Alles zum Thema Bruchsal

Beiträge zum Thema Bruchsal

Lokales
3 Bilder

Geburtstagsnachfeier beim MÄNNERCHOR des MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V.
Zum 65. Geburtstag von Alexander Rempel

Am 24.01. wurde unser Sänger-Urgestein Alexander Rempel -hochgeschätzter 1. Tenor und dieses Jahr bereits für 25 Jahre aktives Singen geehrt und ausgezeichnet- 65 Jahre jung. Das war ihm Anlass auch mit seinen Sängern zu feiern, was am Donnerstag dem 31.01.2019 nach der Chorprobe über die Bühne ging. Seine Sangesbrüder gratulierten und bedankten sich mit dem traditionellen Geburtstagsständchen. Die Freude war groß und auch wir Sänger konnten uns über den anschließenden umfangreichen und sehr...

Lokales

Bürgersprechstunde mit Danyal Bayaz
Bruchsaler Bundestagsabgeordneter lädt ins Wahlkreisbüro am Kübelmarkt ein

Am kommenden Dienstag, 5. Februar, ab 17:00 Uhr lädt der Bruchsaler Bundestagsabgeordnete Dr. Danyal Bayaz (Bündnis 90/Die Grünen) zur Bürgersprechstunde in das Wahlkreisbüro am Kübelmarkt 6 ein. Im persönlichen Gespräch haben Interessierte die Gelegenheit, sich mit dem Abgeordneten über politische Themen und Fragestellungen auszutauschen. „Ich freue mich auf gute, politische Gespräche mit den Menschen aus der Region“, so Danyal Bayaz, der sich als Abgeordneter für den Wahlkreis...

Lokales

Urban Art
Kunst für die größte Galerie der Welt

Die Techniken der Urban Art sind so verschieden wie die Gesichter ihrer Stadt. Formen der Urban Art sind Graffiti, Street Art, Stickerkunst, Plakatkunst, Urban Knitting, Guerillia Gardening und viele mehr. Im Vordergrund des gemeinsamen Entdeckens der Urban Art geht es um den Spaß, künstlerische Techniken wie Zeichnen, Malen, Sprühen, Siebdruck oder digitale Bildbearbeitung auszuprobieren und mit den Ergebnissen das Erscheinungsbild unserer Stadt auf legalem Weg mitzugestalten. Wir freuen...

Lokales
Gedenkgottesdienst der Harmonie Büchenau vom 19.01.2019
3 Bilder

„100 Jahre – 1919 bis 2019 // Gedenkgottesdienst in der Kirche Sankt Bartholomäus“
Die Harmonie Büchenau gedenkt ihrer verstorbenen Mitglieder

Am Samstag, den 19.01.2019 umrahmten die Sängerinnen von „All Cantare“ und die Sänger vom „Männerchor“ des MGV Harmonie Büchenau, zum Ehren und Gedenken verstorbener Mitglieder, den Gedenkgottesdienst in der Büchenauer Kirche „Sankt Bartholomäus“ musikalisch. An diesem Abend hat es uns sehr gefreut, dass unsere Gedenkveranstaltung in einem voll besetzten Gotteshaus unter der Leitung und würdigen Mitgestaltung von Pfarrer R. Bopp stattfinden konnte. Noch vor der Begrüßung durch Pfarrer Bopp,...

Lokales

Acryl, Öl oder Aquarell
Malen nach eigenen Bildmotiven

Sie haben ein Bildmotiv in der Schublade oder ein Foto, das Sie schon lange mal malen wollten und wussten bisher nicht wie? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig: Unter fachkundiger Anleitung erfahren Sie, welche Technik für die Umsetzung Ihrer Bildidee die Richtige ist - Acryl, Öl, Aquarell, Lackfarbe, Pastell - alles ist möglich und kann erprobt werden. Wir freuen uns auf euch!🙂🎨

Ausgehen & Genießen
Prachtkerle und Prachtmädels in Ihrem 100-jährigen Schaffensjahr :-)

SAVE THE DATE - 100 Jahre MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V.
Wir wollen FEIERN - Erster Hinweis zu unseren Jubiläumshighlights 2019

Wir, die Harmonie Büchenau, freuen uns sehr, Ihnen bereits heute unser hochkarätiges Jubiläumsprogramm vorstellen zu dürfen! Auch haben wir uns dieses Jahr besonders angestrengt und keine Mühen gescheut, Ihnen neben mitreisenden musikalischen Jubiläumsveranstaltungen, zusätzlich noch weitere ansprechende Angebote und Möglichkeiten zu machen, bei denen Sie sich aktiv am geselligen Gesang probieren und ohne Verpflichtungen auch selbst "CHORLuft" schnuppern und aktiv "MITSingen" können. Lassen Sie...

Lokales

Gemarkungswanderung mit dem Odenwaldklub Bruchsal

Der Odenwaldklub Bruchsal lädt am Sonntag, den 06.01.19, ein zur traditionellen Gemarkungswanderung um Bruchsal herum auf bekannten und unbekannten Wegen. Gehzeit: ca. 2 Std., anschließend Einkehr. Treffpunkt: 13.30 Uhr an der Großen Brücke/ Otto-Oppenheimer-Platz Info und Anmeldung unter Tel.: 07255 8143 Gäste sind herzlich willkommen.

Lokales

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe am Gewerblichen Bildungszentrum Bruchsal
Frisch ernannte Kraftfahrzeugmechatronikergesellen an der Balthasar-Neumann-Schule 2

Am 07.12.2018 fand die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe im Gewerblichen Bildungszentrum in Bruchsal statt. Kreishandwerksmeister Frank Zöller sprach in einer feierlichen Zeremonie 221 Lehrlinge von ihren Rechten und Pflichten in der Ausbildung frei und erhob sie in den Gesellenstand. Zwei Absolventinnen und 16 Absolventen der Klasse R4PW des Schuljahres 2017/18 der BNS2 Bruchsal schlossen die Kfz-Mechatroniker-Ausbildung erfolgreich ab und erhielten ihren...

Ausgehen & Genießen

Exil Theater feiert Premiere von Winterproduktion
Adel verpflichtet! im Exil Theater

Sir Cecil Julian Northcote ist ein eingebildeter Snob und Schönling, dessen einzige Aufgabe er darin sieht, die Welt mit seinem Anblick und seiner Belesenheit zu bereichern. Blöd ist nur, dass er genauso eitel wie pleite ist. Wegen seines drohenden Bankrotts muss er dringend an Geld kommen. Sir John Stafford Northcote, ein weitläufiger Verwandter und 8. Earl auf Chalfont Castle, denkt aber nicht im Traum daran, seinem Großneffen aus der Patsche zu helfen oder gar vorzeitig abzuleben. Und weil...

Ausgehen & Genießen

Mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 10.11. zum Gansessen

Am Samstag, den 10.11. geht es mit dem OWK Bruchsal wieder zum traditionellen Gansessen im Schützenhaus in Heidelsheim. Wir treffen uns um 15.00 Uhr am Bahnhof Bruchsal. Von dort wandern wir auf bekannten und unbekannten Wegen in 2,5 - 3 Stunden nach Heidelsheim zur Gaststätte. Gegen 18.00 Uhr gibt es dort Essen. Anmeldung erforderlich: Tel. 07251 10169.

Ausgehen & Genießen

„Ein alter Schuh?!“ – Wider das Vergessen!
Theater Die Koralle gedenkt in einer Soirée dem Ende des ersten Weltkriegs

Soirée „Wider das Vergessen“ „Ein alter Schuh?!“ – Wider das Vergessen! Zwei Familien – zwei Länder – ein Krieg – eine Geschichte Theater Die Koralle gedenkt in einer Soirée dem Ende des ersten Weltkriegs Am Vortag des Kriegsausbruches des ersten Weltkriegs beginnt die Geschichte von Oskar aus Dresden und Émile aus der flandrischen Stadt Ypern an der belgisch - französischen Grenze. Beide werden im Lauf des Krieges in Flandern an der Front stationiert. Von dort schreiben sie Briefe in...

Lokales
V. l. n. r.: Rami Suliman, Oberrat der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden (IRG Baden, Frau Dr. Kamila Storz, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KIT, Fachgebiet Bau- und Architekturgeschichte, Dr. Jochen Wolf, erster
Vorsitzender des Vereins bruchsalia.

Die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden (IRG) zu Gast bei bruchsalia
Der Vorsitzende des Oberrats der IRG Baden, Herr Rami Suliman, befürwortet den Bau eines Hauses der Geschichte der badischen Juden in Bruchsal

Für den Verein bruchsalia stellt sich die Frage nach dem weiteren Umgang mit dem ehemaligen Synagogengrundstück als zentrales Thema für die weitere städtebauliche Entwicklung in der Innenstadt Bruchsals dar. „An dieser besonderen Stelle muss nicht nur mit der Geschichte sensibel umgegangen werden, es muss auch Respekt gegenüber der ehemaligen Nutzung des Grundstückes mit seiner Synagoge gezeigt werden“, so Jochen Wolf, Vorsitzender des Vereines Bruchsalia. Deshalb unterstützt der Verein für den...

Blaulicht
3 Bilder

Gartenhüttenbrand fordert ein Todesopfer

Ein Gartenhüttenbrand auf dem Michaelsberg in Untergrombach forderte am Dienstagabend ein Todesopfer. Aus nicht näher bekannten Gründen fing die Hütte an zu brennen. Für einen älteren Mann in der Hütte kam leider jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr konnte ihn bei den Löscharbeiten nur noch Tod auffinden. Am Dienstagabend um 22:58 Uhr wurde die Untergrombacher Feuerwehr zu einem gemeldeten Feuerschein auf dem Michaelsberg gerufen. Auf dem Weg Richtung Kapelle konnte eine Gartenhütte im Vollbrand...

Lokales
36 Bilder

Reise in die Partnerstadt Sainte Ménehould
Neue Kontakte geknüpft

(ng.) Bei einer Reise in Bruchsals älteste Partnerstadt Sainte Ménehould knüpften Monika Ortolf und Helmut Lang vom Freundeskreis Bruchsal - Sainte Ménehould neue Kontakte. Sie waren, an einem Wochenende, Gäste des örtlichen Fotoclubs. Nach der Ankunft am Freitag traf man sich zu einem ersten Gedankenaustausch bei einem gemeinschaftlichen Abendessen. Zu einem gemeinsamen fotografischen Stadtrundgang hatten die Fotofreunde aus Sainte Ménehould, am Samstag, eingeladen. Dabei gab es einige neue...

Lokales
2 Bilder

Sternenhimmel über Bruchsal
Nächtliche Beobachtungen

Letzte Woche hatten wir für Sternschnuppenbeobachtungen eine Stelle am Golfplatz ausgesucht, welche einen guten Rundumblick auf den Sternenhimmel bot. Die Kamera war in Position gebracht und machte durchgehend Aufnahmen. Jedoch waren weitaus weniger Sternschnuppen zu sehen, als vorausgesagt wurde. Was mich aber überrascht hat, dass man trotz der Lichtverschmutzung durch Bruchsal die Milchstraße auf dem Golfplatz so gut wahrnehmen kann. Bis vor ein paar Jahren wusste ich zwar, das es die...

Lokales

Luisa Boos und Christian Holzer auf Sommer-Tour
Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg besucht AWO Schatzgrube und Tageselternverein Bruchsal

Auf Einladung des SPD Kreisvorsitzenden Christian Holzer besuchte die Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg, Luisa Boos, im Rahmen ihrer Sommertour die AWO Schatzgrube in Bruchsal. Am Siemenskreisel gelegen ist die AWO-Schatzgrube bis zum heutigen Tag ein Vorzeigeprojekt. 1998 am damaligen Standort Zollhallenstraße gestartet entwickelte sich die Schatzgrube stets weiter und zog 8 Jahre später weiter in die jetzigen Räumlichkeiten der Kaiserstraße 2. Nötig war dieser Wechsel...

Sport
Die Plätze - hier im Bild in Aue - sind bereit

Spieltermine für den "bfv-Pokal" 2018/19

Karlsruhe. Vergangene Woche erfolgte in der Sportschule Schöneck in Durlach die Auslosung des Pokals für die kommende Spielzeit. Die teilnehmenden Mannschaften aus dem Gebiet des bfv kommen aus der Region Odenwald (30 Mannschaften), der Region Rhein-Neckar (39 Mannschaften) und der Region Mittelbaden (42 Mannschaften). Die beiden ersten Runden werden dabei regional ausgespielt, erst die dritte Runde wird über das gesamte Verbandsgebiet am 4./5. August gespielt. In der ersten Runde in...

Lokales
5 Bilder

Und ob „Singen“ sexy ist! Gelungener Start des Projektes "Männerprojektchor Büchenau“
Vielversprechender Projektbeginn am 14.06.2018

„Weitere Projektsänger gern willkommen, ein Einstieg ist jederzeit noch möglich! Immer donnerstags von 19 bis 20.15 Uhr im Proberaum in der Mehrzweckhalle Büchenau“ Mit dem Motto „Männer aufgepasst, singen ist wieder sexy!“ versuchen die Sänger des Büchenauer Männerchores seit einiger Zeit Männer als PROJEKT-Sänger für ihr Chorprojekt von der heimischen Couch zu locken. In der Projektphase werden zwei sommerliche Hits „Westerland“ von den Ärzten und „Always look on the bright side of life“...

Lokales
Foto Marcel Holzer: v.l. Volker Seilnacht, Günther Zimmermann, Helmut Hellriegel, Peter Haustein, Emil Zimmermann

2019 - Große Geburtstagsparty: "100 Jahre Chorgesang beim MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V."
Rückblick Generalversammlung (GV) des Fördervereins sowie des MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V.

Im März haben sich alle Anwesenden sehr darüber gefreut, dass die Leitung der GV des Fördervereins des MGV Harmonie Büchenau durch den langjährigen Vorsitzenden Günther Horstmann, nach schwerer Krankheit, selbst durchgeführt werden konnte. Dies wurde auch mit großem Beifall bekundet. Nach der traditionellen Verlesung des Protokolls des Vorjahres durch die Schriftführerin Gabriele Haustein erfolgte der Bericht des Kassiers Thomas Schäfer, welcher gleichzeitig für 20 Jahre erfolgreiche...

Ausgehen & Genießen
Genuss noch unter Folie

Die Spargelzeit startet - wenn auch in der Region momentan noch mit "Hilfe"
Ein königlicher Genuss

Region. Nachdem bereits seit Mitte März der erste deutsche Spargel aus beheizten Flächen beziehungsweise verfrühten Kulturen vermarktet wird, rechnen Landwirte bei zunehmender Sonneneinstrahlung mit weiteren Ernten, denn aufgrund der kühlen Witterung hat sich die Spargelernte regelrecht „Zeit gelassen“. „Es hat mich nie gestört, dass man mich manchmal mit einem Spargel verglichen hat, denn am Spargel ist der Kopf das Wichtigste“, soll Charles de Gaulle einmal gesagt haben. Aber ob Kopf oder gut...

  • 1
  • 2