Silber

Beiträge zum Thema Silber

Sport
Till Meßmer, Vorstandsmitglied bei der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz, Dr. Martina Schott, im Vorstandsteam der Rudergesellschaft Speyer für die Vereinsentwicklung verantwortlich sowie Ingo Janz, Vorsitzender der Rudergesellschaft Speyer (v. l. n. r.), präsentieren stolz die "Großen Sterne des Sports" in Silber (Auszeichnung auf Landesebene) und Bronze (Auszeichnung auf regionaler Ebene).

Sterne des Sports
Auszeichnung für die Rudergesellschaft Speyer 1883

Speyer. In Deutschland engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich in Sportvereinen und leisten dabei – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Dienste für die Gesellschaft. Um diesen Einsatz zu würdigen, richten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken den Wettbewerb „Sterne des Sports“ aus. Gewinner des „Großen Sterns des Sports" in Silber und somit Landessieger in Rheinland-Pfalz ist in diesem Jahr die Rudergesellschaft Speyer 1883....

Lokales

Gold, Silber und Bronze auf der Saarland Meisterschaft erritten
Wahnsinns Erfolg für Xenia Kaehl-Schmidt aus Schellweiler

Schellweiler/Beckingen. Die 15-jährige Xenia Kaehl-Schmidt aus Schellweiler reitet für die RFG Ilsenhof Beckingen und startet seit 2018 auch für das Saarland-Team. Kürzlich fand in Langenfeld (Rheinland) der Bundesentscheid „Goldene Schärpe“ der Nachwuchs-Vielseitigkeitsreiter statt. Durch die Pandemie-Vorschriften hatten die Reiter nur vier statt sonst sechs Disziplinen zu bestreiten. Höchstnote ist die 10. Die Reiter mussten in den einzelnen Prüfungen Dressur, Vormustern (korrektes Vorstellen...

Lokales
23 Bilder

Feuerwehr Leistungsabzeichen
Stufe "Silber" erfolgreich absolviert.

Die Vielfalt des Feuerwehrengagements stellten am Samstag, den 28. September, die motivierten Feuerwehrmänner aus Landstuhl und Kindsbach beim Leistungsabzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz unter Beweis. Die Gruppe aus Landstuhl um den Einheitsführer Stefan Sereda erwarb das Feuerwehrleistungsabzeichen in der Stufe Silber. Zwei Gruppen aus Kindsbach absolvierten erfolgreich das Leistungsabzeichen in der Stufe Gold. Die Teilnehmer möchten sich für die Abnahmen bei den...

Lokales
Bei der Sitzung des Waghäuseler Gemeinderats erhielt Oberbürgermeister Walter Heiler von Gudrun Heute-Bluhm das Verdienstabzeichen des Städtetages Baden-Württemberg in Silber.

Der Oberbürgermeister erhält das Verdienstabzeichen des Städtetages
Hohe Ehrung für Walter Heiler

Waghäusel. Die Überraschung bei der konstituierenden Sitzung des Waghäuseler Gemeinderats war gelungen. Beim Tagesordnungspunkt Ehrungen übernahm Bürgermeister Thomas Deuschle für kurze Zeit die Sitzungsleitung und begrüßte Gudrun Heute-Bluhm. Die langjährige Oberbürgermeisterin der Stadt Lörrach ist heute geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetages von Baden-Württemberg. In dieser Eigenschaft war sie nach Waghäusel gekommen. Mit dem Verdienstabzeichen in Silber hatte sie für...

Lokales
(Bild v.l.n.r.: Vors. Kreishandwerksmeister Gerrit Horn, Vizepräsident der Handwerkskammer der Pfalz Dieter Schnitzer, Steffen Scherer, Thomas Matzenbacher, Jörg Jochum, Reinhold Hubo, Peter Dahler, Jörg Dahlem, Henrik Butz, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Westpfalz André Morio)
4 Bilder

Obermeistertag 2019
DANKE fürs Ehrenamt!

Der traditionelle Obermeistertag der KH Westpfalz fand in diesem Jahr am Sonntag, dem 31.03.2019, bei herrlichem Wetter im Festsaal des Brauhauses an der Gartenschau in Kaiserslautern statt. Hierzu waren wiedermal alle Innungsvorstände zur Information bzw. zum gemeinsamen Gedankenaustausch eingeladen. Vors. Kreishandwerksmeister Gerrit Horn begrüßte über 80 ehrenamtliche Obermeister und Innungsvorstände sowie die erschienenen Ehrengäste von der Handwerkskammer Pfalz, den Geschäftsführer Herr...

Lokales
Jubel im Festzelt beim Einmarsch von Vize-Europameister Andreas Hofmann nach seinem großartigen Erfolg in Berlin.

Begeisterter Empfang im Waghäuseler Festzelt
Ein Star ohne Allüren

Waghäusel. Andreas Hofmann, frischgekürter Vize-Europameister im Speerwerfen, ist ein Star ohne Allüren, ein Sport-Hero ohne jede Spur von Überheblichkeit und Größenwahn. Der 26-Jährige ist bodenständig und bekennt sich gerne zu seiner Heimatstadt Waghäusel. „Du bist wahnsinnig sympathisch“, beschrieb Oberbürgermeister Walter Heiler den Modellathleten beim Empfang im Festzelt des Kirrlacher Obst- und Gartenbauvereins nach der Rückkehr von den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin. Mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.