Bahnhofsvorplatz

Beiträge zum Thema Bahnhofsvorplatz

Lokales
Ulrich Demmer (Leiter des zuständigen Bahnhofsmanagements Kaiserslautern), Bernhard Adams (Baudezernent), Martina Pauly (Projektleiterin), Marc Weigel (Oberbürgermeister), Stefan Schwinn (Leiter Regionalbereich Mitte der DB Station&Service AG).
2 Bilder

Stadt Neustadt und Deutsche Bahn unterzeichnen Gestattungsvertrag
Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes

Neustadt. Nach intensiven Verhandlungen zwischen der Deutschen Bahn (DB) und der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße wurde am Freitag, 13. November, der Gestattungsvertrag zur Nutzung des Bahnhofsvorplatzes von Oberbürgermeister Marc Weigel und den DB-Vertretern Stefan Schwinn, Leiter Regionalbereich Mitte der DB Station&Service AG, und Ulrich Demmer, Leiter des zuständigen Bahnhofsmanagements Kaiserslautern, unterzeichnet. Im Jahr 2022 soll voraussichtlich mit dem Bau begonnen...

Lokales
Die „Willkomm“ und ihre Gäste: Dr. Andreas Böhringer, Winfried Walther, Juliane Beimborn, Simon Reichert, Kirsten Harms, Dr. Manfred Oesterle, Cahrlotte Merkel und Sabine Omlor.
12 Bilder

„Willkomm trifft Willkomm und Gäste“ in der Stiftskirche
Optimistische Signale

Von Markus Pacher Neustadt. Es waren zwar nicht ganz so viele Menschen, dennoch hatte die Veranstaltung „Willkomm trifft Willkomm und Gäste“ den Charakter eines Neustadter Neujahrsempfangs. Zentraler Bestandteil des mehrstündigen Abends in der Stiftskirche war denn auch die ausführliche Rede von Oberbürgermeister Marc Weigel zur Lage der Weinmetropole.Ein Treff ohne Formalien, reich an Informationen und interessanten Themen, gespickt mit Kultur und Unterhaltung sollte es werden - ein...

Lokales
Der Bahnhofsvorplatz in Bruchsal soll attraktiver werden.
2 Bilder

Verantwortliche der Deutschen Bahn unterschreiben Absichtserklärung
Ein Masterplan fürs Bruchsaler Bahnhofsareal

Bruchsal. Es hat seine Zeit gedauert, aber am Ende wird alles gut: Verantwortliche der Deutschen Bahn und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick haben heute im Bruchsaler Rathaus eine Absichtserklärung unterschrieben. Es geht um eine strukturelle und optische Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes.  Zeitlich in die Länge gezogen hat sich der Prozess vor allem, weil verschiedene Bahntöchter einzubeziehen waren. "Ein großer Wurf für die Stadtentwicklung, das geht nur im gemeinsamen...

Blaulicht
Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend auf dem Bahnhofsvorplatz

Körperliche Auseinandersetzung mit leichten Verletztungen
Vorfall am Bahnhofsvorplatz - Wer kann Hinweise geben?

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Körperverletzung machen können, die sich am Mittwochabend auf dem Bahnhofsvorplatz zugetragen hat. Erste Ermittlungen ergaben, dass ein 17-jähriger Asylbewerber gegen 20 Uhr auf drei Männer und eine Frau traf. Er soll die Anwesenden nach Zigaretten gefragt haben. Im Zuge dessen wurde der Asylbewerber aus der Gruppe stark Alkoholisierter fremdenfeindlich beleidigt. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der sowohl der...

Blaulicht

Im Suff Zweifel bekommen
Und es war die Polizei

Landau. Da er auf dem Vorplatz des Bahnhofs Landau pöbelnd und alkoholisiert auftrat, erhielt ein 30-jähriger Mann aus Landau durch das Bundespolizeirevier Neustadt einen Platzverweis für das Bahnhofs- und Vorgelände. Der Mann meldete sich kurze Zeit später der Polizei in Landau, da er anzweifelte, dass es sich um richtige Beamte gehandelt hatte. Die eingesetzten Beamten konnten ihn davon überzeugen, dass es sich um "echte" Polizeibeamte handelt. Er wurde nochmals auf den ausgesprochenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.