+++ Werden auch Sie Spender +++
Der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach braucht Ihre Unterstützung +++

Werden auch Sie Spender und unterstützen Sie uns beim Neubau unserer zwei DRK-Garagen in Hohenwettersbach mit der Erweiterung des Garagenhofes der örtlichen Vereine hinter dem Feuerwehrhaus.

Der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach hat eine lange Tradition, bereits seit 1970 engagieren wir uns auf vielfältige Art und Weise für die Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserem Einsatzgebiet Hohenwettersbach und der Bergwaldsiedlung.

Zur Vorgeschichte: Als in den 90er Jahren der DRK Kreisverband Karlsruhe seinen Gliederungen die Möglichkeit eröffnete eigene Ortsvereine zu gründen, hatten sich die aktiven Mitglieder aus Hohenwettersbach zunächst entschlossen keinen eigenständigen Verein zu gründen. Stattdessen blieb man als Bereitschafts-Gliederung im Ortsverein Durlach aktiv.

Im Jahr 2006 wurde dann auch die Notfallhilfe Hohenwettersbach gegründet. Als Einsatzfahrzeug diente ein ehemaliger VW-Bus, der im Kreisverband als „NEF-Notarzteinsatzfahrzeug“ eingesetzt war und fast 200.000 Kilometer auf dem Tacho hatte. Durch personelle Veränderungen wurde die Personaldecke zunehmend schwächer und auch das Einsatzfahrzeug quittierte seinen Dienst. In diesem Moment entschloss sich eine kleine Gruppe junger Menschen aus Hohenwettersbach die bestehende Notfallhilfe fortzuführen und dann auch im Jahr 2012 einen eigenständigen DRK-Ortsverein zu gründen.
Mit viel Schwung und Engagement gelang es in kurzer Zeit, eine gesunde Basis zu schaffen. Ein neueres, gebrauchtes Einsatzfahrzeug vom Typ SMART, das notwendige Equipment sowie neue Dienstkleidung wurden angeschafft. Die Ortsverwaltung Hohenwettersbach steuerte den kostenlosen Fahrzeugstellplatz an der Lustgartenhalle mit entsprechendem Stromanschluss zum „Laden“ des Defibrillators und der Absaugpumpe bei.

Seit 2012 sind wir unter dem DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. ein selbstständiger Ortsverein. Eine nachhaltige Vereinsausrichtung in den zurückliegenden Jahren, verbunden mit sehr viel Herzblut und ehrenamtlichem Engagement unserer Helferinnen und Helfer machte es möglich, unseren DRK-Ortsverein Hohenwettersbach weiter positiv zu entwickeln und auf solide Füße zu stellen.

Heute blicken wir mit Stolz auf folgendes:

- Sanitätsbereitschaft mit 15 ehrenamtlichen Sanitäterinnen und Sanitäter
- Weiterentwicklung der Erste-Hilfe-Breitenausbildung im Stadtteil
- 150 Fördermitglieder / 25 Paten der DRK-Notfallhilfe
- Seit 2006 eine durchgängige, funktionierende und qualifizierte Notfallhilfe (100 Einsätze/Jahr)
- Erweiterung unseres Equipments und medizinischer Ausrüstung (auch neuer Defibrillator)
- Jährlich durchschnittlich ca. 10 Einsätze der gesamten Sanitätsbereitschaft
- Bei Großschadenslagen rücken wir im Verbund mit unseren benachbarten DRK-Ortsvereinen aus 
- Jährlich leisten wir bis zu 2500 ehrenamtlicher Stunden
- Wir haben tradionell 2 eigene Veranstaltungen (DRK-Herbstfest und DRK-Tannenbaummärktle)
- Begleitung von Veranstaltungen der Ortsverwaltung (Ortsputzete und Seniorenadvent)

Mit unserem Garagenprojekt möchten wir nicht nur Lagerkapazität schaffen, sondern auch in die weitere Notfallversorgung in unserem Einsatzgebiet investieren, die Einsatzfähigkeit unserer ehrenamtlichen Kräfte gewährleisten und verbessern, sowie wesentlich zur Zukunftssicherung unseres Vereins beitragen.

Notwendig wird dieses Vorhaben, da uns die bislang durch die Stadt Karlsruhe zur Verfügung gestellten kleinen Räumlichkeiten mittelfristig nicht mehr ausreichen und wir bislang keine Räumlichkeiten unser Eigen nennen können.

Damit wir auch in Zukunft noch zu einer wirksameren und effizienteren ersten Hilfe beitragen können, entscheiden wir uns jetzt schon, also rechtzeitig und mit Weitblick, für dieses Bauvorhaben.

Da die Baukosten in Höhe von ca. 25.000 € unser Ortverein aber nicht alleine tragen kann, bitten wir um Ihre Hilfe in Form von Spenden.

DRK Ortsverein Hohenwettersbach
Sparkasse Karlsruhe
IBAN: DE38 6605 0101 0108 1565 22
BIC: KARSDE66XXX
Verwendungszweck: Garagen

Alle wichtigen Informationen zu unserem Projekt können Sie einer Projektbroschüre entnehmen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, zögern Sie also nicht, uns anzusprechen. Und! - Wir sind auf Facebook zu finden und würden uns über ein „Like“ sehr freuen.

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Hohenwettersbach

Autor:

Frank Trenkle aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen