Neue Linie 65 zwischen Jungbusch und Glückstein-Quartier
Buslinie 65 geht in Betrieb

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: S Greendragon/Pixabay
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Mannheim. Am Montag, 11. November, geht in Mannheim die Buslinie 65 in Betrieb, um das Angebot im stark frequentierten Bereich zwischen den Stadtteilen Jungbusch und Lindenhof zu verbessern. Sie verbindet auf direktem Wege das Glückstein-Quartier mit dem Hauptbahnhof, der Innenstadt sowie verschiedenen Hochschulen.

Die Busse fahren im 20-Minuten-Takt ab der Haltestelle Popakademie über die Haltestellen Teufelsbrücke, Akademiestraße, Universität West, Mensa am Schloss, Schloss (Steig C), Universität, MA Hauptbahnhof Süd (bislang unter dem Namen Haltestelle Lindenhofplatz bekannt) und Glücksteinallee zur neuen Haltestelle Hochschule West. In Gegenrichtung werden alle Haltstellen außer der Haltestelle Mensa am Schloss angefahren. Stattdessen wird in Fahrtrichtung Popakademie die Haltestelle MA Hauptbahnhof (Steig H) bedient. Zusammen mit der Linie 60 ergibt sich auf dem Abschnitt zwischen der Popakademie und dem Mannheimer Hauptbahnhof an Werktagen im Schnitt ein zehn-Minuten-Takt.

Die neue Linie 65 und die damit einhergehenden Angebotsverbesserungen im Mannheimer ÖPNV wurden im Zuge des Projekts Modellstadt Mannheim ermöglicht. Ziel des Projekts ist es, möglichst viele Menschen zum Umstieg auf den umweltfreundlichen ÖPNV zu bewegen und damit unter anderem die Feinstaubemissionen im Mannheimer Stadtgebiet nachhaltig zu senken.

Der Fahrplanflyer zur neuen Linie ist auf der rnv-Webseite zu finden unter: https://www.rnv-online.de/media/rnv-online.de/Fahrtinfo/Verkehrsmeldungen/Folder_-_Die_neue_Buslinie_65.pdf. ps

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.