Coronavirus Philippsburg

Beiträge zum Thema Coronavirus Philippsburg

Lokales
Mit Fischernetzen wurden die Stimmzettel der Vereinsmitglieder eingesammelt.
2 Bilder

Jahreshauptversammlung der Rhosemer Stockriewer
Neue Mannschaft steuert durch Coronazeit

Philippsburg-Rheinsheim. Seit 1. Juli 2020 gilt die Neufassung der Corona-Verordnung. So findet sich unter anderem die Möglichkeit zu Versammlungen mit einem festgelegten Programm und fest zugewiesenen Sitzplätzen. Bis zu 250 Personen dürfen so zum Beispiel an einer Vereinssitzung teilnehmen. Die Rhosemer Stockriewer haben diese Chance pünktlich vergangenen Mittwoch genutzt. Die ursprünglich für März angesetzte Jahreshauptversammlung konnte so unter Einhaltung der erforderlichen...

Lokales
Symbolfoto

Beim Einkaufen und im öffentlichen Verkehr
Maskenpflicht in Baden-Württemberg

Coronavirus. Die Landesregierung Baden-Württemberg führt die Maskenpflicht ein. Diese gilt beim Einkaufen und im öffentlichen Personenverkehr. Offiziell gültig ist die Maskenpflicht ab kommenden Montag, 27. April. Das teilte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Dienstag bei einer Pressekonferenz mit.  Die Gründe für die Pflicht sind einfach verständlich: Aufgrund der Lockerung der Maßnahmen halten sich mehr Personen im öffentlichen Raum auf. Da sich dort aber zu wenige Leute an die...

Lokales

Jetzt in Philippsburg:
Marktplatz mit neuem Aussehen

Philippsburg. Vielleicht gibt die Fotoaufnahme von Geza Milvich einmal eine seltene "historische Aufnahme"? Wer denkt vielleicht in 20 Jahren noch an die Coronapandemie, als öffentliche Plätze und Begegnungsstätten aus Schutz- und Sicherheitsgründen gesperrt werden mussten - auch der Philippsburger Marktplatz, wo keine Zusammenkünfte mehr stattfinden sollten, die zu einer Verbreitung des Coronavirus beitragen könnten. Trotz allem Verständnis für die Maßnahme kommt das Bedauern zum Ausdruck:...

Wirtschaft & Handel
Der neue Gewerbepark in Philippsburg

Wirth-Gruppe und pfenning Gruppe unterstützen Lebensmittellogistik durch flexible Lagerkapazität
Pfenning verlegt wegen Corona Lagerhaltung nach Philippsburg

Philippsburg/Waghäusel. Mit einer kurzfristigen und flexiblen Lösung unterstützt die Wirth-Gruppe gemeinsam mit der pfenning Gruppe und der Stadt Philippsburg die Lebensmittellogistik, damit die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs weiter jederzeit gewährleistet werden kann. Die Wirth-Gruppe und die Stadt Philippsburg haben entschieden, der pfenning Gruppe aus Heddesheim in der gegenwärtigen Ausnahmesituation flexible Lagerkapazitäten auf dem...

Lokales
5 Bilder

Traurige Jungkünstler ab fünf Jahren:
Ersehnte Vernissage wegen Coronakrise ausgefallen

Philippsburg. 36 bunte Bilder hängen an den Wänden des Philippsburger Rathauses. So erfrischend die Ausstellung auch wirkt, die Künstler sind enttäuscht, ja traurig. Denn die heiß ersehnte Vernissage musste wegen der Coronakrise ausfallen. Niemand der Jungtalente darf sein Werk persönlich präsentieren. Im Rathaus halten sich derzeit angesichts der überall zunehmenden Coronafälle nur wenige Bürger auf. Doch wer vor den Exponaten steht, äußert Bewunderung. Die wenigsten Betrachter können...

Lokales
2 Bilder

Realschule Philippsburg in der Corona-Krise
Schulschließung und Unterrichtsversorgung

Mach´s mit – Schulschließung und Unterricht Am vergangenen Freitag waren die Fünftklässler noch relativ unbedarft beim Schlittschuhlaufen, während in den Schulen und Landesregierungen die Telefondrähte heiß liefen. Aber auch auf dem Eis gab es eine Neuerung: Da die Unfallkasse der Meinung ist, Eislaufen sei gefährlich, müssen alle Kinder außer Handschuhen auch einen Helm tragen, um Verletzungen zu vermeiden. Das minderte den Spaß aber nicht. Leider mussten alle früher in die Schule zurück,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.