Bischöfliches Ordinariat

Beiträge zum Thema Bischöfliches Ordinariat

Lokales
Symbolfoto

Krieg in der Ukraine
Bistum setzt Taskforce Flüchtlingshilfe wieder ein

Speyer. Schon in der Flüchtlingskrise 2015 hatte sie sich zur Koordination der Hilfen bewährt. Angesichts des Kriegs in der Ukraine wird sie jetzt erneut eingesetzt: die Taskforce Flüchtlingshilfe im Bistum Speyer, gemeinsam getragen vom Caritasverband, den Maltesern und dem Bischöflichen Ordinariat. „Der Krieg in der Ukraine ist eine Katastrophe für die Zivilisation. Denn keine der Herausforderungen, denen wir uns als weltweite Menschheitsfamilie heute gegenübersehen, wird durch Krieg und...

Lokales
Symbolfoto

265 Telefone werden recycelt
Bischöfliches Ordinariat spendet alte Handys

Speyer. Insgesamt 265 veraltete oder defekte Diensthandys hat das Bischöfliche Ordinariat an das internationale katholische Hilfswerk „missio“ gespendet. Die ausgedienten Geräte werden wiederaufbereitet oder recycelt. Enthaltene Rohstoffe wie Gold, Silber und Kupfer werden wieder genutzt. Der Erlös in Höhe von rund 1.400 Euro fließt in pastorale und soziale Projekte von „missio“. „Die nachhaltige und umweltgerechte Entsorgung von Altgeräten hat für uns einen hohen Stellenwert“, erklärt Dr....

Lokales
Das Bischöfliche Ordinariat ist mit eigenem Team beim Stadtradeln dabei: die "Dom-RadlerInnen"

Stadtradeln in Speyer
"Dom-RadlerInnen" treten kräftig in die Pedale

Speyer. Ab heute und bis 30. September heißt es in Speyer wieder drei Wochen lang kräftig in die Pedale treten – mit eigener Muskelkraft oder elektrisch unterstützt. Ziel ist es, möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zu sammeln. Die Stadt Speyer ist bereits zum neunten Mal bei der bundesweiten Kampagne Stadtradeln dabei. Alle, die in Speyer leben und arbeiten, sind zur Teilnahme eingeladen. Insgesamt haben sich bereits 74 Teams in der Domstadt angemeldet. Prämiert werden zum...

Lokales
Thomas Mann

Oberschulrat wird Direktor des ILF
Neue Aufgabe für Thomas Mann

Speyer. Nach mehr als 20 Jahren im bischöflichen Ordinariat wird Thomas Mann, Oberschulrat im Kirchendienst und bisher verantwortlich für den Bereich katholische Schulen in der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen und Bildung im Bistum Speyer, eine neue Aufgabe übernehmen. Ab dem 1. April wird er als Direktor das katholische Institut für Lehrerfortbildung (ILF) des Saarlandes leiten. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team, ich freue mich auf die Lehrerinnen und Lehrer und...

Lokales

Sei Weihnachten dabei
Kreative Ideen für einen etwas anderen Advent

Speyer. Advent und Weihnachten werden dieses Jahr unter besonderen Bedingungen stattfinden müssen. „Die Pfarreien im Bistum entwickeln gerade sehr kreative Wege, damit sich die Adventszeit und das Weihnachtsfest trotz Corona-Einschränkungen für möglichst viele Menschen spürbar ereignen können und auch Einsame und Bedürftige nicht vergessen werden. Die Ideen reichen von Gottesdiensten im Freien bis zu Geschenktüten für Einsame und Kranke, vom Podcast bis zur Weihnachtsgeschichte für Kinder als...

Lokales

Bistum Speyer
Bilanzgewinn von rund 6,4 Millionen Euro - vor Corona

Speyer. Das Bistum Speyer hat die Jahresabschlüsse seiner diözesanen Haushalte für das Jahr 2019 veröffentlicht. Dazu zählen die Haushalte des Bistums, des Bischöflichen Stuhls, des Domkapitels, der Pfarrpfründestiftung und der Emeritenanstalt. Die Abschlüsse wurden von unabhängigen Wirtschaftsprüfern geprüft. Sie bestätigen dem Bistum Speyer eine ordnungsgemäße Rechnungslegung in voller Übereinstimmung zu den Vorschriften des Handelsrechts. Die Jahresabschlüsse stehen auf der Internetseite des...

Lokales
Sabrina Dietl und Manuela Gerhard (links) sind seit kurzem persönliche Referentinnen von Kanzleidirektor Wolfgang Jochim.

Bischöfliches Ordinariat
Die Übersetzung ins Hochdeutsche kommt vom Schreibtisch gegenüber

Speyer. Das Bischöfliche Ordinariat hat zwei neue Mitarbeiterinnen: Sabrina Dietl und Manuela Gerhard sind seit kurzem persönliche Referentinnen von Kanzleidirektor Wolfgang Jochim, dem Hauptabteilungsleiter der Zentralstelle, und nehmen diese Aufgabe jeweils mit halber Stelle wahr. Aus Berlin ist Sabrina Dietl mit ihrer Familie in die Pfalz gekommen. Sie hat in Potsdam und Berlin Germanistik und Geschichte studiert und war nach ihrem Studium als Referentin der Universität Potsdam für das...

Lokales
Dr. Irina Kreusch wird Leiterin der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen und Bildung des Bischöflichen Ordinariats.

Ernennung zur Ordinariatsdirektorin
Irina Kreusch ist neue Leiterin der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen und Bildung

Speyer. Dr. Irina Kreusch wird neue Leiterin der Hauptabteilung „Schulen, Hochschulen und Bildung“ des Bischöflichen Ordinariats. Das Bistum Speyer überträgt ihr die Aufgabe zum 1. Oktober. Damit verbunden ist die Ernennung zur Ordinariatsdirektorin und zum stimmberechtigen Mitglied im Allgemeinen Geistlichen Rat. Kreusch folgt auf Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl. Er hatte die Hauptabteilung bis Ende Juni geführt. „Wir freuen uns, dass wir Dr. Irina Kreusch für diese wichtige Aufgabe...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.