Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Lokales
 foto: Santa & Cole

Bemusterung: Verwaltung informiert seit Montag über Möblierung
Sitzbänke und Pflanzgefäße für den Marktplatz

Karlsruhe. Aktuell erhält der Marktplatz seinen neuen Belag, auch die Technik für die Wasserspiele wird installiert ... Die Umgestaltung des Marktplatzes zielt auf einen lebendigen Ort der Begegnung mit hoher Aufenthaltsqualität. Auch die Möblierung des Platzes trägt mit dazu bei. Welche Banktypen und Pflanzgefäße vorgesehen sind, können sich Interessierte seit Montag vor Ort anschauen, denn die Stadt stellt drei verschiedene Banktypen aus der vorgesehenen Produktfamilie sowie die...

Lokales
"Blaubarts Geheimnis"

Samstag, 21. September von 10 bis 13 Uhr auf dem Mannheimer Hauptmarkt in G1
NTM informiert auf dem Marktplatz

Mannheim. Das Nationaltheater Mannheim ist am Samstag, 21. September von 10 bis 13.30 Uhr mit einem Stand auf dem Mannheimer Wochenmarkt in G1, 7 vertreten, informiert über das Programm, Spielplanhöhepunkte und Abonnements und verlost am Glücksrad Theatergutscheine, Taschen und Operngläser. Neu in dieser Spielzeit sind etwa die Kennenlern-Abos X und Y, die mit ihrer Sparten-Mischung einen Einblick in Oper, Schauspiel und Tanz geben. Sie enthalten etwa die Stücke »Orestie«, »Carmen« oder...

Lokales
Panorama-Blick auf den Karlsruher Marktplatz - noch wird daran gebaut. Rechts im Bild - in der Freifläche - sind aber die Wasserspiele schon zu erkennen. Später kommt dann noch die "Einrichtung" des Platzes, unter anderem Lampen, Sitzgelegenheiten, Pflanzkübel mit schattenspendenden Bäumen ...
9 Bilder

Gestaltung des Marktplatzes in Karlsruhe - nach Fertigstellung der Kombi-Lösung
Großzügige Struktur des Platzes erhalten

Karlsruhe. Bei einem Vor Ort-Termin informierte am Mittwoch Baubürgermeister Daniel Fluhrer zum Thema „Gestaltung Marktplatz und Kaiserstraße nach Fertigstellung der Kombi-Lösung“. Eingeladen hatte die Karlsruher SPD-Fraktion – und viele Bürger, aber auch die politische Konkurrenz in der Stadt, nutzen die Gelegenheit, aus erster Hand Infos zu den aktuellen Bauarbeiten zu bekommen. „Das zeigt, dass das Thema bewegt“, freute sich Parsa Marvi, der SPD-Kreisvorsitzende. Design, Steinart, Farbe,...

Wirtschaft & Handel

Zukunftsvision: Das Karlsruher Rathaus als Markthalle für Regionales?
FDP und FW|FÜR Fraktion begrüßen den Vorstoß der Stadtverwaltung zur Belebung des Karlsruher Rathauses

Die Zählgemeinschaft aus FDP und der FW|FÜR Fraktion begrüßen die Überlegungen des Baudezernenten Daniel Fluhrer. Dieser äußerte gegenüber der Presse Überlegungen das Erdgeschoss des Rathauses in eine Markthalle umzubauen, sodass auch der Marktplatz mit weiteren Lokalen belebt wird. Seit Jahren fordern die Mitglieder der Zählgemeinschaft eine Markthalle. „Der südliche Flair und das mediterrane Lebensgefühl wird in unserer Stadt immer wieder beschworen“, erklärt der Fraktionsvorsitzende der...

Lokales

Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen
Wasserspiele auf dem Marktplatz in Karlsruhe nehmen Gestalt an

Karlsruhe. Wasserspiele sollen künftig den Karlsruher Marktplatz nördlich der Pyramide verschönern, sobald die Neugestaltung von Kaiserstraße und Marktplatz beginnen kann. Vorbereitungen hierzu laufen schon seit einiger Zeit – für die Wasserspiele sind sie sogar nahezu abgeschlossen. Derzeit wird die Platte aus wasserdurchlässigem Beton fertiggestellt, auf dem die Düsentöpfe montiert sind. Die Düsentöpfe wiederum dienen als Befestigung für die insgesamt 31 Düsen, aus denen das Wasser später...

