Miss Dynamite Sina Michels
Sina Michels von den Kurpfalzbärinnen, a short Feature

Sina Michels unmittelbar vor Anpfiff des Spiels gegen die HSG Gedern/Nidda am Sonntag, 10.März. Sie wird als Kapitänin die KurpfalzBären zum 34:25 Sieg führen und vier wertvolle Treffer beisteuern
2Bilder
  • Sina Michels unmittelbar vor Anpfiff des Spiels gegen die HSG Gedern/Nidda am Sonntag, 10.März. Sie wird als Kapitänin die KurpfalzBären zum 34:25 Sieg führen und vier wertvolle Treffer beisteuern
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Sina Michels-Kapitänin der Kurpfalzbären/des TSG Ketsch/Damenhandball/2.Bundesliga
Another short Feature

Die angehende Gymnasiallehrerin für Deutsch und Sport, siehe auch Carmen Moser, die ebenfalls Deutsch und Sport studiert, ist Baujahr 1991, zählt also 27 Lenze und hat somit reichlich Erfahrung, die sie auch im Heimspiel gen Gedern/Nidda in die Wagschale warf, mit 4 Treffern auch am Arbeitssieg gegen die Unbequemen aus Thüringen wesentlich beteiligt war.
Sina Michels, in Spielerinnenkreisen "Hexe" genannt, ist eine URbärin, denn sie trägt das Bärentrikot seit 2003 und - wichtig, wichtig- führt die BÄRINNENtruppe als Kapitänin an. Interessant insofern auch ihre Körpersprache, die stets ein HERE I AM/HERE WE ARE vermittelt. Sie bildet mit Saskia Fackel auf der rechten Seite des TEAMS ein wurfgewaltiges Gespann. Saskia und Sina erzielten zum Beispiel gegen die HSG Gedern/Nidda 13 Treffer, 3 davon waren vcon Saskia Fackel verwandelte 7meter. Fast 40 Prozent der Torausbeute also durch das rechte Gespann.
Saskia Fackel, die "Fackel" des Teams und des rechten Gespanns verrät in "bärenzeit" 1/18 (Magazin der Kurpfalz-Bären): "Hexe" liebt Nutella und sammelt Nutella-Gläser aus vielen Ländern. Aber auch weiße Schokolade ist nicht vor ihr sicher."
Nun ja, typische Sporternährung ist das nicht, aber Sina "Hexe" Michels kann sich das-siehe Foto-locker erlauben, kein Gramm Fett (fast keines), groß , schlank und xtreme dynamisch kommt sie schon im Vorfeld des Spiels beim Warmmachen einher, dehnt und reckt sich, dass es eine Pracht ist und lässt die Fans und ihr Team auf Treffer hoffen.

Text und Fotos: Wolfgang Merkel/Free German Press

Sina Michels unmittelbar vor Anpfiff des Spiels gegen die HSG Gedern/Nidda am Sonntag, 10.März. Sie wird als Kapitänin die KurpfalzBären zum 34:25 Sieg führen und vier wertvolle Treffer beisteuern
Sophia Sommerrock (19) und Sina Michels (3) vor dem Match gegen Gedern/Nidda

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen