Christine Schneider

Beiträge zum Thema Christine Schneider

Lokales
Mit ihrem Einzug ins Europaparlament übergab Christine Schneider ihren Sitz im rheinland-pfälzischen Landtag an Peter Lerch.

Staffelholzübergabe bei CDU-Abgeordneten:
Peter Lerch folgt Christine Schneider

Landau. Peter Lerch rückt für Christine Schneider in den rheinland-pfälzischen Landtag nach. Nachdem Christine Schneider ihr Mandat im Europäischen Parlament angetreten hat, wird Peter Lerch, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landauer Stadtrat, den Wahlkreis 50 (Stadt Landau, Verbandsgemeinden Edenkoben, Maikammer und Lingenfeld) in Mainz vertreten. „Die ersten Wochen waren schon recht turbulent, da nach der Konstituierung des Europäischen Parlaments enormer Abklärungsbedarf und viele Gespräche...

Lokales
Christine Schneider hat ihr Mandat im Europäischen Parlament angetreten.

EU-Abgeordnete Christine Schneider hat ihr Mandat angetreten
Großen Respekt vor der Verantwortung

Straßburg/Brüssel/Edenkoben.  Am 2. Juli  hat sich in Straßburg das 9. Europäische Parlament konstituiert und Christine Schneider hat ihr Mandat als Abgeordnete angetreten. "Ich freue sich sehr auf die anstehenden Herausforderungen und habe großen Respekt vor der Verantwortung und der neuen Aufgaben. Es ist mir eine große Ehre die Interessen von Rheinland-Pfalz im Europäischen Parlament zu vertreten. Ich freue mich, dass ich auch im Europäischen Parlament meine Arbeit im Bereich der Agrar-...

Ausgehen & Genießen

Veranstaltung in Edenkoben mit Peter Müller
70 Jahre Grundgesetz

Edenkoben. Anlässlich 70 Jahre Grundgesetz findet am Mittwoch, 10. April, um 19 Uhr im Kräutergarten Klostermühle in Edenkoben ein politischer Abend statt. Der CDU Kreisverband Südliche Weinstraße freut sich mit Peter Müller, Richter am Bundesverfassungsgericht und ehemaliger saarländischer Ministerpräsident, einen hervorragenden Referenten präsentieren zu können. Christine Schneider, Landtagsabgeordnete und Spitzenkandidatin der CDU Rheinland-Pfalz zur Europawahl, wird einen Impulsvortrag zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.