Buga 23

Beiträge zum Thema Buga 23

Lokales
Fabian Burstein wird ab 2021 Projektleiter Kultur/ Veranstaltungen bei der BUGA 23.

BUGA 23 in Mannheim
Fabian Burstein wird Projektleiter Kultur/ Veranstaltungen

Mannheim. Ein bisschen ist es wie eine Heimkehr, wenn Fabian Burstein im Januar 2021 seine Tätigkeit als Projektleiter Kultur/ Veranstaltungen bei der BUGA 23 aufnimmt. Die Kultur soll bei dieser Bundesgartenschau eine tragende Rolle spielen. „Wir freuen uns, dass wir mit Fabian Burstein einen ebenso kompetenten, versierten sowie bestens vernetzten Kulturschaffenden gewinnen konnten“, erklärt Michael Schnellbach, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Mannheim 2023 gGmbH. „Für das Kultur-...

Lokales
Die GBG stellt derzeit die südliche Fläche Spinellis für die BUGA 23 her.

BUGA 23 in Mannheim
Rückbauarbeiten in vollem Gange

Mannheim. Die GBG ist derzeit im Einsatz für die BUGA 23: Die Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft bereitet das Gelände im südlichen Teil von Spinelli für die Bundesgartenschau Mannheim 2023 vor. Bis zum Frühjahr 2021 soll der Rückbau der Flächen rund um den Eingangsbereich der einstigen Spinelli-Kaserne durch eine Fachfirma fertiggestellt sein. Im Süden des Spinelli-Geländes graben derzeit unermüdlich die Bagger den Boden um; Lastwagen fahren täglich Erde, Steine und anderen Bauschutt ab....

Lokales
Klaus Körber spricht über „Bäume im Zeichen des Klimawandels“.

BUGA 23 in Mannheim
Vortrag „Bäume im Zeichen des Klimawandels“ von Klaus Körber

Mannheim. Die „BUGA 23: Plattform“ ist ein Ort der Begegnung, der Vernetzung und des Erfahrungsaustauschs. Expert*innen referieren hier über die Leitthemen der BUGA 23 – Klima, Umwelt, Energie und Nahrungssicherung. Unter dem Titel „Bäume im Zeichen des Klimawandels“ spricht Klaus Körber am Donnerstag, 22.10.2020, um 18 Uhr in der Baumhainhalle des Luisenparks in Mannheim. Buche, Eiche, Fichte, Kiefer – diese Bäume prägen das Bild unserer Wälder. Doch die bekannten heimischen Baumarten sind...

Lokales
Michael Schnellbach, Friedlinde Gurr-Hirsch und Dr. Konrad Rühl in der Kastanienallee (v.l.).

Staatssekretärin besucht Mannheim
Vom Konzept der BUGA 23 begeistert

Mannheim. Bei einem Termin vor Ort Ende September 2020 haben sich Staatsekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Dr. Konrad Rühl, beide vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, einen Überblick um die derzeitigen Arbeiten auf dem Spinelli-Gelände gemacht. Das von Michael Schnellbach vorgestellte Ausstellungskonzept der Bundesgartenschau Mannheim 2023 hat beide überzeugt – und begeistert. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Dr. Konrad Rühl, beide vom Ministerium für...

Lokales
Das BUGA 23 Team in Aktion beim Bau von Hochbeeten für das Richard-Böttger-Heim.

Freiwilligentag der MRN
BUGA 23-Team im Mannheimer Richard-Böttger-Heim im Einsatz

Mannheim. Am 19. September hieß es zum siebten Mal „Wir schaffen was!“. Beim Freiwilligentag der MRN werden insgesamt 270 Mitmach-Projekte in der gesamten Metropolregion realisiert. Die Stadt Mannheim ist in diesem Jahr mit 16 Projekten dabei. Auch die Bundesgartenschau Gesellschaft Mannheim 2023 war mit einem Projekt am Start. Vier Paletten, zwei Aufsetzrahmen, vier Säcke Blumenerde, 70 Liter Rindenmulch als Verdunstungsschutz, 50 Pflanzen und ein paar helfende Hände: Es braucht nicht...

Lokales
Der Vorstand des Freundeskreises.

Start mit 53 Mitgliedern
Freundeskreis der Bundesgartenschau Mannheim 2023 gegründet

Mannheim. Der Verein Freundeskreis der Bundesgartenschau Mannheim 2023 hat sich am Montag, 13. Juli, in der U-Halle auf dem Spinelli-Gelände gegründet. Im März sollte die Gründung stattfinden, doch dann hat die Corona-Pandemie den Akteuren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am Montagabend war es nun dennoch soweit: Die neuen Bestimmungen zu Versammlungen in „Corona-Zeiten“ erlaubten endlich die Gründungsversammlung des Vereins Freundeskreis der Bundesgartenschau Mannheim 2023. 63...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.