Vereinsarbeit in Zeiten von Corona – zwischen Bangen und Hoffen
Ein Rückblick und Ausblick

8Bilder
  • Foto: Wald- und Wiesenfreunde 2010 e.V.
  • hochgeladen von Oliver Mark

Das Jahr 2020 war ein Jahr voller Veränderungen, ein Jahr das sicher anders begann als geplant, ein Jahr das sicher noch lange in Erinnerung bleibt. Wir möchten Euch im Folgenden einen Rückblick geben und einen kleinen Ausblick wagen in das kommende Jahr, ein Jahr das beständig eine Suche nach Lösungen war. Ein Jahr der Menschen die einen Plan B oder C gesucht, gefunden und in die Tat umgesetzt haben, anstatt in „Bewegungslosigkeit“ zu erstarren. Dieser Bericht ist ein kollektives DANKE an alle, die ihren Beitrag geleistet haben; als Planer, Organisation, Mitmacher, Teilnehmer oder einfach auch als wohlwollender Unterstützer.

Das Jahr 2020 startete noch recht normal und wir hatten viele Pläne. Nach Verhandlungen mit der Stadt Ludwigshafen konnten wir im Maudacher Schloss einen Raum für uns beziehen, was uns im Laufe des Jahres zugutekam. Darüber im Folgenden mehr. Für unser Jubiläum „10 Jahre Wald- und Wiesenfreunde“ hatten wir einige Aktionen geplant, so wollten wir unter anderem an Pfingsten ein mittelalterliches Bruchfest durchführen, eine Festschrift über den Verein auflegen, wir haben eine Sonderedition Jubiläumskaffee gemeinsam mit Der Ludwigshafener Rösterei Mohrbacher aufgelegt (und davon auch etliche Pakete verkauft). Es kam anders.
Im Januar unterstützen wir den Auftakt des Maudacher Jubiläums bei der Fahnenweihe und beim Einpflanzen von mehreren Tausend Blumenzwiebeln im Dorf. Für unsere mittelalterliche Lagergruppe startete das Jahr mit den Märkten in Bietigheim (Februar) und Gernsheim (März), für die Showtanzgruppe gab es etliche fasnachtliche Auftritte bei befreundeten Vereinen. Doch dann kam Covid-19.

Mit dem Lockdown wurden die Schulturnhallen geschlossen – und hier kam uns zum ersten Mal unser Raum im Schloss zugute; wir konnten zumindest einiges an Training dort unter Auflagen fortführen. Auch die im Verein integrierte Strick- und Häkelgruppe konnte sich dort treffen, ebenso einige Bastel-Aktionen wie Kastanienmännchen. Leider musste dann das lange und aufwendig geplante Bruchfest abgesagt werden.

Mit den Lockerungen im Frühsommer übernehmen wir recht spontan die Herausforderung eines alternativen Ferienprogrammes auf dem Gelände und in den Räumen des SV Maudach. Durch Engagement etlicher Mitglieder sowie einer Reihe von Sponsoren, war dies ein großer Erfolg. Neben einer sehr positiven Resonanz bei der Stadt und in der Presse, kamen so auch weitere Mitglieder in den Verein und es entstand dadurch die Kindertanzgruppe. Und wir haben mittlerweile zwei „eigene“ Letterboxen in und um Maudach. Die Wandgruppe hat dankenswerterweise die Betreuung der Letterboxen übernommen und führt diese fort – eine dritte Letterbox ist bereits in Arbeit. Mit den im Ferienprogramm stattgefundenen Aktionen haben wir uns zwischenzeitlich auch für den Umweltpreis der Stadt Ludwigshafen beworben und sind gespannt auf das Ergebnis. In dieser Zeit entstand auch unsere neue Webseite, die mittlerweile ansehnlich gewachsen ist.

Über den Sommer konnten alle Aktiven weiter das Training und andere Aktivitäten aufnehmen, die Lagergruppe konnte mit insgesamt vier Terminen in Feuchtwangen, Sigmaringen und Haltern ein wenig mittelalterliche Lust schnuppern. So konnte auch die Jahreshauptversammlung unter Auflagen, ein irischer Abend bei der Alemannia sowie die Bau-Aktion für Holzhütten im Schlosshof stattfinden. Und wir konnten tatkräftig das Open Air Kino des Fördervereins unterstützen. Beim „Sporteln in Lu“ konnten wir mit Bogenschiessen teilnehmen – bevor auch diese Veranstaltungsreihe leider abgesagt werden musste. Ergänzt wurde dies durch Aktionen wie die Fahrt im Kuckuckbähnel, die Teilnahme am Stadtradeln, eine Herbstwanderung sowie die Aktionen Bewegungstag, Rein in den Wald und Tree-Hugging.

Mit dem sich abzeichnenden zweiten Lockdown, mussten wir einige hoffnungsvoll geplante Aktionen erneut ändern. So wurde aus dem siebten Winterzauber in und um den Julius-Hetterich-Saal der erste virtuelle Winterzauber – sowohl auf der Webseite wie auch in Facebook sind viele Aussteller – inklusive uns selbst – mit einem breiten Angebot vertreten. Mehr oder weniger spontan entstand ein Adventskalender auf der Webseite und in Facebook, ein Kochbuch mit 55 Rezepten unserer Mitglieder, die Dekoration der Fenster unseres Raumes im Schloss zu Sankt Martin und der Weihnachtszeit, sowie eine ganze Menge von Online-Aktionen wie virtuelle Gruppentreffen, eine Foto-Wettbewerb und auch unser Instagram-Account. Rund um den virtuellen Winterzauber konnten wir unzählige Spenden für das Obdachlosen-Wohnheim St. Martin sowie die Wildvogelhilfe sammeln. Die Aktion Scheine für Vereine bei Rewe nähert sich dem Ende und bei der BASF haben wir uns um Unterstützung beworben, um uns im kommenden Jahr noch mehr Möglichkeiten für virtuelle und reale Aktionen zu ermöglichen. Abgeschlossen haben wir das Jahr mit zwei Weihnachtsgeschenken an die Mitglieder, eines davon ein sogenannter X-Tube als Mund-Nasen-Bedeckung.

Für 2021 planen wir ebenso positiv in die Zukunft blickend bereits wieder viele Aktionen.
Die Tanzgruppen arbeiten an neuen Tänzen, die Lagergruppe an Terminen für mögliche Märkte, die Wandergruppe an Ausflügen zu Ostern und einem Wander-Wochenende sowie der dritten Letterbox. Den virtuellen Winterzauber lassen wir in einer Frühlings-Aktion weiter bestehen. Mit dem Kulturverein 3-2-1 haben wir eine Kooperation geschlossen und uns an der Pilotierung der Familienkarte beteiligt.

Natürlich hoffen wir (noch) auf den Nachholtermin des mittelalterlichen Bruchfesten an Pfingsten, für das wir bereits für 2020 geplanten Künstler engagieren konnten. Ebenso wollen wir die angefangenen Hütten in einer zweiten Aktion fertig bauen. Im (und um) das Schloss planen wir wieder viele Aktionen der unterschiedlichen Gruppen. Über Sommer stehen einige Aktionen auf dem Plan wie beispielsweise die Teilnahme als Volunteers bei den Special Olympics in Mannheim, das Rhein-Radeln, der Rheinland-Pfalz-Tag und der Neu-Auflage von „Sporteln in Lu“ im Herbst. Wir hoffen, dass möglichst viele Aktionen tatsächlich stattfinden dürfen. Ihr seht, es bleibt spannend.

Es mag nicht alles gehen und manches mag anders gehen, nur wer neue Wege geht wird auch Lösungen finden. In Zeiten des Sturmes bauen manche Mauern und manche Windmühlen. Wir gehören eher zu der zweiten Kategorie
www.waldundwiesenfreunde2010.de

Autor:

Oliver Mark aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Wie lernt man auch während der Corona-Pandemie neue Menschen kennen und kann Kontakte knüpfen? Die Online-Kurse der vhs dienen als Plattform, um gemeinsam mit Menschen aus der Region Neues zu lernen. Machen Sie mit!
2 Bilder

Online-Kurse der vhs Neustadt
Und sie bewegt sich doch!

Neustadt an der Weinstraße. Der Präsenzunterricht im Gebäude der Volkshochschule Neustadt in der Hindenburgstraße kann im Moment bedingt durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden. Durch ein vielfältiges Online-Angebot mit Kursen, Seminaren und vielem mehr präsentiert das Team der vhs Neustadt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Semester ein buntes und attraktives Bildungsangebot. Dafür haben alle Volkshochschulen deutschlandweit ein eigenes Lernportal entwickelt: die vhs.cloud. Sie...

LokalesAnzeige
Mit www.jobcenter.digital lassen sich viele Anliegen schnell und direkt online erledigen

Anträge online erledigen mit www.jobcenter.digital
Schnell und direkt

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Bisher war es so, dass man ausgefüllte Formulare persönlich beim Jobcenter abgegeben oder mit der Post verschickt hat. Das muss nicht mehr sein. Egal, ob es um einen Antrag auf Weiterbewilligung des Arbeitslosengelds II geht, um Veränderungen der persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder um den Nachrichtenaustausch mit dem Jobcenter – mit www.jobcenter.digital lassen sich viele Anliegen schnell und direkt online erledigen. Anmelden im digitalen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Ford Kuga Mild-Hybrid jetzt in der Fordgarage Kaiserslautern
6 Bilder

Top-Konditionen in der Ford Garage Kaiserslautern
Hybrid fahren und sparen

Kaiserslautern. Im Rahmen der Aktion “Hybrid fahren und sparen” bietet die Ford Garage Kaiserslautern ihren Kunden die Ford Hybrid-Aktionsmodelle zu Top-Konditionen an. Die Kunden profitieren von einer Null-Prozent-Finanzierung und einem Ford Hybrid-Bonus von bis zu 5.000 Euro. Darüber hinaus erhalten sie fünf Jahre Garantie. Am besten gleich in der Ford Garage Kaiserslautern einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren. Durchdacht und innovativ: der Ford Puma HybridDas innovative Design des...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mode Weiss - der Damen-Unterwäsche-Spezialist in Speyer
4 Bilder

Damen-Unterwäsche in Spitze oder sportlich
Beim BH kommt es auf die richtige Größe an

Mode Weiss in Speyer. Jede Frau weiß, wenn es "drunter" kneift und spannt, wird das schönste Outfit zur Quälerei. Bei der Unterwäsche sollte auf keinen Fall gespart werden, und gerade beim BH sollte man auf Qualität nicht verzichten - weder beim Material noch in Sachen Beratung. Dennoch sagen Experten: Rund 80 Prozent der Damen tragen eine falsche BH-Größe. Den Kundinnen von Mode Weiss in Speyer passiert das garantiert nicht. Das Personal wird dort nämlich regelmäßig in Sachen passende BH-Größe...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Aus verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen
3 Bilder

Luxus für den Rücken
Massagesessel von MediSit und Gesundheitssessel von Fitform

City-Polster. Nach einem langen und hektischen Tag ist eine Massage genau das Richtige. Die Muskeln werden gelockert und man kann sich mal richtig durchkneten lassen. Die Massagesessel von MediSit machen diesen Traum möglich. Aus den verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen und sich zuhause mit den vielfältigen Massagearten verwöhnen lassen - ein Relaxsessel der besonderen Art. Gesundheitsmöbel von MediSitOb im Büro, im...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wohlfühlen im altersgerechten Badezimmer - auch im Alter sollten Komfort und Wellness in den eigenen vier Wänden möglich sein. Ein barrierefreies Badezimmer vom Profi gibt es bei Bad & Design in Ludwigshafen aus einer Hand
2 Bilder

Altersgerechtes Badezimmer
Barrierefreiheit durch Bad & Design Ludwigshafen

Ludwigshafen-Ruchheim. Das Badezimmer ist ein Ort der Ruhe, Entspannung und Wellness. Auf diese Vorzüge soll auch im Alter niemand verzichten müssen. Dank Bad & Design in Ludwigshafen können auch Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit ihr Wohlfühlbad genießen – in Sicherheit, mit nützlichen Hilfsmitteln und einem modernen Design. Die Profis aus Ludwigshafen unterstützen bei der Gestaltung und bieten die Bad-Modernisierung aus einer Hand an. Die Firma Bad & Design in...

RatgeberAnzeige

Allergien sind eine Herausforderung für den Alltag

Allergien sind eine Herausforderung für den Alltag Tränende Augen, Triefnase und heftige Niesattacken – für rund ein Drittel der Bundesbürger sind diese Symptome regelmäßig an der Tagesordnung. Ein Picknick im Grünen, der groß angelegte Frühjahrsputz oder die Streicheleinheiten für Nachbars Katze bedeuten für die ca. 30 Millionen deutschen Allergiker mehr Frust als Lust. Auch Nahrungsmittelallergien nehmen kontinuierlich zu und erfordern von den Betroffenen ein besonderes Maß an Organisation im...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Auszubildende C. Baaden erlernt im zweiten Lehrjahr den Beruf Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk in einer Görtz-Filiale in Worms. Vor ihrer Ausbildung absolvierte sie bereits ein Praktikum. So fiel ihr der Einstieg in die Ausbildung und den Arbeitsalltag leicht.
4 Bilder

Ausbildung im Verkauf und Fachverkauf bei Bäcker Görtz
Es gibt noch offene Ausbildungsstellen

Ausbildung bei der Bäckerei Görtz. Einen bodenständigen Beruf erlernen und früh Verantwortung übernehmen können Auszubildende bei der familiengeführten Bäckerei Görtz. Die Tätigkeiten als Verkäuferin im Einzelhandel oder als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk sind abwechslungsreich und geprägt von engem Kundenkontakt. B. Tas (21), C. Baaden (18), L. Heim (18) und M. Schmitt (18) lernen diese Ausbildungsberufe in unterschiedlichen Filialen der Bäckerei Görtz in der Metropolregion...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen