Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

Lokales

Abschied von Pastor Bernhard Maier
Gottesdienst in Annweiler

Annweiler. Dreizehn Jahre war Bernhard Maier als Gemeinschaftspastor in der Evang. Stadtmission Annweiler und mit einem Teil seiner Stelle auch in der Stadtmission Speyer tätig. Nun verlässt der gebürtige Schwabe zusammen mit seiner Ehefrau Christine, die ebenfalls beim Evang. Gemeinschaftsverband Pfalz als Kinderreferentin beschäftigt war, die Trifelsstadt. Zahlreiche Menschen haben Maiers zu danken für liebe Begegnungen, empfangene Hilfen und Zuwendungen in Seelsorge und Gottesdiensten sowie...

Lokales
Symbolfoto

Ortsvorsteher Heilmann kündigt Rückzug an
"Mehr Zeit für die Familie und Reisen mit meiner Frau"

Wörth.  Der langjährige Ortsvorsteher des Ortsbezirks Wörth, Roland Heilmann, hat seinen Rücktritt zum 1. April 2021 angekündigt.  „Ich habe das Amt sehr gerne ausgeübt, aber nach 16 Jahren ist für mich jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen. Man sollte immer aufhören, wenn es noch Spaß macht und die Leute sagen, schade, dass er geht.  Als Ortsvorsteher war es mir immer wichtig, die Anliegen der Bürger aufzunehmen und als Verbindungsperson nach Lösungen zu suchen. Viele Projekte sind jetzt...

Lokales

Ruppertsberger Altenstube
Ursula Knoll - Abschied nach 25 Jahren

Liebe Ruppertsberger, „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust!“ dichtete schon unser Johann Wolfgang von Goethe seinerzeit. Dies beschreibt meine Empfindung, als Ursula Knoll, unsere ehemalige Ortsbürgermeisterin, mir ihren Entschluss mitteilte, das Ehrenamt der Leitung der Altenstube nach 25 Jahren niederzulegen. Das müssen wir verstehen, wollen das aber nicht! Liebe Ursel, ich befürchte, diese Amt war so sehr mit dir verbunden, dass viele Ruppertsberger überhaupt nicht in Erwägung gezogen...

Lokales
Im Rahmen einer Feierstunde wurde Bürgermeister Lothar Lorch offiziell in den Ruhestand verabschiedet.  Foto: Roßmann

Bürgermeister Lothar Lorch in den Ruhestand verabschiedet
Lotse Lorch geht von Bord

Von Marcel Roßmann Haßloch. Am 15. August ist Bürgermeister Lothar Lorch nach 46 Jahren im öffentlichen Dienst in den Ruhestand eingetreten. Unter Berücksichtigung der Corona-Bestimmungen erfolgte nun noch einmal die offizielle Verabschiedung in einem bewusst klein gehaltenen Rahmen mit einigen Weggefährten, Kollegen und Freunden. Er habe inzwischen etwas Zeit gehabt, sich an den Begriff Pensionär zu gewöhnen. „Doch mit der Bezeichnung als Altbürgermeister tue ich mich derzeit noch schwer“,...

Lokales
Heiderose Fischer (links) verabschiedet sich in den Ruhestand
2 Bilder

Heiderose Fischer verlässt die Erich-Kästner-Schule in Kronau
Verabschiedung in den Ruhestand

Kronau. Feierlich wurde die Lehrerin Heiderose Fischer an ihrer aktuellen Erich-Kästner-Schule Kronau in den Ruhestand verabschiedet. In ihrer über 40-jährigen Laufbahn als Lehrerin war sie in verschiedenen Schulformen tätig, unter anderem an der Realschule Ubstadt, Sprachheilschule Ludwigsburg, worauf die jahrzehntelange Tätigkeit an der Stirumschule Bruchsal folgte. Dort bereicherte sie die Sommertagsumzüge mit den großen prächtigen Blütenkränzen, den Weihnachtsmarkt mit verschiedenen...

Lokales

Traueranzeige
Der Tod ist nur ein Übergang... wir sehen uns wieder!

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen. Die Erinnerung an all das Schöne mit dir wird stets in uns lebendig sein. Wir lassen dich los und bleiben dir nah; so gehst du nun vor und bist doch nicht allein. Am 11. August 2020 kurz vor 23 Uhr mussten wir dich gehen lassen!  Der Abschied tut weh, dennoch sind wir glücklich über die Zeit, die wir gemeinsam teilen konnten! ...

Lokales
Bürgermeister Thomas Ackermann dankte für die Verabschiedung und wünschte alles Gute für die Zukunft
2 Bilder

Alle Facetten des Gemeindelebens seien ihm am Herzen gelegen
Verabschiedung von Bürgermeister Thomas Ackermann

Hambrücken (jk) Nach 16-jähriger Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Hambrücken wurde Thomas Ackermann am vergangenen Diens-tag im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung aus dem Amt verabschiedet. Selbstverständlich fand die Veranstaltung aus Gründen des Infektionsschutzes während der Corona-Pandemie in der Lußhardthalle unter Beachtung aller Vorschriften statt. So waren nur 99 Zuschauer zugelassen. Bürgermeister-Stellvertreterin Sandra Striegel-Moritz schilderte in einer bewegenden,...

Lokales

Bürgermeister Thomas Ackermann wird nach 16jähriger Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Hambrücken verabschiedet
Öffentliche Gemeinderatssitzung in Hambrücken

Hambrücken (jk) Am Dienstag, 30.06.2020 fin-det um 18.00 Uhr in der Lußhardthalle in Hambrücken eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Dabei wird Bürgermeister Thomas Ackermann nach 16jähriger Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Hambrücken verabschiedet. Der gewählte Bürgermeister Dr. Marc Wagner wird für seine am 01.07.2020 beginnende Amtszeit verpflichtet. Des Weiteren be-schließt der Gemeinderat offiziell über das Ausscheiden des gewählten Bürgermeisters Dr. Marc Wagner aus dem...

Lokales
Original Magirus Rüstwagen Typ RW II

Feuerwehr Neustadt
Nach fast 40 Jahren im Ruhestand

Neustadt an der Weinstraße. Ende 1980 erblickte ich, der Rüstwagen RW II, bei der Feuerwehrmanufaktur Magirus in Ulm das Licht der Welt. Die Feuerwehr in Neustadt an der Weinstraße hatte Interesse an mir und ließ mich zum Rüstwagen für Feuerwehreinsätze aufbauen. Anfang 1981 holten mich, mit vollem Stolz, die Wehrleute aus Neustadt in Ulm ab und überführten mich in den Fuhrpark der dortigen Wehr. In dem Fuhrpark war ich im Bereich der technischen Hilfe der Star. Da ich für die damalige Zeit...

Sport
Abschied im Sommer: Marco Steil beendet seine Karriere nach Saisonende

Marco Steil beendet im Sommer seine Fußball-Karriere
32-Jähriger ist beim FK Pirmasens seit vielen Jahren Motivator und Vorbild zugleich

Pirmasens. Fußball-Regionalligist FK Pirmasens muss ab Sommer auf die Dienste eines Spielers verzichten, der über viele Jahre hinweg den Verein und dessen sportliche Entwicklung geprägt hat. Marco Steil beendet am Saisonende seine Fußball-Laufbahn. „Mir ist diese Entscheidung sehr schwer gefallen, da der FKP wirklich zu meinem Verein geworden ist. Nach sechs Jahren am Limit im Aufstiegs- oder Abstiegskampf bin ich einfach etwas ausgebrannt, weil diese Zeit unheimlich intensiv, aber auch...

Wirtschaft & Handel
Eigens zum Abschied angefertigte Bierdeckel.
2 Bilder

Das Ende einer "Rilzemer" Institution
Emotionaler Abschied vom Gasthaus "Zur Rose"

Rülzheim. Emotionaler Abschied von einer Rülzheimer Institution: Im Rahmen einer „Erdnuss-Party“ feierte das Team des Gasthauses „Zur Rose“ gemeinsam mit geladenen Gästen bei einer exklusiven Feier sein letztes Hurra. Tränen, aber vor allem Getränke, flossen am 6. März in Strömen. Bis tief in die Nacht verabschiedeten die Gäste ihre „Rous“. „Vielen Dank für eure Treue und für die geile Zeit“ – es war ein emotionaler Moment für Inhaber Gunter Wagner, der die Gaststätte „Zur Rose“ in dritter...

Lokales
Das scheidende Redaktionsmitglied freut sich über eine Sonder-Titelseite der Lebenshilfe-Zeitschrift „im Fokus“. Sie zeigt zwei wichtige Hobbys von Thomas Mundt: das Posaunespielen und den Zirkus.
2 Bilder

Gefühlvolles Sprachrohr und leidenschaftlicher Zirkusfan: Thomas Mundt, Mitarbeiter mit Behinderung in der Südpfalzwerkstatt, geht in den Ruhestand.
Menschliche Stimme wärmt das Herz

„Es ist noch Suppe da. Und es gibt noch ­leckere Brötchen für Sie.“ Ob am Tag der offenen Tür oder vor dem Kurs „Fit in den Tag“: Bei kaum jemandem dringen die Durchsagen über die Lautsprecher in der Südpfalzwerkstatt den Menschen so tief ins Herz wie bei Thomas Mundt. Davon ist Christof Müller, Rehaleitung im Werk Offenbach 1 dieser Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, überzeugt. Bei der Verabschiedung an einem Nachmittag im Februar würdigt er die Stärken des Mitarbeiters mit...

Lokales
Geben in Dudenhofen noch einmal alles, bevor sie die Kappen an den Nagel hängen. Bernhard Weller als Friedel Spitz (links) und Götz Valter als Eugen Stumpf (rechts)

Vorverkauf startet noch vor Weihnachten
Hurtig im Abgang: Abschiedstour von Spitz & Stumpf in Dudenhofen

Dudenhofen. Nach 25 Jahren ist nun Schluss und das über die Region hinaus bekannte Pfälzer Kabarett-Duo Bernhard Weller und Götz Valter alias „Spitz & Stumpf“ sagen dem Publikum und ihren Fans „Servus“. Mit ihrem Abschiedsprogramm machen sie nun auch am 27.03.2020 Station in der Dudenhofener Festhalle; der Kartenvorverkauf startet am 14.12.2019.              Im Weingut Stumpf herrscht das gewohnte Chaos. Friedel und Eugen haben endlich wieder ein gemeinsames Ziel für ihre Anstrengungen, denn...

Lokales
3 Bilder

Abschied nach 30 Jahren
Elfi Leiser - die gute Seele des Rebmeerbades

Bad Bergzabern. Den Kiosk im Rebmeerbad übernahm sie am 1. Oktober 1990, im Jahr 2000 kam dann das Catering hinzu. Seither hat Elfi Leiser erst recht alle Hände voll zu tun! Ohne jemals dafür Werbung gemacht zu haben, alleine durch Mundpropaganda nahmen die Aufträge kein Ende. Viele Familienfeiern und Betriebsfeiern hat sie beliefert. Übergangsweise hat sie aktuell auch das Catering der Schule übernommen. Das heißt schnell am Vormittag für 120 hungrige Kinder Essen zubereiten, neben all den...

Lokales

Thomas Fedrow: „Ein würdiger Ort des Abschiedes für Trauernde gefunden“
Sternenkinderfeld auf dem Ettlinger Friedhof eröffnet

Um Eltern eine Erinnerungsstätte zu geben, wo sie ihre Kinder, die vor, während oder nach der Geburt verstorben sind und ein Gewicht von weniger als 500 g haben zu bestatten, wurde nun gefunden. Auf dem Ettlinger Hauptfriedhof wurde ein Grabfeld für Sternenkinder angelegt. Als Bestattermeisterin ist Simone Schürkamp-Weber seit vielen Jahren im Kontakt mit Eltern und Müttern, die das schmerzliche Erlebnis einer Fehlgeburt haben. Rein nach dem Bestattungsrecht ist es so, dass Verstorbene einen...

Lokales
4 Bilder

Dorle Petershans sagt Tschüß
Emotionen pur

Im Rahmen der Theaterveranstaltungen des PWV-Edenkoben verabschiedete sich Dorle Petershans in den Theaterruhestand. Mit bewegenden Worten blickte sie auf 27 Jahre Theatergruppe im Pfälzerwaldverein zurück. Die Erwachsenentheatergruppe gründete sich im Jahr 1992 aus Wanderfreunden und Mitgliedern des Singkreis. Ziel war es, wie in den umliegenden Ortschaften schon praktiziert, auch in Edenkoben ein Laienspieltheater anzubieten. In den Anfängen wurde im Saal des Hotel Tivoli gespielt. Danach...

Lokales
Zur Verabschiedung kamen viele Kollegen und Weggefährten. Martin Lutz und Michael Meyer waren sichtlich gerührt.
2 Bilder

Nach jeweils 36 Jahren in der Südpfalzwerkstatt treten Martin Lutz und Michael Meyer in den Ruhestand
Hingabe und Pioniergeist als Grundlage des Erfolgs

72 Jahre – fast ein ganzes Menschenleben: So lange haben Martin Lutz und Michael Meyer zusammen genommen in der Südpfalzwerkstatt gearbeitet und deren Weiterentwicklung entscheidend mitgeprägt. Am 22. Oktober sind beide in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. 1983 trat Michael Meyer zunächst als Gruppenhelfer in die Südpfalzwerkstatt ein. Er begleitete den Aufbau des Werks Wörth, dessen Produktionsleitung er übernahm. Zuletzt war er rund zwei Jahrzehnte lang im Vertrieb für...

Lokales
Nach 38 Jahren an der Musikschule Waghäusel-Hambrücken verabschiedete sich Schulleiter Karl-Heinz Steffan mit vielen Dankesworten.
3 Bilder

Musikschule Waghäusel-Hambrücken verabschiedet ihren Chef
In den Ruhestand

Waghäusel. Mit einem Festakt im Saal des Kirrlacher Pfarrzentrums verabschiedete die Musikschule Waghäusel-Hambrücken ihren langjährigen Chef Karl-Heinz Steffan. Dabei zeichnete Ballettlehrerin und Betriebsratsvorsitzende Maria Schultz ein feines Bild ihres Schulleiters: „Unser Chef war nie laut, außer beim Niesen“. Damit charakterisierte sie treffend die Führungsstärke und natürliche Autorität von Karl-Heinz Steffan, der mehr als 28 Jahre Herz und Hirn dieser weithin anerkannten...

Lokales

Pfarrei Germersheim verabschiedet Kaplan Alexander Klein
Wechsel ins Saarland

Germersheim. Nur gut ein Jahr war Alexander Klein (33) als Kaplan in der katholischen Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini tätig. Zum 1. Oktober beginnt er seine Tätigkeit als Pfarrer in der Pfarrei St. Ingbert-Rohrbach. Vor seinem Wechsel ins Saarland soll Kaplan Klein am Samstag, 21. September, gebührend verabschiedet werden. Dies soll mit einem Gottesdienst um 18.30 Uhr in der Stadtkirche St. Jakobus in Germersheim und einem anschließenden Empfang im Nardinisaal des Klosters geschehen....

Lokales
Ordinariatsdirektorin Christine Lambrich
2 Bilder

Einführung von Ordinariatsdirektorin Christine Lambrich und Abschied von Domkapitular Josef Szuba
Eine veränderte, weibliche Perspektive tut dem Bistum gut

Speyer. Einen historischen Moment erlebte das Bistum Speyer, als am Montag erstmals eine Frau als Leiterin einer Hauptabteilung des Bischöflichen Ordinariats in ihr Amt eingeführt wurde. Ordinariatsdirektorin Christine Lambrich folgt auf Domkapitular Josef Szuba, der nach 19 Jahren auf Diözesanebene die Leitung der Hauptabteilung Personal abgibt und ab Dezember leitender Pfarrer der Pfarrei Heilige Katharina von Siena in Ludwigshafen wird. Der Leitungswechsel wurde im Rahmen einer Vesper im...

Lokales

Abschied von Absolventen und von der Werkrealschule
Schönbornschule wird zur Grundschule

In einer bewegenden Abschlussfeier nahmen Schule, Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und die Gemeinde dieser Tage nicht nur Abschied als und von der Abschlussklasse, sondern auch von einem viele Jahre lang allseits anerkannten, bewährten und erfolgreichen Schulzweig: Der Werkrealschule. Denn mit deren Ende aufgrund der seit Jahren unzureichender Übergangszahlen wird es bis auf Weiteres nun keine Schulentlassung von höheren Klassen in den Karlsdorf-Neutharder Schulen mehr geben. Seit...

Lokales
Unter dem „Himmel“ ist Platz für Kinder, Narren und Priester;  "Die Altrhoischnooke" im Fronleichnamseinsatz mit Pfarrer Andreas Rubel und den Kommunionkindern
2 Bilder

Der Himmel hat es gut gemeint
Letzte Fronleichnamsprozession mit Pfarrer Andreas Rubel in Bobenheim-Roxheim

Im Fronleichnamsgottesdienst zu Beginn der Fronleichnams-Feierlichkeiten in Bobenheim-Roxheim, kündigte Pfarrer Andreas Rubel an, dass er am Fest Maria Himmelfahrt (15. Aug.) die Gemeinde verlassen wird. Pfr. Rubel wurde am vergangen Samstag zum Diözesanpräses des BDKJ und damit zum neuen Diozösanjugendseelsorger mit Dienstsitz in Speyer gewählt. Der Abschied wird – so wetterbedingt und organisatorisch möglich - mit einem Dankgottesdienst am Altrhein begangen werden. Die Pfarrstelle Hl. Petrus...

Sport
Trainer Nikolaj Jacobsen nimmt Abschied
7 Bilder

Die Rhein-Neckar Löwen ehren Nikolaj Jacobsen
Großer Abschied für einen großen Trainer

Mannheim. Nach dem letzten Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen wurde es am Mittwoch richtig feierlich in der Mannheimer SAP-Arena. Die Spieler Gudjon Valur Sigurdsson, Bogdan Radivojevic und Vladan Lipovina wurden verabschiedet vom Verein und den Fans aufs Herzlichste verabschiedet. Richtig emotional wurde es doch erst nach diesem Programmpunkt: Standing Ovations und am Ende doch ein paar Tränen gab es für Trainer Nikolaj Jacobsen, der nach fünf Jahren Nordbaden verlässt, um künftig als...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.