Karate, Judo, Parkour - die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer
Eine Woche zusammen leben, trainieren und Berge erklimmen - Trainingslager in Österreich

15Bilder

Mariapfarr. Das diesjährige, einwöchige Trainingslager fand zum 15. Mal in Österreich unter der Leitung von Sensei Christof Dahmen (6.Dan, SKK) statt. Der Teilnehmerkreis bestand aus allen Bereichen der Kampfkunstabteilung des TSV Speyer, Karate, Ninjutsu, Judo, Tai Chi und Parkour. 

In diesem einwöchigen Trainingslager besteht die Möglichkeit, zum einen in die Trainingsinhalte der verschiedenen Kampfkünste hineinzuschnuppern, ebenso werden in diesem Trainingslager unter anderem auch Inhalte unterrichtet, die aufgrund begrenzter Zeit schwierig im regulären Training untergebracht werden können.

So beschäftigten sich die Teilnehmer in diesem Jahr intensiv mit der Bassai Dai, eine so genannte Kata (festgelegter Bewegungsablauf) im Karate. Täglich wurde an der richtigen Ausführung der verschiedenen Techniken gefeilt, als auch eben diese Technik mit dem Partner in einer simulierten Kampfsituation geübt. Diese Partnerübung wurde zunächst in einfachen Formen trainiert, im Zeitverlauf wurden dann die erlernten Techniken, bzw. deren Prinzipien in Selbstverteidigungssituationen geübt. So konnte das Verständnis für die Kata vertieft werden und effiziente Techniken zur Selbstverteidigung erlernt werden.

Selbstverständlich fand sich neben dem regulären Training auch Zeit für Wanderungen in der tollen Bergkulisse Österreichs, den Besuch eines Outdoorparcs und verschiedenen anderen Aktivitäten.

Für Interessierte starten gerade die Anfängerkurse in den verschiedenen Kampfkünsten:

KARATE
Kinder 5-7 Jahre: Mittwoch, 16.10.19 16.00 Uhr
Kinder 8-12 Jahre: Mittwoch, 16.10.19 17.00 Uhr
Jugend und Erwachsene: Donnerstag, 17.10.19 19.00 Uhr

NINJUTSU
Kinder ab 8 Jahre: Mittwoch, 16.10.19 18.00 Uhr
Jugend und Erwachsene: Freitag, 14.10.19 19.00 Uhr

JUDO
Kinder ab 5 Jahre: Montag, 14.10.19 17.00 Uhr

Alle Kurse finden in den Räumlichkeiten des TSV Speyer, Eselsdamm 64 statt. Geübt wird barfuß in lockerer Trainingsbekleidung. Voranmeldungen gerne per Mail an info@karate-dojo-speyer.de.
Besuchen Sie uns gerne auch auf facebook, instagram oder unsere Homepage (www.karate-dojo-speyer.de)

Autor:

Stefanie Kopf aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Symbolfoto: Das regelmäßige Reinigen von Oberflächen ist eine Maßnahme, um sich und andere vor der Ansteckung mit der Lungenkrankheit Covid-19 zu schützen.
3 Bilder

Firma HAKA Kunz aus Waldenbuch stellt wegen der Corona-Krise die Produktion um
Neuer Hygienereiniger schont Gesundheit und Umwelt

Schifferstadt. Die Firma HAKA Kunz GmbH aus dem baden-württembergischen Waldenbuch im Landkreis Böblingen ist eigentlich bekannt für die Herstellung von Reinigungs-, Wasch- und Pflegeprodukten. Bedingt durch die Coronakrise und das Verhindern der schnellen Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 liefert das Unternehmen ab sofort einen neuen Hygiene Reiniger als Spray aus. Der Kern der Unternehmensphilosophie bereits seit über 70 Jahren: Immer höchste Ansprüche an Umweltfreundlichkeit,...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen