Alles zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 3/2019

Beiträge zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 3/2019

Lokales
Historisches Datum der innigen Zweisamkeit: Der Valentinstag am 14. Februar. Foto: privat

Der Heilige Valentin: Ein Märtyrer schreibt Geschichte
Im Einsatz für die Liebenden

An Legenden mangelt es sicherlich nicht im weltweiten Kulturkreis! An Legenden, die ihr Potenzial bis heute immer wieder erneuern konnten und auch im 21sten Jahrhundert so frisch und munter sind wie ehemals. So etwa gab’s im alten Römischen Reich einen Bischof mit dem verbürgten Namen Valentinus, der für den heutigen „Valentinstag“ wohl Pate gestanden hatte. Aber das nicht ganz freiwillig! Ist doch der 14. Februar - traditionell als „Tag der Liebenden“ in zahlreichen Regionen des Globus...

Lokales

Kommentar
Liebe Leserinnen, liebe Leser

Hin und wieder frage ich mich ernsthaft, womit manche Leute eigentlich ihr Geld verdienen! Dass manche Politiker dazu neigen, ihre Anwesenheit mit schon deutlich kabarettistischen Eingaben und Vorschlägen zu rechtfertigen, ist keine Neuigkeit. Ich denke dabei aber besonders an den wunderlichen Vorschlag einer politischen Amtsträgerin, die den Knecht Ruprecht aus den Weihnachtsgeschichten verbannen wollte, weil er mit modernen pädagogischen Konzepten nicht mehr vereinbar sei...! Hand auf’s Herz:...

Lokales
Alle Hände voll zu tun haben der Kreisbeigeordnete Sven Hoffmann und sein Team zweifellos auch in den nächsten Jahren. Foto: Kreis DÜW

Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann zieht Bilanz
Zentrale Weichenstellungen im ersten Jahr

Bad Dürkheim. Über 40 Millionen Euro will der Landkreis Bad Dürkheim in den kommenden drei Jahren in seine Bildungseinrichtungen investieren – allein 2019 mit 13,8 Millionen Euro fast dreimal so viel wie im Jahr zuvor. „Das sind wichtige Weichen, die Bauausschuss, Kreistag und Verwaltung gestellt haben“, betont Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann. „Denn in einem rohstoffarmen Land wie der Bundesrepublik müssen wir auf die Bildung setzen, um zukunftsfähig zu bleiben.“ Der 46-Jährige ist seit einem...

Lokales
Andreas Gehrig (Mitte) mit seinen vorgeschlagenen Kandidatinnen für den Ortsbeirat: Michaela Sieber (links) und Ina Stepp (rechts). Es fehlt auf dem Bild Sascha Wagner. Foto: privat

Ungsteins SPD wählt Ortsvorsteher-Kandidaten
Andreas Gehrig einstimmig nominiert

Bad Dürkheim – Ungstein. Einstimmig wählten die Dürkheimer SPD-Mitglieder, die im Stadtteil Ungstein wohnen, Andreas Gehrig zum Kandidaten für das Amt des Ortsvorstehers. Gelobt wurde seine Verankerung im Ort und seine Entschlossenheit „frischen Wind“ nach Ungstein zu bringen. Der 30jährige Zeitsoldat Andreas Gehrig ist verheiratet und im Stadtteil Ungstein sehr verwurzelt. Ehrenamtlich ist er unter anderem als Rettungssanitäter beim DRK Bad Dürkheim tätig. Bei der Versammlung wurde auch die...

Lokales

Deutschland – Land der Ideen
Innovative Projekte gesucht

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto „digitalisieren. revolutionieren. motivieren. Ideen für Bildung und Arbeit in Deutschland und Europa” 10 innovative Projekte, die zu diesem Thema Lösungen anbieten, die Deutschland in die Zukunft führen, aber auch in Europa wirken können oder erst durch Europa möglich werden. Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) unterstützt den Innovationswettbewerb und...

Ratgeber

Workshops für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte
Weiterbildung im Dienste der Verantwortung

Bad Dürkheim. Viele Menschen im Landkreis Bad Dürkheim übernehmen als gesetzliche Betreuer oder als Bevollmächtigte Verantwortung für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Dabei kommt es immer wieder zu neuen, teils schwierigen Situationen. Die Betreuungsvereine im Landkreis und in Neustadt bieten daher auch in diesem Jahr wieder Workshops an, die allen Interessierten die Möglichkeit bieten, ihr Wissen zu vertiefen oder sich auf eine ehrenamtliche Tätigkeit als gesetzlicher...

Lokales

Gebühren für die Abfall-Entsorgung
Erste Rate wird am 1. März fällig

Bad Dürkheim. Ende Januar wurden vom Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) die Gebührenbescheide für die Müllgebühren verschickt. Die erste Rate der Abfallentsorgungsgebühren für das Jahr 2019 ist am 1. März 2019 fällig. Um überflüssige Mahngebühren zu vermeiden, bittet der AWB alle Bürgerinnen und Bürger um rechtzeitige Überweisung unter Angabe der auf dem Gebührenbescheid angegebenen Kundennummer und des Kassenzeichens. Einfacher und bequemer ist die Erteilung eines jederzeit widerruflichen...

Lokales
Wird seit einem Jahr auch wieder in Bad Dürkheim gegangen: Der Ökumenische Kreuzweg der Jugend. Foto: privat

Junge Christen auf Ökumenischem Kreuzweg
Zeichen setzen für ein lebendiges Miteinander

Bad Dürkheim. Unter dem Motto „Ans Licht“ laden junge Christen der Evangelischen Jugendzentrale und der Katholischen Jugendzentrale Bad Dürkheim am Freitag, 29. März, ab 17.00 Uhr zum Ökumenischen Kreuzweg der Jugend ein. Treffpunkt ist die Schlosskirche Bad Dürkheim. Der Kreuzweg wurde als „Gebetsbrücke“ zwischen jungen katholischen Christen in Ost und West 1958 begonnen. Seit 1972 ist die Veranstaltung ökumenisch. Deutschlandweit mit jährlich fast 60 000 Teilnehmern gehört der...