Immer andere Szenen im EinTanzHaus
What Do We Do

What Do We Do mit Alfonso Fernandez, Lorenzo Ponteprimo, Kalin Morrow, TingAn Ying.  Foto: Marcel Götz
  • What Do We Do mit Alfonso Fernandez, Lorenzo Ponteprimo, Kalin Morrow, TingAn Ying. Foto: Marcel Götz
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Mannheim. Am Freitag, den 12. Juli feiert mit What Do We Do das neueste Stück von Edan Gorlicki Premiere. Für die Aufführung hat sich das Team um den Choreografen eine ganz besondere Aufgabe gestellt, denn die Entscheidungen des Publikums bestimmen den Ablauf des Stücks. Ausgehend von der Frage „Kopfentscheidung oder Bauchgefühl?“ haben sie Methoden der Entscheidungsfindung aus Lebensratgebern, Alltag und wissenschaftlichen Experimenten erprobt und sie auf ihre Vor- und Nachteile hin abgeklopft. Umrahmt vom Publikum wagen die vier Tänzer*innen nun das Live-Experiment und schlagen in gemeinsamen Entscheidungsprozessen immer neue Wege ein. ps
Weitere Informationen:

Premiere What Do We, 12. Juli, 21 Uhr und 13. Juli, 21 Uhr, EinTanzHaus, G4, 4, Mannheim. Karten unter www.eintanzhaus.de, bei Bücher Bender in O4, 2 in der Mannheimer Innenstadt sowie an der Abendkasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen