Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 25. Juli
Keine neuen Fälle im Kreis, Inzidenz im Land steigt weiter

Corona
6Bilder

Landkreis Germersheim.  Da aus der Kreisverwaltung an Wochenenden und Feiertagen keine aktuellen Fallzahlen übermittelt werden, kann am Sonntag, 25 Juli, ausschließlich die Corona-Statistik des Landes Rheinland-Pfalz ausgewertet werden, die Zahlen stimmen nicht unbedingt mit der Kreisstatistik überein, da es bei der Übermittlung zu Verzögerungen kommen kann.
Demnach wurden im Landkreis Germersheim heute, am 25. Juli, keine neuen Corona-Infektionen gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Germersheim bei 22,5 (die des Landes bei 16,3).
379 (+0) Menschen mussten seit Beginn der Corona-Pandemie im Landkreis Germersheim in einem Krankenhaus behandelt werden. Von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (21) sind derzeit 13 belegt, es gibt derzeit einen Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung.
---------------------------------------------------------------


Update 24. Juli:
Da aus der Kreisverwaltung an Wochenenden und Feiertagen keine aktuellen Fallzahlen übermittelt werden, kann am Samstag, 24, Juli, ausschließlich die Corona-Statistik des Landes Rheinland-Pfalz ausgewertet werden, die Zahlen stimmen nicht unbedingt mit der Kreisstatistik überein, da es bei der Übermittlung zu Verzögerungen kommen kann.
Demnach wurden im Landkreis Germersheim heute, am 24. Juli, keine neuen Corona-Infektionen gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Germersheim bei 22,5 (die des Landes bei 15,4).
379 (+0) Menschen mussten seit Beginn der Corona-Pandemie im Landkreis Germersheim in einem Krankenhaus behandelt werden. Von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (21) sind derzeit 14 belegt, es gibt derzeit einen Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung.

Zum Thema Corona

„Zeit der Sommerferien nutzen“

Update 23. Juli: Wie die Kreisverwaltung bekannt gibt, gibt es heute, am Freitag, 23. Juli, im Landkreis Germersheim 42 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 5607 (+4).
5440 (+0) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 125 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben.
In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 379 (+1) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (23) sind derzeit 12 belegt, es gibt derzeit einen Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung.
Die vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro 100.000 Einwohner pro 7 Tage) liegt im Landkreis Germersheim heute am Freitag bei 22,5 im Land Rheinland-Pfalz zum Vergleich bei 15,4.
Das Land splittet die Inzidenz nun auch nach Altersgruppen auf: Demnach ist die Inzidenz in der Gruppe unter 20 Jahre im Kreis bei 24,5 in der Gruppe 20 bis 59 Jahre liegt sie bei 27,5 und in der Gruppe Ü60 bei 11,3.
Zum 19. Juli gibt es nach Angaben des Landes Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim 3 Variantenfälle, alle gehen auf die (indische) Delta-Variante zurück.

Die Coronafälle verteilen sich wie folgt auf die Städte und Verbandsgemeinden
VG Hagenbach: 1 (+/-0)
Wörth: 10 (+/-0)
VG Kandel: 2 (+/-0)
VG Jockgrim: 0 (+/-0)
VG Rülzheim: 1 (+/-0)
VG Bellheim: 6 (+/-0)
Germersheim und Sondernheim: 17 (+1)
VG Lingenfeld: 5 (+3)
In einem alten Artikel gelandet? Die tagesaktuellen Fallzahlen gibt es hier

Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 23. Juli 2021
  • Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 23. Juli 2021
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Mehr zum Thema Corona im Kreis Germersheim

Ohne Termin gegen Corona

Update 22. Juli: Wie die Kreisverwaltung bekannt gibt, gibt es heute, am Donnerstag, 22. Juli, im Landkreis Germersheim 38 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 5603 (+5).
5440 (+8) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 125 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben.
In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 379 (+1) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (23) sind derzeit 10 belegt, es gibt derzeit einen Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung.
Die vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro 100.000 Einwohner pro 7 Tage) liegt im Landkreis Germersheim heute am Donnerstag bei 22,5 im Land Rheinland-Pfalz zum Vergleich bei 15,3.
Das Land splittet die Inzidenz nun auch nach Altersgruppen auf: Demnach ist die Inzidenz in der Gruppe unter 20 Jahre im Kreis bei 20,4 in der Gruppe 20 bis 59 Jahre liegt sie bei 30,4 und in der Gruppe Ü60 bei 8,4.
Zum 19. Juli gibt es nach Angaben des Landes Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim 3 Variantenfälle, alle gehen auf die (indische) Delta-Variante zurück.
Die Coronafälle verteilen sich wie folgt auf die Städte und Verbandsgemeinden
VG Hagenbach: 1 (+/-0)
Wörth: 10 (+2)
VG Kandel: 2 (+2)
VG Jockgrim: 0 (+/-0)
VG Rülzheim: 1 (-7)
VG Bellheim: 6 (+1)
Germersheim und Sondernheim: 16 (+1)
VG Lingenfeld: 2 (+1)

Corona-Statistik im Landkreis Germersheim am 22. Juli 2021
  • Corona-Statistik im Landkreis Germersheim am 22. Juli 2021
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Heike Schwitalla


Update 21. Juli. Wie die Kreisverwaltung bekannt gibt, gibt es heute, am Mittwoch, 21. Juli, im Landkreis Germersheim 41 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 5598 (+3).
5432 (+0) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 125 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben.
In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 379 (+1) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (23) sind derzeit 11 belegt, es gibt derzeit keine Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung.
Die vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro 100.000 Einwohner pro 7 Tage) liegt im Landkreis Germersheim heute am Mittwoch bei 20,9 im Land Rheinland-Pfalz zum Vergleich bei 13,9.
Das Land splittet die Inzidenz nun auch nach Altersgruppen auf: Demnach ist die Inzidenz in der Gruppe unter 20 Jahre im Kreis bei 12,2, in der Gruppe 20 bis 59 Jahre liegt sie bei 30,4 und in der Gruppe Ü60 bei 8,4.
Zum 19. Juli gibt es nach Angaben des Landes Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim 3 Variantenfälle, alle gehen auf die (indische) Delta-Variante zurück.

Betroffene Einrichtungen
Derzeit sind zwei Kitas im Kreis betroffen (Bellheim und Germersheim). Die Einrichtung in Germersheim ist bereits geschlossen in Bellheim wird noch ermittelt. Die Kontaktpersonen sind in Quarantäne.

Die Coronafälle verteilen sich wie folgt auf die Städte und Verbandsgemeinden
VG Hagenbach: 1 (+/-0)
Wörth: 8 (+2)
VG Kandel: 0 (-/+0)
VG Jockgrim: 0 (+/-0)
VG Rülzheim: 8 (-1)
VG Bellheim: 5 (+2)
Germersheim und Sondernheim: 15 (+1)
VG Lingenfeld: 1 (+/- 0)

Corona-Zahlen im Landkreis Germersheim am 21. Juli 2021
  • Corona-Zahlen im Landkreis Germersheim am 21. Juli 2021
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Mehr zum Thema Corona im Kreis Germersheim

Ohne Voranmeldung gegen Corona impfen

Update 20. Juli:  Wie die Kreisverwaltung bekannt gibt, gibt es heute, am Dienstag, 20. Juli, im Landkreis Germersheim 38 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 5595 (+4).
5432 (+1) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 125 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben.
In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 378 (+0) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (23) sind derzeit 13 belegt, es gibt derzeit keine Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung.
Die vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro 100.000 Einwohner pro 7 Tage) liegt im Landkreis Germersheim heute am Dienstag bei 19,4 im Land Rheinland-Pfalz zum Vergleich bei 12,1.
Das Land splittet die Inzidenz nun auch nach Altersgruppen auf: Demnach ist die Inzidenz in der Gruppe unter 20 Jahre im Kreis bei 12,2, in der Gruppe 20 bis 59 Jahre liegt sie bei 29 und in der Gruppe Ü60 bei 5,6.
Zum 19. Juli gibt es nach Angaben des Landes Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim 3 Variantenfälle, alle gehen auf die (indische) Delta-Variante zurück.

Betroffene Einrichtungen
Derzeit sind zwei Kitas im Kreis betroffen (Bellheim und Germersheim). Die Einrichtung in Germersheim ist bereits geschlossen in Bellheim wird noch ermittelt. Die Kontaktpersonen sind in Quarantäne.

Die Coronafälle verteilen sich wie folgt auf die Städte und Verbandsgemeinden
VG Hagenbach: 1 (+/-0)
Wörth: 8 (+2)
VG Kandel: 0 (-/+0)
VG Jockgrim: 0 (+/-0)
VG Rülzheim: 8 (-1)
VG Bellheim: 5 (+2)
Germersheim und Sondernheim: 15 (+1)
VG Lingenfeld: 1 (+/- 0)

Corona-Zahlen aus dem Landkreis Germersheim vom 20. Juli 2021
  • Corona-Zahlen aus dem Landkreis Germersheim vom 20. Juli 2021
  • Foto: Kreisverwaltung Germersheim
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Update 19. Juli: Wie die Kreisverwaltung bekannt gibt, gibt es heute, am Montag, 19. Juli, im Landkreis Germersheim 34 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 5590 (+12).
5431 (+0) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 125 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben.
In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 378 (+0) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (23) sind derzeit 19 belegt, es gibt derzeit keine Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung.
Die vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro 100.000 Einwohner pro 7 Tage) liegt im Landkreis Germersheim heute am Montag bei 14 im Land Rheinland-Pfalz zum Vergleich bei 11,7
Das Land splittet die Inzidenz nun auch nach Altersgruppen auf: Demnach ist die Inzidenz in der Gruppe unter 20 Jahre im Kreis bei 12,2, in der Gruppe 20 bis 59 Jahre liegt sie bei 21,7 und in der Gruppe Ü60 bei 0.
Zum 19. Juli gibt es nach Angaben des Landes Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim 3 Variantenfälle, alle gehen auf die (indische) Delta-Variante zurück.

Die Coronafälle verteilen sich wie folgt auf die Städte und Verbandsgemeinden

VG Hagenbach: 1 (+/-0)
Wörth: 6 (+2)
VG Kandel: 0 (-/+0)
VG Jockgrim: 0 (+/-0)
VG Rülzheim: 9 (-/+0)
VG Bellheim: 3 (+2)
Germersheim und Sondernheim: 14 (+7)
VG Lingenfeld: 1 (+1)

Zum Vergleich die Zahlen aus der Vorwoche

Inzidenz unervändert
Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Als weitere Experten rund um das Thema Wein konnten für die virtuelle Weinprobe die Deutsche Weinkönigin Katja Klohr und die Moderatorin Claudia Kleinert gewonnen werden.
4 Bilder

Online-Weinprobe in St. Martin geht in die fünfte Runde - Wunderbarer WineStream

St. Martin. Das lange Warten in St. Martin hat endlich ein Ende, ein erfolgreiches Pfälzer Event in Gestalt einer Online-Weinprobe steht kurz bevor. Am Samstag, 6. November, lädt die Tourist-Information St. Martin zur 5. Auflage ihrer erfolgreichen und in der Region einzigartigen Weinprobe ein. In gemütlicher Runde mit guten Freunden und der Familie online gemeinsam Weine aus der Pfalz zu Hause genießen und dabei gleichzeitig von den Informationen zum Thema Wein eines Weinexperten profitieren -...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen