EU-Abgeordnete Christine Schneider hat ihr Mandat angetreten
Großen Respekt vor der Verantwortung

Christine Schneider hat ihr Mandat im Europäischen Parlament angetreten.
  • Christine Schneider hat ihr Mandat im Europäischen Parlament angetreten.
  • Foto: Christine Schneider
  • hochgeladen von Thomas Klein

Straßburg/Brüssel/Edenkoben.  Am 2. Juli  hat sich in Straßburg das 9. Europäische Parlament konstituiert und Christine Schneider hat ihr Mandat als Abgeordnete angetreten.
"Ich freue sich sehr auf die anstehenden Herausforderungen und habe großen Respekt vor der Verantwortung und der neuen Aufgaben. Es ist mir eine große Ehre die Interessen von Rheinland-Pfalz im Europäischen Parlament zu vertreten. Ich freue mich, dass ich auch im Europäischen Parlament meine Arbeit im Bereich der Agrar- und Umweltpolitik als Mitglied im AGRI (Agrar-Ausschuss) und ENVI (Umwelt-Ausschuss) fortsetzen kann. Gerade in diesen beiden Fachbereichen stehen wir vor großen Herausforderungen, Stichworte: Nitratrichtlinie, die Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und Bewältigung des Klimawandels.Ich bin der Ansicht, dass Agrar- und Umweltpolitik besser aufeinander abgestimmt werden müssen. Denn Naturschutz gelingt nur gemeinsam mit unseren Landwirten, Winzerinnen und Winzern.

Ich freue mich auf Ihre Fragen und Anregungen und stehe Ihnen mit meinem Wahlkreisbüro gerne jederzeit zur Verfügung", appelliert Christine Schneider. 
Das Wahlkreisbüro Christine Schneider MdEP ist in der  Gienanthstraße 4 in  Neustadt an der Weinstraße. Telefon: 06321 999222 Email: info@christine-schneider.eu / buero@christine-schneider.eu  mc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen