Alles zum Thema Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland

Beiträge zum Thema Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland

Lokales
Ausgrabungen am Ringwall auf dem Donnersberg.

Vortrag im Grünstadter Museum
Die keltische Großstadt auf dem Donnersberg

Grünstadt. "Mauern, Munzen, Bronzeschmuck – Die keltische Großstadt auf dem Donnersberg" ist der Titel eines Vortrags, zu dem der Altertumsverein für Grünstadt und das Leiningerland für Freitag, 12. Juli, um 19.30 Uhr in den ehemaligen Ratssaal im Alten Rathaus in der Fußgängerzone einlädt. Referentin ist Dr. Andrea Zeeb-Lanz von der Generaldirektion Kulturelles Erbe und eine der profundesten Kennerinnen der vorchristlichen Kultur auf dem Donnersberg. Die keltische Siedlung auf dem...

Lokales
Rund um Mühlen dreht sich alles bei einem Vortrag, zu dem der Altertumsverein für Freitag, 14. Juni, ins alte Rathaus einlädt.

Mühlen im Leiningerland
Vortrag im Ratssaal des Alten Rathauses

Grünstadt. Der Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland lädt für Freitag, 14. Juni, 19.30 Uhr, in den Ratssaal des Alten Rathauses in der Fußgängerzone zu einem Vortrag mit dem Thema "Mühlen im Leiningerland" ein. Referent ist Eberhard Ref, er erforscht pfälzische Mühlen und arbeitet am pfälzischen Mühlenlexikon. Ref zeigt in seinem Vortrag unter anderem auf warum gab es in Grünstadt keine Mühlen oder Wassertriebwerke sowie keine Windmühlen gab, wie die Versorgung der Bevölkerung über die...

Lokales

Sonderführung im Grünstadter Museum
"Die Merowinger - Wegbereiter Europas“

Grünstadt. Der Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland lädt ein zu einerThemenführung: "Die Merowinger - Wegbereiter Europas“ im Museum im Alten Rathaus in der Fußgängerzone für Sonntag, 30. Juni, um 15 Uhr. Während die Merowinger, beginnend mit ihrem ersten König Chlodwig in Frankreich als Begründer des Frankenreichs und Förderer der Kirchehoch geachtet werden, werden sie in Deutschland oft übergangen. Die Themenführung am 30. Juni soll den Merowingern, die im Leiningerland zahlreiche...

Lokales
Die Tiere der Eiszeit stehen im Mittelpunkt einer Familienführung, die am Pfingstmontag um 15 Uhr im Alten Rathaus in Grünstadt stattfindet.  Foto: Altertumsverein

Familienführung im Alten Rathaus
Warum das Mammut keinen Zahnarzt braucht

Grünstadt. „Die Tiere der Eiszeit“ ist Titel und Programm einer Führung für Familien, zu die der Altertumsverein für den Pfingstmontag um 15 Uhr ins Alte Rathaus in die Grünstadter Fußgängerzone einlädt. Mammut und Co. begeistern kleine und große Besucher der aktuellen Sonderausstellung gleichermaßen, weshalb die Stars der Ausstellung „Vom Mammut zu den Merowingern - Spuren menschlichen Lebens im Leiningerland“ an diesem Nachmittag im Mittelpunkt stehen. Die Knochen der Mammuts und der...

Lokales
Welche Lehren man für heute aus den Finanzkrisen der Vergangenheit ziehen könnte, damit beschäftigt sich ein Vortrag beim Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland.

Vortrag beim Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland
Historische Finanzkrisen

Grünstadt. „Hohe Schuldenberge, große Geldmengen und Risikogeschäfte -Was können wir aus historischen Finanzkrisen lernen?“ ist das Thema eines Vortrags, zu dem der Altertumsverein Grünstadt-Leiningerland für Donnerstag, 4. April, um 19.30 Uhr in den ehemaligen Ratssaal im Alten Rathaus in der Fußgängerzone einlädt. Dr. Hermann Weber berichtet interessantes und amüsantes über die Krisenursachen, über die Akteure, die Risikogeschäfte sowie über Gewinner und Verlierer. Er geht auch der Frage...