Abwechslung für die ganze Familie
Oster-Rallye durch Speyer-West

Die Oster-Rallye in Speyer-West führte zum Beispiel zum Osterhasen-Zählen ans Fenster der GBS
2Bilder
  • Die Oster-Rallye in Speyer-West führte zum Beispiel zum Osterhasen-Zählen ans Fenster der GBS
  • Foto: Stadt Speyer
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Um auch in der aktuellen Situation Abwechslung in der Ferienzeit zu ermöglichen, fand in den Osterferien eine Rallye für Familien durch Speyer-West statt. Auf die Beine gestellt wurde die Aktion als Kooperationsprojekt von Familienbildung und Jugendförderung der Stadt Speyer, dem Stadtteilbüro Speyer-West und dem Nachbarschaftsverein der GBS e.V..

„Da fast alle Angebote für Kinder und Jugendliche pandemiebedingt schon so lange pausieren oder abgesagt müssen, war es uns ein Anliegen, den Familien zumindest in dieser Form etwas anbieten zu können.“ so Lisa Fedun, Koordinationskraft im Haus der Familie K.E.K.S. der Stadt Speyer. Dies wurde von zahlreichen Familien aus Speyer-West, aber auch aus dem restlichen Stadtgebiet und dem Umland genutzt.

Die Rallye-Bögen konnten im Vorfeld bei verschiedenen Kooperationspartner abgeholt und im Internet runtergeladen werden. Der Weg führte an verschiedenen Spielplätzen, bekannten und weniger bekannten Orten im Stadtteil vorbei: Vom Berliner Platz über das Woogbach-Tal, den PikoPark der GBS und den Wasserturm. Mal galt es die Fenster am Max-und-Moritz-Hochhaus zu zählen oder die Osterhasen in der Fensterdekoration des Geschäftsgebäudes der GBS. Aber nicht nur Fragen sollten beantwortet werden – Kinder und Eltern wurden auch angeregt, selbst aktiv zu werden. Es gab einen tierischen Sprungwettbewerb, Seilbahn-Fahren bei gestoppter Zeit und ein Würfelspiel mit Bewegungsaufgaben.

In der Woche nach Ostern konnten die Kinder ihre ausgefüllten Rallye-Bögen zum Stadtteilbüro an den Berliner Platz bringen. Dank der Spenden von den Stadtwerken Speyer, dem Stadtteilverein Speyer-West und dem Nachbarschaftsverein der GBS e.V. erwartete die Kinder dort noch eine kleine Überraschung. Teil des Rallye-Bogens war die Vorlage von einem Ei zum Bemalen, das viele Kinder mit zum Stadtteilbüro brachten. So ist dort im Verlauf der Woche ein farbenfrohes Fensterbild mit vielen liebevoll gestalteten Ostereiern entstanden.

„Wir waren beeindruckt, wie viele Familien sich beteiligt haben und mit welcher Freude sie bei der Sache waren“, bemerkt Quartiersmanagerin Christa Berlinghoff. Aus den Rückmeldungen der Familien wurde deutlich, dass die Oster-Rallye eine willkommene Abwechslung war – insbesondere in Zeiten, in denen die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung pandemiebedingt stark eingeschränkt sind. Vielfach wurde der Wunsch nach einer Fortsetzung geäußert. „Wir geben unser Bestes, immer wieder neue Ideen zu finden, die sich mit den bestehenden Einschränkungen und Vorgaben vereinbaren lassen, da wir sehen, wie groß die Sehnsucht der Kinder und Jugendlichen nach Abwechslung ist.“ verspricht Tina Schäfer von der Jugendförderung.

Die Oster-Rallye in Speyer-West führte zum Beispiel zum Osterhasen-Zählen ans Fenster der GBS
Mit dem Rallye-Bogen bewaffnet machten sich die Familien in den Osterferien daran, diverse Aufgaben zu erfüllen - willkommene Abwechslung im Pandemie-Alltag
Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

49 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gerade Menschen, die in Sachen Beweglichkeit Unterstützung benötigen, können ihr Zuhause häufig nicht verlassen, um die Physiotherapie-Praxis aufzusuchen. Kein Problem für Patienten des Speyerer Therapiezentrums Theraneos, denn hier kommt der Physiotherapeut bei Bedarf auf Hausbesuch.
3 Bilder

Krankengymnastik in den eigenen vier Wänden
Der Physiotherapeut auf Hausbesuch

Speyer/Ludwigshafen. Wer Probleme hat, die volle Beweglichkeit seines Körpers zu nutzen, braucht Physiotherapie. Doch gerade Menschen, die in Sachen Beweglichkeit Unterstützung benötigen, können ihr Zuhause häufig nicht verlassen, um die Physiotherapie-Praxis aufzusuchen. Kein Problem für die Patienten des Speyerer Therapiezentrums Theraneos, denn hier kommt der Physiotherapeut bei Bedarf auf Hausbesuch. Hausbesuche jetzt auch in LudwigshafenGanz neu bietet das Therapiezentrum Theraneos seine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
57 Bilder

Muttertag und Vatertag
Mit unseren Geschenken richtig punkten

Am 09.Mai ist Muttertag 🤍 Eine Person, die immer das Beste in ihren Kindern sieht, obwohl diese sie in den Wahnsinn treiben. Mama kann alle ersetzen, jedoch niemals ersetzt werden. Bei uns findet ihr die perfekten Blumen und Geschenke um eurer Heldin danke zu sagen! 🧺 Nach wie vor können Sie in beiden Ladengeschäften ohne Termin und ohne Test zu den regulären Öffnungszeiten einkaufen. In jedem Geschäft darf sich momentan ein Haushalt oder eine Person aufhalten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Für Spargelfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres.
3 Bilder

Neuer Flyer "Pfälzer Spargelgenuss"
Ein Wegweiser zum "weißen Gold"

Rhein-Pfalz-Kreis/Landkreis Germersheim. In ihrem aktuellen Flyer "Pfälzer Spargelgenuss" informieren die Tourismusvereine der Landkreise Rhein-Pfalz-Kreis und Germersheim über die Angebote rund um das „weiße Gold“. Auf einer Übersichtskarte sind insgesamt 24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen dargestellt, die das köstliche Gemüse während der Saison täglich frisch ab Hof anbieten. Auch wer den passenden Wein oder Schinken zu seinem Spargelgericht sucht, wird bei den aufgeführten Weingütern,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Liefern köstliches Fleisch und pflegen die Kulturlandschaft: Glanrinder

Fleisch vom Glanrind bei Edeka Hauguth
Gut zu wissen, wo's herkommt

Römerberg-Heiligenstein. Ab sofort führt Edeka Hauguth in Römerberg Fleisch vom Bio Glanrind aus der Nordpfalz. Das Glanrind gehört zu den traditionellen Hausrindern in Rheinland-Pfalz. In den Gebieten rund um den Donnersberg im Süden und das Glantal im Norden leisten die genügsamen und anpassungsfähigen Tiere seit Jahrhunderten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des typischen Landschaftsbilds. Ab 1960 wurde die alte Rinderrasse jedoch zunehmend verdrängt – Mitte der 1980er-Jahre gab es nur...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen