957. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
Gottesdienst zum Domweihfest

Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.
  • Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.
  • Foto: Kollross
  • hochgeladen von Wochenblatt Speyer

Speyer. Aus Anlass des 957. Jahrestages der Domweihe feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 7. Oktober, im Speyerer Dom ein Pontifikalamt. Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Die musikalische Gestaltung übernimmt in diesem Jahr das Collegium Vocale Blieskastel unter der Leitung von Christian von Blohn. Die Orgel spielt Domorganist Markus Eichenlaub.Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Friedrich-Spee-Haus (Edith-Stein-Platz 7 ) die Verleihung der Pirminiusplakette an 17 verdiente Frauen und Männer aus neun Dekanaten der Diözese statt. Um 16.30 Uhr sind alle Gläubigen zu einer Pontifikalvesper mit Bischof Wiesemann im Dom eingeladen. Die Vesper wird musikalisch gestaltet von der Schola Cantorum Saliensis. Mit der Abendmesse um 18 Uhr und der Jugendvesper um 19.30 Uhr in der Krypta folgen weitere Gottesdienste. ps

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.