Bahnradsport
Das Bahn-Team Rheinland-Pfalz war am Pfingstmontag auf der Radrennbahn in Dudenhofen sehr erfolgreich

3Bilder

Am Pfingstmontag wurde auf der Radrennbahn im pfälzischen Dudenhofen bei Speyer die Zwei-Bahnen Tournee ausgetragen. Für das Bahn-Team Rheinland-Pfalz war es erneut ein sehr erfolgreicher Renntag. Der erst 15-jährige Luca Spiegel aus Landau feierte im Omnium-Wettbewerb seinen ersten Sieg und freute sich über die Dudenhofener-Spargel als Siegprämie. Ebenfalls ganz oben auf dem Podium stand beim Sprint Junioren-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen, die für den RSC Ludwigshafen startet. Sophie Deringer (Römerberg-Mechtersheim) vom RV 08 Dudenhofen belegte hinter Dzyiyana Miadzvetskaya aus Weißrussland den dritten Rang. Leider mußte die Veranstaltung am Nachmittag wegen einsetzendem Regen abgebrochen werden und die Wertung erfolgte nach den Zeiten von der Qualifikation. Auch die Olympiasiegerin (2012 im Teamsprint) und sechsfache Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern stand auf dem Podium. Die 32-jährige führt das Bahn-Team Rheinland-Pfalz an und belegte den zweiten Platz beim Sprint, auch hier konnte das Finale wegen Regen nicht ausgetragen werden. Für das Bahn-Team Rheinland-Pfalz ist die Radrennbahn "Badewanne" in Dudenhofen die Trainingsbahn, das Team wird von Hermann Mühlfriedel geleitet und von Erfolgstrainer Frank Ziegler trainiert. Weitere Informationen über die Veranstaltung und den Radfahrerverein RV 08 Dudenhofen gibt es im Internet unter www.rv08.de. sowie über Miriam Welte unter www.miriamwelte.de
Text und Fotos : Michael Sonnick
Foto 1: Alessa-Catriona Pröpster (links) stand beim Sprint ganz oben, Sophie Deringer wurde Dritte
Foto 2: Olympiasiegerin Miriam Welte wurde in Dudenhofen Zweite - hier mit Trainer Frank Ziegler
Foto 3: Der Landauer Luca Spiegel siegte in Dudenhofen, rechts Teamkollege Henric Hackmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen