Alte Welt Museum

Beiträge zum Thema Alte Welt Museum

Lokales
Sehr gut besucht war die Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Alte Welt Museum in Nußbach.  Fotos (2): Museum
2 Bilder

Neue Sonderausstellung eröffnet
Brauereien in der „Alten Welt“

Nußbach. „Brauereien rund um die Alte Welt“ sind Titel und Thema der neuen Sonderausstellung im „Alte Welt Museum im Herzen von Nußbach, die am vorvergangenen Sonntag eröffnet wurde. Vor rund 60 Eröffnungsgästen führte der Vorsitzenden des Fördervereins des Alte Welt Museums, Thomas Grüne, in die neue Ausstellung ein. Er berichtete über Aufstieg und Untergang der 1860 entstandene Brauerei Greiner, die zunächst als „Brauerei zur Felsenburg„, dann als „Felsenbräu“ Gebr. Greiner über ein...

Lokales
Die Geschichte der Brauereien "rund um die Alte Welt" zeigt die neue Sonderausstellung im Alte Welt Museum in Nußbach. Das Lauterecker Felsen-Bräu existierte bis in die 1970er Jahre.
2 Bilder

Die neue Sonderausstellung im Alte Welt Museum öffnet am 3. November
„Brauereien rund um die Alte Welt“

Nußbach. Am Sonntag, 3. November, um 14 Uhr wird mit einem Fassbieranstich von in Nußbach gebrautem Bier die Sonderausstellung „Brauereien rund um die Alte Welt“ eröffnet. Das Alte Welt Museum zeigt mit zahlreichen Exponaten und Informationen die Geschichte der Brauereien im engeren Bereich um die Alte Welt. In der Ausstellung wird streiflichtartig die Geschichte der Brauereien Felsenbräu aus Lauterecken, Bonnet aus Meisenheim, Brauerei Braun aus Wolfstein und der Brauerei Kohl/Braun aus...

Ausgehen & Genießen
Felsen-Bräu Krüge  Foto: ps
2 Bilder

Sonderausstellung im Alte Welt Museum
„Brauereien rund um die Alte Welt“

Nußbach. Am Sonntag, 3. November, um 14 Uhr, wird mit einem Fassbieranstich, von in Nußbach gebrautem Bier, die Sonderausstellung „Brauereien rund um die Alte Welt“ eröffnet. Das Alte Welt Museum zeigt mit zahlreichen Exponaten und Informationen die Geschichte der Brauereien im engeren Bereich um die Alte Welt. In der Ausstellung wird streiflichtartig die Geschichte der Brauereien Felsenbräu aus Lauterecken, Bonnet aus Meisenheim, Brauerei Braun aus Wolfstein und der Brauerei Kohl/Braun aus...

Lokales
Die Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ stiftte bei ihrem Sommerfest dem Alte Welt Museum insgesamt 500 Euro.

Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ feiert Sommerfest
Feiern und Stiften

Offenbach-Hundheim. Das diesjährige Sommerfest der Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ fand erneut im romantischen Innenhof der Metzgerei Klaus Seifert in Offenbach-Hundheim statt. Dem Grundsatz der Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ folgend, Kultur und Wein stets miteinander zu verbinden, stand zunächst die Besichtigung der Hirsauer Kapelle im Ortsteil Hundheim auf dem Programm. Das vermutlich 1106 n.Chr. errichtete Gotteshaus ist St. Alban geweiht. Als Schutzheiliger der Bauern und Helfer...

Lokales
Um "Pfälzer Brauereien" geht es in der aktuellen Sonderausstellung im Alte Welt Museum in Nußbach.
3 Bilder

Der Gerstensaft steht derzeit beim Alte Welt Museum in Nußbach hoch in Kurs
Von Hopfen und Malz

Von Jürgen Link Nußbach. Rund um das schäumende Bier dreht sich derzeit ziemlich viel im Alte Welt Museum in Nußbach. „Pfälzer Brauereien“ lautet sowohl der Name als auch das Programm der aktuellen Sonderausstellung in dem Museum, dessen Schwerpunkt sonst bei der Weberei und der Flachsbearbeitung liegt, Gewerke, die früher den Kleinbauern in der Nordpfalz ein überlebenswichtiges Zubrot sicherten. Webstühle und Spinnräder sind derzeit etwas in den Hintergrund gerückt um unterm Dach des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.