Ausgehen & Genießen
Wer sie schon einmal erlebt hat kann bestätigen, dass diese Band tatsächlich den „Sound and spirit“ von Pink Floyd auf die Bühne bringt.

„The Final Cut - Best of Pink Floyd"
Nachholtermin steht fest

Neustadt. Das für Freitag, 7. Juni geplante Konzert auf dem Marktplatz mit „The Final Cut - Best of Pink Floyd" musste aufgrund der Wetterlage leider kurzfristig abgesagt werden. Wie der Konzertveranstalter bekannt gibt, steht nun der Nachholtermin fest, und zwar am Freitag, 23. August, 20.30 Uhr. Die Tickets vom 7. Juni behalten ihre Gültigkeit. cd/ps

Blaulicht
Die bestohlene 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete, heißt es im Polizeibericht.

Geldbörse aus Handtasche entwendet - Polizei sucht Zeugen
Diebstahl am Mannheimer Marktplatz

Mannheim. Einer 55-jährigen Frau wurde am Nachmittag des Mittwoch, 23. Mai, in der Mannheimer Innenstadt die Geldbörse entwendet. Ein unbekannter Täter öffnete laut Polizeibericht an der Straßenbahnhaltestelle Marktplatz (Fahrtrichtung Mannheim-Schönau) den Reißverschluss an der Handtasche der Frau und entwendete daraus die Geldbörse. Die 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 1,80 Meter groß,...

Ausgehen & Genießen
Eine aufwendige Ton- und Licht-Technik wird dem Markplatz bei dem Open-Air-Konzert von „The Final Cut“ am 7. Juni eine unvergleichliche Atmosphäre verleihen.  Foto: ps

„The Final Cut“ bringen den Geist der Kultband Pink Floyd auf die Bühne
Pink Floyd zum Leben erweckt

Neustadt. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen wird das Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz am Freitag, 7. Juni mit „The Final Cut – Best of Pink Floyd“. Wer sie schon einmal erlebt hat kann bestätigen, dass diese Band tatsächlich den „Sound and spirit“ von Pink Floyd auf die Bühne bringt. Bei ihrem diesjährigen Konzert wird „The Final Cut“ eine weitere Entwicklungsstufe ihrer ohnehin schon großartigen Show präsentieren und den Marktplatz beeindruckend illuminieren. „The Final Cut knüpfen...

Lokales

Nach dem Erdaushub folgt nun Granitschotter
Zukunft des Karlsruher Marktplatzes nimmt Gestalt an

Karlsruhe. Ein erstes gewaltiges Stück Erdaushub liegt bereits hinter den Arbeitern, die seit Anfang April dem Marktplatz sein künftiges Aussehen geben: Rund um die Pyramide wurde auf einer Fläche von etwa 3.000 Quadratmetern der vor zwei Jahren provisorisch eingebaute Asphalt entfernt und die gesamte Fläche auf eine Tiefe von knapp 90 Zentimetern ausgehoben. Nun füllt sich das große und tiefe Loch bereits wieder. Derzeit wird die Frostschutzschicht für den künftigen Oberflächenbelag aus...

Lokales
Der Gewerbeverein verteilt am Muttertag Rosen auf dem Haßlocher Marktplatz.

Muttertags-Aktion des Gewerbevereins
Rosen für Mama

Haßloch. Eine lieb gewonnene Tradition findet auch dieses Jahr wieder zu Muttertag statt: Der Gewerbeverein Haßloch verteilt am Samstag, 11. Mai, Rosen auf und rund um den Haßlocher Marktplatz. Ab 10 Uhr sind die Vorstandsmitglieder und Beisitzer des Gewerbevereins unterwegs. Weitere Infos: www.gv-hassloch.de. ps

Lokales
Bis Ende Juni soll auch im Bereich "Breite Straße Nord", also zwischen Marktplatz und Neckartor, die Videoüberwachung starten.

Die ersten Kameras in der Breiten Straße und am Marktplatz werden am 30. April eingeschaltet
Videoüberwachung: Weitere Kameras in Mannheim gehen in Betrieb

Mannheim. Nachdem bereits im November die Videoüberwachung in den Bereichen Paradeplatz und Alter Messplatz gestartet war, gehen in der kommenden Woche nun auch Kameras in zwei bislang noch ausstehenden Bereichen in Betrieb: Am Dienstag, 30. April, werden die Kameras in der südlichen Breiten Straße und am Marktplatz eingeschaltet. Entsprechende Hinweisschilder sind bereits aufgehängt und werden zur Inbetriebnahme enthüllt. "Die Videoüberwachung ist ein wichtiger Bestandteil unseres...

Lokales

Kontrolliert die Stadt eigentlich? / Bleibt der neue Marktplatz sauber?
Thema Sauberkeit in Karlsruhe

Karlsruhe. Helle Granitplatten werden seinen Boden zieren. „Doch wie lange wird der Bodenbelag auf dem Karlsruher Marktplatz sauber und frei von Kaugummi und Schmutz bleiben?“ fragt Freie Wähler Stadtrat Jürgen Wenzel in einer Anfrage: „Vielleicht sollten wir uns an der Stadt Mannheim orientieren“ – und weißt darauf hin, dass der zuständige Ordnungsbürgermeister der Quadratestadt angekündigt hat, höhere Strafen für Müllsünder und Zigarettenkippenwegwerfer zu verlangen. Grund ist, dass die...

Lokales

Winterverbrennung mit Trachtengruppe und Feuerwehrmusik
Winter, ade!

Neustadt. Am Sonntag, 31. März veranstaltet die Neustadter Trachtengruppe auf dem Marktplatz ab 14 Uhr den Sommertag mit Winterverbrennung. Die Kinder erhalten für ihre gebastelten Sommertagsstecken eine Brezel. Zur Unterhaltung spielt der Feuerwehrmusikzug, Hambach. Kinder der tasmanischen Schule führen einen Tanz vor. Speisen (Bratwurst- und Saumagen, Kuchen) und Getränke bietet die Trachtengruppe am Eingang des Rathauses an. Ende Juni reist die Gruppe zusammen mit dem Verein der „Feucht...

Wirtschaft & Handel
 foto: Gustai/pixelgrün

Blumen- und Abendmarkt ziehen in Karlsruhe temporär um
Baustelle verschiebt das frische Angebot

Karlsruhe. Aufgrund der Baustellensituation auf dem Karlsruher Marktplatz werden Blumen- und Abendmarkt vorübergehend in die Lamm- und Kaiserstraße verlegt. Von Montag bis Samstag warten die Marktstände von 9 bis 20 Uhr entlang der Kaiserstraße auf Höhe der Geschäfte „L'Occitane en Provence“, „Unikat Store“ und „Gepäckraum“. Abendliches Angebot Jeden Mittwoch von 16 bis 20 Uhr schließt dann der Abendmarkt in der Lammstraße an. Hier gibt es unter anderem frisches regionales und saisonales...

Lokales

IG Metall Neustadt positioniert sich gegen Rassismus
Europa wählt Menschenwürde

Neustadt. Die IG Metall Neustadt positioniert sich im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus für Vielfalt, Demokratie und für Menschwürde. Dazu kommt am Donnerstag, 21. März, von 10 bis 18 Uhr ein Mobil der IG Metall Roadshow „Respekt-kein Platz für Rassismus“ auf den Marktplatz in Neustadt. Dort wird mit Hilfe von ehrenamtlichen IG Metall Mitgliedern und dem Beirat für Migration und Integration der Stadt Neustadt auf die Europäische Gemeinschaft als ein erfolgreiches...

Lokales
So soll es dann später mal "grob" ausschauen auf und unter dem Marktplatz
2 Bilder

Stadtwerke haben mit ersten Arbeiten begonnen
Leitungsverlegungen für Neugestaltung des Karlsruher Marktplatz

Für die Neugestaltung des Karlsruher Marktplatzes ab April hat die Stadt bereits mit ersten Arbeiten begonnen: Parallel zur Kaiserstraße verlegt der Netzservice der Stadtwerke derzeit vorbereitend eine Wasserleitung am nördlichen Ende des Marktplatzes. Noch bis Anfang März wird dieser Graben täglich länger, denn die darin verlegte Leitung bildet später den "Hausanschluss", der Wasser in die unterirdische Haltestelle Marktplatz liefert – etwa zur öffentlichen Toilettenanlage oder zu...

Lokales
Der neu gestaltete Marktplatz soll auch durch Wasserspiele ein erhebliches Maß an Aufenthaltsqualität hinzugewinnen

Stadt prüft derzeit Angebote / Infoveranstaltung im März geplant
Regionale Unternehmen wollen Karlsruher Marktplatz umgestalten

Für die ab April anstehende Neugestaltung des Marktplatzes ist jetzt ein weiterer wichtiger Schritt erfolgt: Die Submission – das Öffnen und Sichten der bis zum vorgegebenen Termin eingetroffenen Angebote - für die insgesamt 7.000 Quadratmeter große Fläche hat ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis gebracht. "Wir haben bei der EU-weiten Ausschreibung erfreulicherweise genügend Angebote erhalten und sind damit der Umsetzung der bis etwa Ende 2020 dauernden Arbeiten ein gutes Stück...

Ausgehen & Genießen
Auszeichnung der Stände (v.l): Willy Krusig von der „Glühweinpyramide“ (Stand 33), Marktamtsleiter Armin Baumbusch, Andreas Ludwig von der „Skandi-Hütte“ (Stand 103), Michael Koffler von „Koffler’s Hüttenzauber“ (Stand 56), das Christkind und Stadtrat Thorsten Ehlgötz
2 Bilder

„Koffler’s Hüttenzauber“ und „Käthe Wohlfahrt“: In zwei Kategorien wurde in Karlsruhe bewertet
Schönste Stände auf dem Christkindlesmarkt ausgezeichnet

Karlsruhe. Mit der Lichtweihnacht auf dem Marktplatz und der Waldweihnacht auf dem Friedrichsplatz bildet der Christkindlesmarkt das Zentrum der leuchtenden Weihnachtsstadt Karlsruhe. Die 104 Beschicker haben sich in diesem Jahr wieder ins Zeug gelegt, haben mit viel Liebe zum Detail das Angebot gestaltet. Gelungenes Erscheinungsbild, stimmungsvoll geschmückte Stände, leuchtender Musikwald an der Pyramide, ausgewogenes und dezentrales Angebot bis Durlach, hunderte Bäume, mit Lichterketten...

Ausgehen & Genießen
Zentrum des Weihnachtsmarktes ist der festlich geschmückte Marktplatz.  Foto: gliglag
2 Bilder

Erstmals Eröffnungsshow beim Neustadter Weihnachtsmarkt
Tradition und Genuss

Neustadt. Tradition und Genusskultur gehen in diesem Jahr eine zur Weihnachtszeit in Neustadt eine besondere Verbindung ein. Neben dem beliebten Kunigundenmarkt sorgt der festlich geschmückte Marktplatz für romantische vorweihnachtliche Stimmung. In den kommenden Wochen erfüllt weihnachtlicher Duft die Straßen und malerischen Gassen. Der historische Marktplatz, der schillernde Glanz romantischer Leuchten und flackernder Kerzen taucht Neustadt bis zum 24. Dezember in ein zauberhaftes...

Lokales
Nächtliche Kontrolle

Sicherheit im Blick: Drogen, Gewalt, falsche Papiere und viele Schwarzfahrer / "Warum nicht häufiger?" fragen viele Bürger
Dieser Einsatz in Karlsruhe hat sich "gelohnt"

Karlsruhe. Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt, um das subjektive Sicherheitsempfinden der Fahrgäste und Bürger zu stärken. Bei der Aktion waren rund 35 Fahrscheinprüfer und 33 Polizisten im Einsatz. Räumlicher Schwerpunkt der gestrigen Kontrolle, die rund sieben Stunden dauerte, war wieder der Innenstadtbereich zwischen Europaplatz,...

Ausgehen & Genießen
V.l.n.r.: Armin Baumbusch (Leiter Marktamt der Stadt Karlsruhe), 
Alexandra Ries (Ortsvorsteherin Durlach), Martin Wacker (Geschäftsführer der Karlsruhe Marketing und Event GmbH), Christkind Lena, Gabriele Luczak-Schwarz (Erste Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe)

Akteure präsentieren das vielfältige Angebot ab dem 27. November in Karlsruhe
Weihnachtsstadt Karlsruhe: Besinnliche Erlebnisse zur Weihnachtszeit

Karlsruhe. Einzigartig strahlt die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum Jahresende in die ganze Region. Der traditionelle Christkindlesmarkt und die Stadtwerke EISZEIT mit der größten Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte, die den Besuch in der Karlsruher Innenstadt ab dem 27. November unvergesslich machen. Die Vorweihnachtszeit ist immer etwas ganz Besonderes, aber in Karlsruhe wird sie zum einzigartigen Erlebnis. Getaucht in bunte Lichter, adventliche Düfte...

Lokales
Der neu gestaltete Marktplatz - hier in einer Visualisierung - soll auch durch Wasserspiele ein erhebliches Maß an Aufenthaltsqualität hinzugewinnen

EU-weite Ausschreibung / Erste Vorarbeiten / Hauptbauphase ab April 2019
Karlsruher Marktplatz erhält bis Ende 2020 ein neues Gesicht

Karlsruhe. Das Projekt "Der Karlsruher Marktplatz von morgen" hat Fahrt aufgenommen. Mit der Veröffentlichung der EU-weiten Ausschreibung geht die Neugestaltung des Marktplatzes durch das Tiefbauamt der Stadt Karlsruhe in die Umsetzung. Seit Anfang dieser Woche können sich qualifizierte Unternehmen auf die vielfältigen Anforderungen des Vorhabens bewerben. Nächste Buddelei ab April 2019 ie weiteren Schritte: Nach Submission im Januar 2019 und Votum des Gemeinderates steht das ausführende...

Lokales

ULi-Sprechstunde vor Ort in Bruchhausen
Dr. Reinhard Zinburg: „Wir hören und reden dann mit den Menschen, um deren Bedarfe zu erkennen!“

Die ULi Ettlingen hat für die Menschen der Stadt jeden Freitag von 14 bis 15 Uhr ein "offenes Ohr“ für deren Anliegen und Anregungen sowie ihre Fragen und ihre Kritik, die ULi selbstverständlich vertraulich und diskret behandelt. Am letzten Freitag war ULi in Bruchhausen zu Gast. Dr. Reinhard Zinburg und Thomas Fedrow erhielten vom Leiter des CAP-Marktes Marc Renkert die Erlaubnis zur Bürgersprechstunde vor dem Supermarkt. Alleinstehender Vater braucht Hilfe Der ULi-Schatzmeister Zinburg...

Lokales
Blick auf die Anlage im Plan - mit unterirdischer Haltestelle

Marktplatz im Fokus: Schattenspender und kühlende Elemente setzen
Auf mehr Schatten in Karlsruhe achten

Planung. Aus Sicht der „Karlsruher Liste“ sollte die Stadtverwaltung auf Plätzen ohne Chance auf Bäume verschiedene Maßnahmen prüfen: verstärkte Verschattung im Sommer – etwa durch Sonnensegel –, mehr Wasserflächen oder spritzende Brunnen und vieles mehr. „Das Thema brennt an diesen Hitzetagen“, so die KAL – und fordert ein Konzept zur Abkühlung. Hintergrund ist neben dem aktuellen Wetter auch die Verleihung des „Sparkassen-Umweltpreises“ an Jasmin Gärtner für ihre Masterarbeit mit dem...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.