BNE

Beiträge zum Thema BNE

Lokales
„Holzstifte statt Filzstifte“. Das Bewusstsein in der Schülerschaft für nachhaltige Entwicklung ist ausgeprägt. Die Realschule plus im Stauferzentrum Annweiler erhält die Nachhaltigkeitsplakette 2020. (v.l.n.r.) Lehrer Eric Müller (BNE-Koordinator für nachhaltige Bildung), Lea Fleps, Janosch Sinprun (Schülersprecher), Samuel Jahnke, Martyna Niezgoda, Vertrauenslehrer Ralf Kopf.
3 Bilder

Realschule plus in Annweiler
Nachhaltigkeitsplakette und Projekt-Sonderpreis

Annweiler. Groß war die Freude bei den Schülern und Lehrern der Realschule plus im Stauferzentrum Annweiler, als sie am letzten Schultag erfuhren, dass sie die Nachhaltigkeitsplakette gewonnen hatten. Ende letzten Jahres hatte der Runde Tisch „Schule.Nachhaltig.Gestalten.“ einen Maßnahmenkatalog erarbeitet, der als Grundlage für die Ausschreibung einer Nachhaltigkeitsplakette diente. Darin geht es unter anderem um Themen wie Mülltrennung, Schülerbeförderung, Schulgärten, Unterrichtsinhalte,...

Lokales

HBG Bruchsal und „Klimastiftung für Bürger“ kooperieren für mehr Nachhaltigkeit
Interdisziplinär für Indien

Bruchal (Bm/Ld/hb). Bereits seit über drei Jahren ist das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) eine der Partner- und Pilotschulen der „Klimastiftung für Bürger“ mit ihrem großen BNE-Netzwerk (Bildung für nachhaltige Entwicklung). Im Rahmen der Kooperation wurde eine Fischer-Technik-AG von der Klimastiftung initiiert und finanziert und durch diese und durch die Unterstützung des CyberForums ins Leben gerufen. Zwei Lehrkräfte des HBG setzen seit nunmehr zwei Jahren wöchentlich unterschiedliche...

Lokales
Das Ziel ist, die Umweltkompetenz von Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere der Kinder und Jugendlichen, in Neustadt zu verbessern.  Foto: ps

Bildungsbüro Neustadt im BNE-Netzwerk der Klimastiftung für Bürger
Umweltkompetenz verbessern

Neustadt. Seit Sommer 2017 kooperiert die Stadtverwaltung Neustadt, genauer gesagt das Bildungsbüro, mit der Klimastiftung für Bürger, BNE steht für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Gemeinsam wird das Ziel verfolgt, die Umweltkompetenz von Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere der Kinder und Jugendlichen, in Neustadt zu verbessern. Im Zuge dessen konnten Projekte in Neustadter Schulen mit der Unterstützung der Klimastiftung für Bürger realisiert werden, aus denen Module zum Thema „Bienen...

Lokales

HBG bei UNESCO-Workshop zum Thema Nachhaltigkeit
Wie man Müll vermeidet

Bruchsal (Hon/Bm). Ende November startete ein neues Projekt der Deutschen UNESCO-Komission (DUK), um einen ganzheitlichen Ansatz zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) an Schulen zu fördern und zu etablieren. Die Bundeskoordination der UNESCO-Projektschulen begrüßte zum Auftakt 14 von insgesamt 32 UNESCO-Projektschulen in der Helene-Lange-Schule Wiesbaden. In einem Vortrag erklärte die Leiterin der Geschäftsstelle BNE, Frau Bianca Bilgram, wie das BNE-Konzept in alle Bereiche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.