Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Blaulicht
Leicht verletzte E-Bike-Fahrerin in Rhodt unter der Rietburg / Symbolbild

Unfall in Rhodt unter der Rietburg
E-Bike-Fahrerin wurde leicht verletzt

Rhodt unter Rietburg. Glück im Unglück hatte eine 76-jährige Radfahrerin die mit ihrem E-Bike die Weinstraße in Rhodt befuhr. Hierbei wurde sie von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Nur durch den getragenen Fahrradhelm blieb die Radfahrerin von schweren Verletzungen verschont. Der 69-jährige Pkw-Fahrer wollte rückwärts in den fließenden Verkehr einfahren und übersah hierbei die hinter ihm vorbeifahrende Radfahrerin. Diese versuchte zwar noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehren der VG Edenkoben
Hainfelder Zimmerbrand erfordert Einsatz

Hainfeld. Am Mittwoch um zirka 19.30 Uhr wurden die Feuerwehren derVerbandsgemeinde Edenkoben zu einem Zimmerbrand in Hainfeld alarmiert. Starke RauchentwicklungBeim Eintreffen der Feuerwehren aus Hainfeld, Edesheim, Flemlingen und Edenkoben war im Erdgeschoss starker Rauch sichtbar. Die Bewohner konnten sich selbst aus dem Gebäude befreien. Sie wurden dem Rettungsdienst übergeben und in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr ging unter Atemschutz in das Gebäude um das Feuer zu...

Blaulicht
Aufgrund der missachteten Vorfahrt kam es zum Zusammenstoß der beiden Auto an der A65-Auffahrt bei Edenkoben. Alle Insassen der Autos wurden verletzt
2 Bilder

Edenkoben: fünf Verletzte nach Unfall an A65

Edenkoben. Fünf leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag, 30. Dezember, um 14.15 Uhr auf der K6 an der Zufahrt zur Autobahn 65 in Höhe der Anschlussstelle Edenkoben ereignet hat. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer, aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler, befuhr mit seinem Pkw die A65-Ausfahrt in Richtung Edenkoben und wollte nach links auf die K6 in Richtung Edenkoben abbiegen. Hierbei missachtete er die...

Blaulicht
Unfall mit Traktor in Edesheim

Unfall mit Traktor in Edesheim
Kontrolle verloren und von Fahrbahn abgekommen

Edesheim. Leicht verletzt wurde am am Samstag, 11. Dezember, ein 63-jähriger Mann aus dem Raum Südliche Weinstraße bei einem Verkehrsunfall in der Ruprechtstraße in Edesheim. Der Fahrer war mit seinem Weinbergtraktor in Richtung Staatsstraße unterwegs, als ihm plötzlich schwarz vor den Augen. Dadurch verlor dieser die Kontrolle über sein Gefährt und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er mit dem Hoftor des Anwesens kollidierte. Der Fahrer wurde im Anschluss an den Unfall durch den...

Lokales
Die Mobilen Retterinnen und Retter sind eine sehr gute Ergänzung zum Rettungsdienst

Mobile Retterinnen und Retter wieder im Einsatz
Neustart in der Südpfalz

SÜW. Nachdem das System der „Mobilen Retter“ erneut während der zweiten und dritten Welle der Corona-Pandemie südpfalzweit eingestellt wurde, um die Retterinnen und Retter vor einer Ansteckung zu schützen, wird der Betrieb ab Dienstag, 8. Juni, wieder aufgenommen. „Zu den wichtigsten Voraussetzung gehören natürlich konsequente Hygienevorgaben“, betonen Markus Gerstle, Projektleiter im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau, sowie Dr. Matthias Wölfel, Projektleiter im Landkreis...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Freimersheim

Verkehrsunfall mit zwei Pkw in Freimersheim
Vorfahrt missachtet

Freimersheim. An der Altdorfer Straße kam es am Donnerstag, 8. April, 16.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, weil eine 18 Jahre alte VW-Fahrerin die Vorfahrt eines 30-jährigen Renaultfahrers übersah, als sie in die L 540 einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß erlitt die Autofahrerin Verletzungen im Nackenbereich sowie am linken Bein und musste von Rettungskräften ärztlich versorgt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden liegt bei über 20.000...

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Ein Verletzter bei Auffahrunfall
Zeitweise Sperrung auf A65

Edenkoben. Am Sonntagmorgen, 13. Dezember, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A65 in Fahrtrichtung Süden. Ein 27-jähriger Landauer fuhr nach eigenen Angaben aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden Wagen einer 60-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß verlor die Autofahrerin auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen, krachte gegen die Mittelleitplanke, wurde zurückgeschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der rechten Spur zum Stehen. Der 27-jährige Unfallverursacher kam...

Blaulicht

Großeinsatz in Böbingen
Gasleitung durch Bagger beschädigt

Böbingen. Am Montagmorgen, 3. August, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Bereich der Hauptstraße in Böbingen. Dort wurde bei Baggerarbeiten auf der Straße die Gashauptleitung beschädigt, wodurch es an der betroffenen Stelle zu Gasaustritt kam. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Böbingen, Gommersheim, Maikammer und Edenkoben mussten die umliegenden Gebäude evakuiert werden. Die Hauptstraße wurde für die Dauer des Einsatzes komplett für den...

Blaulicht
Computer im Keller in Brand geraten

Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte
Computer in Flammen

Edenkoben. Am Mittwoch, 29. Juli, wurde gegen 19.30 Uhr ein Kellerbrand in Roschbach gemeldet. Es stellte sich heraus, dass offenbar ein Computer im Keller des Einfamilienhauses aufgrund eines technischen Defekts Feuer gefangen hatte. Die Hausbewohner waren glücklicherweise durch Rauchmelder auf den Brand aufmerksam geworden und verließen rechtzeitig das Haus. Zuvor konnte ein Familienmitglied den Brand des Computers mit einem Feuerlöscher bändigen. Er wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall bei Ferienfreizeit auf Gestüt bei Annweiler
21 Verletzte

Annweiler. Am Dienstagnachmittag, 27. Juli, ereignete sich ein Unglücksfall mit mehreren Verletzten bei der Ferienfreizeit eines Gestüts im Raum Annweiler. Die Pferde wurden offenbar im Wald ausgeritten und scheuten aus unbekannten Gründen. Alle Pferde sind im Umgang Kindern vertraut. 21 Personen, davon 20 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und eine Betreuungsperson, wurden bei diesem Unfall verletzt. Zwei Kinder waren so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern in Kliniken...

Lokales
Rettungssanitäter sind schnell zur Stelle

Unachtsame Autofahrer, aufmerksame Helfer
Die Leben retten

Landau/Kandel. Während die Rettungssanitäter häufig mit unaufmerksamen Autofahrern zu kämpfen haben, zollen die Menschen ihnen im persönlichen Kontakt in der Regel Respekt. Ausnahmen bestätigen die Regel. Der Rettungswagen steht an der Ausfahrt der neuen Rettungswache am Ortsausgang von Kandel mit Blaulicht und Martinshorn, doch die Autos auf der Landauer Straße denken nicht daran anzuhalten, sondern beschleunigen. Für den Notfallsanitäter vom Rettungsdienst Südpfalz des Deutschen Roten Kreuzes...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.