Angebot

Beiträge zum Thema Angebot

Ratgeber

Möglichkeit, sich direkt, kostenlos und ohne Terminbuchung gegen Covid-19 impfen zu lassen
Mobiles Impfteam an der DHBW Karlsruhe

Am Donnerstag, 11.11.2021 ab 14:00 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich direkt, kostenlos und ohne Terminbuchung an der DHBW Karlsruhe gegen Covid-19 impfen zu lassen. Voraussetzung ist nur die Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses sowie nach Möglichkeit des Impfpasses und der Versichertenkarte. Das mobile Team des Städtischen Klinikums ist bis 19:00 Uhr vor Ort und impft alle Personengruppen. Zur Verfügung stehen der Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson, der bereits zwei Wochen...

Ausgehen & Genießen

Ich als Liedermacher
Ein Liedangebot an Lautrer Bands

Hier biete ich einen Songtext an... Vielleicht gibt es Interessenten.. In Deutsch geht er in die Richtung von Novalis- Auch die englische Version ist brauchbar. Die englische Version hat keinen Fehler. Ich schrieb es für Sabrina Roth und wollte dies auch Dota geben, aber es ist immer so, dass die Bands für sich bleiben wollen. Eventuell hilft mir Herr Kronibus von der Emmerich Smola Schule. Er ist mein Gesangslehrer. Ich will versuchen, im Singen Noten zu können... Uwe Kraus Erst wenn ein traum...

Ratgeber

Unterstützung in Trennungssituationen
"Ich dachte es sei für immer" - Krise als Chance

Die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen bietet eine Selbsterfahrungs- und Unterstützungsgruppe für Menschen in Trennungssituationen an. Kaum eine andere Lebenssituation ist so belastend und beängstigend wie der drohende Verlust oder die vollzogene Trennung in der Partnerschaft. Die Gefühle wechseln von Verzweiflung, Wut, Trauer und Hoffnung. Kinder reagieren oft sehr stark mit Ängsten und Leistungseinbußen auf die familiäre Belastung. In der Gruppe gibt es Austausch und...

Lokales
Wenn Eltern sich trennen, kann die Rechtsinformation im Kinderhaus BLAUER ELEFANT bei der Klärung wichtiger Fragen helfen

Angebot für Trennungs- und Scheidungseltern(-teile)
Rechtsinfo im Kinderhaus BLAUER ELEFANT startet wieder

Landau. Kommt es zu einer Trennung oder Scheidung gilt es auch rechtliche Aspekte zu klären. Dafür können Betroffene die Rechtsinformation des Kinderschutzbundes nutzen und sich mit Rechtsanwälten einmal pro Monat vertraulich besprechen. Aufgrund der Krisensituation musste die Rechtsinformation des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V., die seit 2018 an jedem dritten Montag in Monat in Kooperation mit Landauer Rechtsanwälten stattfindet, bis zu den Sommerferien leider entfallen. Ab...

Lokales
Wie Kinder mit dem Kummer-Kloß im Hals oder der Wut im Bauch umgehen können, lernen sie im Ferienworkshop des Kinderschutzbundes.

Angebot der Jugend- und Familienberatungsstelle
Kinderworkshop „Meine Gefühle“

Landau. Am Donnerstag, 16. Juli veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. von 10:00 bis 13:00 Uhr einen Kinderworkshop zum Thema „Meine Gefühle“. Corona-bedingt findet der Workshop ausschließlich bei schönem Wetter statt. Veranstaltungsort ist der Innenhof des Kinderhauses BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau. Mund-Nasen-Schutz ist den allgemeinen Hygienebestimmungen zufolge mitzubringen. Der Kinderworkshop richtet sich an...

Lokales
Wie funktioniert eine Kettenreaktion?

Konstruieren und Mitmachen
Mannheimer Technoseum startet Online-Wettbewerb

Mannheim. Auch das museumseigene Laboratorium des Technoseum ist zurzeit für den Besucherbetrieb geschlossen, doch das hindert das Haus nicht daran, auch weiterhin interaktive Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anzubieten: Ab sofort ruft das Museum auf www.technoseum.de zum #TinkerAtHome-Wettbewerb rund um das Thema Kettenreaktionen auf, an dem sich alle Interessierten von zu Hause aus beteiligen können. Außerdem baut das Technoseum seine digitalen Angebote sukzessive weiter aus:...

Lokales
Von ausgebildeten ehrenamtlichen TelefonberaterInnen gestützt, ist unter 116111 weiterhin bundesweit, anonym und kostenlos die „Nummer gegen Kummer“ für Heranwachsende erreichbar.
3 Bilder

Beratung während der Corona-Krise
Telefonische Beratungsangebote bei Familienkrisen nutzen

 Landau.  Der Erlass zur Schließung von Kitas und Schulen bis zum 17. April sowie der jüngste Beschluss zur Verhängung einer Ausgangssperre in der Stadt Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße bis zum 3. April stellt für Heranwachsende, deren Eltern, aber auch für alleinlebende Großmütter und Großväter eine große Herausforderung dar. Kinder müssen zuhause beschult und betreut werden. Parallel gilt es von Müttern und Vätern die Arbeit im Homeoffice zu bewältigen. Bei Frustrationen, die im...

Lokales

Neues Angebot der Stadtbibliothek Germersheim
Musik kostenlos streamen und downloaden

Germersheim. Die Stadtbibliothek Germersheim hat ihr Angebot nun um das Streaming-Angebot „freegal Music“ erweitert. Die Bibliothekskunden können mit ihrem gültigen Bibliotheksausweis damit auch kostenlos Musik streamen. Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung. Die Stadtbibliothek Germersheim ermöglicht mit dem Zugang zu digitalen Angeboten neue Möglichkeiten der digitalen und kulturellen Teilhabe für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen. Mit freegal Music haben Bibliothekskunden...

Lokales

Zusätzliches Angebot der rnv in Ludwigshafen
Ein- und Ausrückfahrten für Fahrgäste nutzbar

Ludwigshafen.  Fahrgäste der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) können ab Montag, 27. Januar, auch die Stadtbahnfahrten nutzen, die vom rnv-Betriebshof in Rheingönheim aus- und wieder einrücken. Damit wird am frühen Morgen sowie am Abend für Berufspendler ein zusätzliches Angebot als Ergänzung zum Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der Linie 6 geschaffen. Die Bahnen verkehren als Linie E, bevor sie ihren regulären Linienweg aufnehmen. Eine Übersicht der zusätzlichen Fahrten ist unter...

Wirtschaft & Handel
Der Blumenmarkt findet wieder auf dem Marktplatz statt.

Der Abendmarkt pausiert ab Mitte November
Karlsruher Blumenmarkt wieder auf dem Marktplatz

Karlsruhe. Ab sofort findet der Blumenmarkt wieder auf dem Karlsruher Marktplatz statt. Die Händler verkaufen ihre Pflanzen vor der Pyramide und sind somit auch während der Weihnachtszeit mit Gestecken und Blumen vertreten. Der Abendmarkt hingegen sieht einer Winterpause entgegen. Er findet das letzte Mal dieses Jahr am Mittwoch, 13. November, an der Ecke Kaiser-/Lammstraße statt. Anschließend pausiert er bis Mitte Februar 2020. Infos: www.karlsruhe.de/maerkte

Lokales
2 Bilder

Bildhauerei
Fachklasse Bildhauerei am Vormittag und Abend!

Der MuKs-Dozent und Bildhauer Martin Gehri vermittelt praktisch die Eigenschaften der verschiedenen Ausgangsmaterialien wie Holz, Ton, Stein, Beton oder Gips und lässt dabei Raum zur Erkundung eigener künstlerischen Ausdrucksformen. Das dreidimensionale Arbeiten bedarf gerade am Anfang Zeit und ständige Betreuung, um zu einem befriedigenden Ergebnis zu gelangen. In jeweils zwei Stunden kann so die Grundlage für späteres selbständiges plastisches Arbeiten geschaffen werden. Ablauf und Gestaltung...

Lokales
Schülern die Fastenzeit näher bringen, nun gibt es ein Angebot der Bischöflichen Schulabteilung.

Religionsunterricht mal anders
Fastenimpulse für Schüler

Speyer. Erstmals gibt es ein digitales Angebot für Schüler zur Fastenzeit für den Religionsunterricht. Angela Purkart, Religionspädagogin und Fortbildungsleiterin in der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen, Bildung im Bischöflichen Ordinariat in Speyer, stellt Lehrkräften ganzheitliche Impulse zur Verfügung, die eigens Kinder und Jugendliche in ihren Lebenswelten ansprechen. Nach der Anmeldung zur Teilnahme an dieser Aktion erhalten Lehrer wöchentlich das Material per Email zugesandt. Die...

Wirtschaft & Handel
Angebote von kurzer Dauer gibt's in einem “Pop-Up-Store“

„Pop-Up-Stores“ werden in der Karlsruher City immer beliebter
Lifestyle statt Leerstand in Karlsruhe

Karlsruhe. Sie schießen wie Pilze aus dem Boden, um oftmals nach wenigen Wochen wieder zu verschwinden: „Pop-Up-Stores“ („plötzlich auftauchende Läden“) heißen die neuen Verkaufsflächen, die sich auch in der Karlsruher Innenstadt immer größerer Beliebtheit erfreuen – sowohl bei Kunden, als auch bei Vermietern. Erfolgskonzept in Karlsruhe Das trendige Erfolgskonzept ist simpel: Attraktive, leerstehende Geschäftsflächen in bester Lage werden angemietet, um Ladenlokale „auf Zeit“ entstehen zu...

Wirtschaft & Handel
Eröffnung: Freuen sich über die „Durlach Center“-Erweiterung (v.l.):  Philipp Harms, Filialeiter „dm-drogerie markt“, Jacqueline Brunner, Centermanagerin „Durlach Center“, und Guillaume Kochert, Store Leader „Decathlon“

Zwei neue Mietflächen / „dm-drogerie markt“ und „Decathlon“ mit neuen Geschäften in Karlsruhe
„Durlach Center“ wurde erweitert

Karlsruhe. Nach nur zehnmonatiger Bauzeit feierte das „Durlach Center“ vergangene Woche die Eröffnung des rund 2.500 m² großen Anbaus an der Ostseite des Fachmarktzentrums. Die zwei neu entstandenen Mietflächen haben „dm-drogerie markt“ und „Decathlon“ bezogen. „Damit reagieren wir auf die sich abzeichnenden Veränderungen im Einzugsgebiet“, so Kathrin Andres, Head of Retail Asset Management bei „TH Real Estate“: „Es ist uns gelungen, eine schon länger bestehende Angebotslücke im Mietermix des...

Wirtschaft & Handel
Blick auf die Kaiserstraße in Karlsruhe
2 Bilder

„Badens längste Einkaufsmeile“ ist entlang der Kaiserstraße in Karlsruhe
Vielfalt ist in Karlsruhe Trumpf

Karlsruhe. Die Kaiserstraße, auch als „Badens längste Einkaufsmeile“ bezeichnet, verbindet die Karlsruher Innenstadt vom Durlacher Tor im Osten bis zum Mühlburger Tor im Westen. Geplant als „Lange Straße“ von Friedrich Weinbrenner, erhielt sie 1879 ihren heutigen Namen „Kaiserstraße“ anlässlich der goldenen Hochzeit des Kaiserpaares. Sie durchquert die vom Schlossplatz ausgehenden Strahlen der Fächerstadt – unter anderem Wald-, Herren- und Ritterstraße – und gewährt an den Kreuzungspunkten...

Ausgehen & Genießen
Angesagt: Frisches vom Karlsruher Markt
3 Bilder

"Karlsruher Abendmarkt" wird zu einer festen Institution
Frisches, mitten in der Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Ob Ziegenkäse, Trockenfrüchte, französische Produkte, Joghurt, Früchte, Fleisch von Zicklein und eigenen Lämmern, Olivenöl, Honige und Bienenprodukte oder fair gehandelte Lebensmittel: Jeden Mittwoch kommen Marktbeschicker aus der Region auf den Karlsruher Marktplatz und bieten von 16 bis 20 Uhr regional und ökologisch erzeugte Waren an. Die Erzeuger stellen ihre Angebote noch vorwiegend in handwerklicher Verarbeitung und ohne Zusatzstoffe her. Nachdem das städtische Marktamt im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.