Staatssekretärin besucht Mannheim
Vom Konzept der BUGA 23 begeistert

Michael Schnellbach, Friedlinde Gurr-Hirsch und Dr. Konrad Rühl in der Kastanienallee (v.l.).
  • Michael Schnellbach, Friedlinde Gurr-Hirsch und Dr. Konrad Rühl in der Kastanienallee (v.l.).
  • Foto: BUGA 23
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Bei einem Termin vor Ort Ende September 2020 haben sich Staatsekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Dr. Konrad Rühl, beide vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, einen Überblick um die derzeitigen Arbeiten auf dem Spinelli-Gelände gemacht. Das von Michael Schnellbach vorgestellte Ausstellungskonzept der Bundesgartenschau Mannheim 2023 hat beide überzeugt – und begeistert.

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Dr. Konrad Rühl, beide vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, waren in der vergangenen Woche in Mannheim, um sich vor Ort ein Bild der aktuellen Arbeiten und weiteren Planungen der Bundesgartenschau Mannheim 2023 zu machen. BUGA 23-Geschäftsführer Michael Schnellbach führte sie über das Spinelli-Gelände rund um die U-Halle.

Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, betonte die Bedeutung eines engen Austauschs und guten Informationsflusses. Dr. Konrad Rühl, Leiter der Abteilung Landwirtschaft im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, lobte die Medienarbeit und erkundigte sich nach den derzeitigen Planfeststellungs- und anderen Genehmigungs-verfahren.

Staatssekretärin Gurr-Hirsch war vom Konzept der BUGA begeistert: „Mit den Leitthemen Klima, Umwelt, Energie, Nahrungsmittelsicherung und Wertschätzung von Lebensmitteln werden konsequent Fragen der Zukunft in den Mittelpunkt der Bundesgartenschau gestellt und so Impulse zur Bewältigung aktueller und künftiger Herausforderungen gegeben. Die Bundesgartenschau wird daher eine hervorragende Plattform darstellen, auf der sich das Land unter anderem mit dem Treffpunkt Baden-Württemberg als zukunftsweisender Standort präsentieren und so einen Beitrag zu einer erfolgreichen BUGA leisten wird. Natürlich wird das Land auch die investiven Maßnahmen, die im Rahmen der Bundesgartenschau realisiert werden, finanziell unterstützen, beispielsweise in Form von 20,2 Millionen Euro aus Sondermitteln für die BUGA oder aus Mitteln der Städtebauförderung für die Gestaltung neuer Wohngebiete. Bis zum Jahr 2023 gibt es jedoch noch viel zu tun. Hierfür wünsche ich allen Beteiligten gutes Gelingen.“

Michael Schnellbach führte die beiden vom Eingangsbereich mit Kassen, der in der ehemaligen Turnhalle einziehen wird, über die zukünftige Willkommensallee, in der die Besucherinnen und Besucher gleich zu Beginn ihres Rundgangs in die vier genannten Leitthemen eingeführt werden, entlang der Kastanienallee bis hin zur U-Halle, die bis 2023 umgebaut und analog dem Entwurf der Berliner Agentur Hütten & Paläste architektonisch qualifiziert wird. ps

Bildunterschrift:
Michael Schnellbach, Friedlinde Gurr-Hirsch und Dr. Konrad Rühl in der Kastanienallee (v.l.n.r.), © Foto: BUGA 23

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Malerisch ins Rebenmeer eingebettet: Vinothek des Weinguts Vögeli in Wollmesheim.
5 Bilder

Neuer Vinothekenführer erscheint am 19. Mai im Bundle mit Gastroguide
Doppelter espresso

Erlebniswelt Wein. Tradition und Moderne, harte Arbeit und totaler Genuss – das Thema Wein offenbart eine vielseitige Erlebniswelt, die mehr bietet als „nur“ die Unterscheidung zwischen roten und weißen Tropfen. Deshalb hat sich das Team des „espresso – Der Gastroguide für die Metropolregion Rhein-Neckar“ Vinotheken, Weinbars und Weingüter aus den Regionen Pfalz, Nordbaden, Hessische Bergstraße und südliches Rheinhessen genauer angesehen. Dabei sind 40 Porträts entstanden, die am 19. Mai im...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Am 9. Mai ist Muttertag. Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben an diesem Wochenende auch für sie geöffnet.

BlumenOase Frankenthal: Am Sonntag ist Muttertag
„Wer Liebe sät wird Blumen ernten“

Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben auch am Muttertags-Wochenende für Sie geöffnet: Samstag, 8. Mai, 8 bis 16 Uhr Sonntag,9. Mai, 8 bis 13 Uhr „Wer Liebe sät wird Blumen ernten“ Beschenken Sie Ihre Liebsten doch mit einem Blumenstrauß, einer Pflanze oder einem schönen Gesteck. Wir beraten Sie gerne. Weitere Informationen und Kontakt:Website: https://www.blumenoase-frankenthal.de/ E-Mail: service@blumenoase-frankenthal.de Telefon: 06233/23307 Adresse: blumenOase, Speyerer Straße 29, 67227...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Badausstellung in Ludwigshafen-Ruchheim zeigt aktuelle Trends und zeitlose Klassiker
7 Bilder

Badausstellung für Ludwigshafen und Mannheim
Badplanung beim Profi

Ludwigshafen/Mannheim. Wer Badezimmer in Ludwigshafen, Mannheim oder der Region planen möchte, dem raten Experten, eine Badausstellung zu besuchen. Zu empfehlen ist die Badausstellung von Bad & Design in Ludwigshafen, denn sie zeigt aktuelle Bad-Trends sowie zeitlose Klassiker. Badausstellung in Ludwigshafen und Mannheim Die Badezimmer-Profis von Bad und Design Ludwigshafen bieten eine umfangreiche Ausstellung für alles rund um die Themen Wellness und Badrenovierung. Auf 700 Quadratmetern...

SportAnzeige

BAUHAUS Firmenlauf Mannheim
Live oder virtuell - Mannheim läuft auf jeden Fall!

Wie genau der BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag, 24. Juni ausgetragen wird, ist aktuell leider noch nicht zu 100% klar. Die Infektionslage ist weiterhin angepasst, jedoch könnte es mit der geöffneten Impfstrategie und den wärmeren Temperaturen Ende Juni doch noch zu einer konzeptionell angepassten Live-Veranstaltung kommen. Sicher ist aber auch: Der Firmenlauf findet auf jeden Fall am 24. Juni statt. Denn das Orgateam hat mit der Corona-konformen und sicheren Laufvariante des virtuellen...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen