Frankenthal - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Endlich: Meisterjubel der Adler Mannheim.
2 Bilder

5:4-Sieg nach Verlängerung im fünften Spiel der Finalserie gegen München in der SAP-Arena
Adler Mannheim feiern achten Meistertitel - Larkin macht das Siegtor

Von Andreas Martin Mannheim. Im fünften Spiel der DEL-Finalserie zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München musste die Verlängerung entscheiden, nachdem es nach 60 Spielminuten 4:4 (2:0, 2:2, 0:2)-Unentschieden gestanden hatte und dort verwandelte Adler-Verteidiger Thomas Larkin die SAP Arena in ein Tollhaus, als er in der 74. Minute das 5:4 (73:37) für die Adler erzielte und damit die achte deutsche Eishockeymeisterschaft nach Mannheim holte! Die Vorlagengeber hießen Garrett...

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Charakter zeigen

FCK. Das vorletzte Heimspiel der Saison hat mehr Bedeutung, als ein Blick auf die Tabelle vermuten lässt, denn die Mannschaft darf die Fans nicht mit Leistungen, wie in den letzten drei Heimspielen erlebt, in die Sommerpause gehen lassen. Das wäre fatal. Es gilt noch einmal Charakter, Laufbereitschaft und Kampfeswille zu demonstrieren und letztendlich auch ein Zeichen zu setzen für die nächste Saison, für Sponsoren, Investoren und eben die immer noch treuen Fans. jv

Hauptsponsor Harald Layenberger

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Hansa Rostock (0:2) konnten wieder ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Julia Schädler aus Neustadt ist schon lange Mitglied im DSCM e.V., einem Selbsthilfeverein für Menschen mit seltenen Erkrankungen. Sie ist Leiterin der Ortsgruppe Neustadt. Die Hauptaufgabe liegt darin, über die Krankheit Syringomyelie, einer Erkrankung des Rückenmarks, und Chiari...

56 pfälzische Tennisclubs beteiligen sich
Deutschland spielt Tennis

Zum Beginn der Freiluftsaison in der Pfalz in diesen Tagen findet auch wieder der bereits traditionelle Aktionstag des Deutschen Tennis Bundes "Deutschland spielt Tennis" statt. Bereits seit 2007 wird der Tag, den viele mit ihrer feierlichen Platzeröffnung verbinden, angeboten und findet immer mehr teilnehmende Clubs. Bundesweit haben schon mehr als 3000 Verein von den Angebot Gebrauch gemacht und auf diese Weise schon viele neue Mitglieder gewinnen können. Auch in der Pfalz wird rege an der...

Kai Dippe mit Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler.

„Die Eulen sind für mich zur Familie geworden.“
Kai Dippe bleibt eine Eule

Die Eulen LU. Die Eulen Ludwigshafen verlängern den Vertrag mit Kai Dippe. Der 26 Jahre alte Kreisläufer unterschrieb ein neues Arbeitspapier und wird somit bis mindestens 2020 ligaunabhängig im Trikot der Eulen auflaufen. Der von Scherer & Kohl präsentierte emotionale Leader wechselte 2015 von der SG Leutershausen in die Pfalz und geht somit ab Sommer in seine fünfte Saison im Eulen-Dress. In seiner Zeit bei den Eulen war der 1,91m große Dippe maßgeblich am Aufstieg und dem sensationellen...

Die Eulen Ludwigshafen hoffen mit Unterstützung ihrer treuen Fans in Leipzig auf Punkte - hier eine Spielszene vom Hinspiel im November 2018.

Eulen spielen beim SC DHfK Leipzig
Auswärtsjagd in Leipzig

Die Eulen LU. Mit dem ICE geht es für die Eulen am Donnerstag, 25. April,  zur nächstenAuswärtsfahrt. Das Ziel der Reise ist Leipzig, wo sich die jüngste  Mannschaft der Liga am Donnerstagabend (19 Uhr) mit dem SC DHfK Leipzig misst. Das Ergebnis aus dem Hinspiel ist bei den Eulen noch in guter Erinnerung, denn gegen die Sachsen wurde der erste Saisonsieg gefeiert. Doch dieser Triumph ist Geschichte und hat keinerlei Auswirkungen auf die anstehende Partie, denn „Leipzig hat im Laufe der...

Junioren-Nationalspieler Max Neuhaus bei der Vertragsunterzeichnung.

Eulen erhalten Lizenz und verpflichten Junioren-Nationalspieler Max Neuhaus
Die Weichen für die neue Saison werden gestellt

Die Eulen LU. Die Lizenzierungskommission des Handball-Bundesliga e.V. hat entschieden, dass alle sportlich qualifizierten Klubs in der 1. und 2. Handball-Bundesliga die Lizenz für die Spielzeit 2019/20 erhalten. Somit haben auch die Eulen Ludwigshafen die uneingeschränkte Lizenz für die beiden höchsten deutschen Spielklassen erhalten. „Wenn wir von Strukturen sprechen, geht es primär um wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern dieses...

Alexander Petersson scheidet für die laufende Saison verletzungsbedingt aus.

Verletzungspech bei den Rhein-Neckar Löwen
Saisonende für Alexander Petersson

Mannheim/Kronau. Die laufende Bundesligasaison ist für Alexander Petersson vorzeitig beendet. Der Linkshänder der Rhein-Neckar Löwen zog sich ohne Fremdeinwirkung beim Aufwärmen vor der vergangenen Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt eine Faserläsion der Achillessehne sowie einen Muskelfaserriss im Wadenbeinmuskel zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung bei Löwen-Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maibaum in der Heidelberger Sportorthopaedie. Die Rhein-Neckar Löwen rechnen mit einer...

Mannheims Matthias Plachta trifft zum 1:0 gegen Münchens Danny aus den Birken nach 5 Sekunden und schreibt damit DEL-Geschichte.

Sieg in Spiel vier in München ist die Voraussetzung
Krallen sich die Adler Mannheim schon im fünften Spiel den Titel?

Mannheim. So schnell geht’s in den DEL Play-offs. Am Gründonnerstag waren die Adler Mannheim und ihre Fans noch überaus betrübt, ging doch der Heimauftakt in der Best-of-seven-Finalserie um die deutsche Eishockeymeisterschaft gegen den Titelverteidiger EHC Red Bull München vor mit 13.600 Zuschauern restlos ausverkauftem Haus mit dem 1:2 nach Verlängerung daneben. Die zwischenzeitliche 1:0-Führung durch das Überzahltor von Ben Smith (25.) reichte nicht zum Sieg. Am Karsamstag gab es bei den...

Rhein-Neckar Löwen besuchen Stiftung COURAGE
Spieler-Trio übergibt Spende aus der Mannschaftskasse an chronisch kranke Kinder

Heidelberg/Mannheim/Kronau. Es war ein besonderer Termin, den Andy Schmid, Mikael Appelgren und Mads Mensah in der vergangenen Woche absolvierten. Das Trio der Rhein-Neckar Löwen besuchte die Kinderklinik des Universitätsklinikums Heidelberg. Im Gepäck hatten die drei Profihandballer neben 25 Fanpaketen auch eine finanzielle Spende aus der Mannschaftskasse des Bundesligisten für die Heidelberger Stiftung COURAGE. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, chronisch kranke Kinder bestmöglich zu...

Bester Löwen-Schütze war Andy Schmid mit fünf Treffern

Gekämpft wie echte Löwen, dennoch verloren
23:26-Niederlage gegen Spitzenreiter Flensburg

Mannheim. Auch wenn sich in der Tabelle der Handball-Bundesliga am Sonntag nach dem Spiel der Löwen nichts geändert hat - Flensburg ist weiter an der Spitze, die Rhein-Neckar Löwen auf Platz vier - ist die Heimniederlage gegen Tabellen-Primus Flensburg doch eine besonders bittere.  Denn die Löwen kämpften, sie holten einen Fünf-Tore-Rückstand zu Beginn der zweiten Hälfte auf, aber sie konnten sich am Ende einmal mehr nicht selbst belohnen. Beim Schlusspfiff stand es im Bundesliga-Topspiel ...

7 Bilder

14.413 Zuschauer feiern Aufstieg - Rekord!
SV Waldhof Mannheim spielt nächste Saison in 3. Bundesliga

Mannheim! Für die Einen sind es 22 Männer, die einem Ball hinterher laufen. Für die Anderen ist es Leidenschaft, Zusammengehörigkeit und an diesem Tag Ekstase, Wahnsinn, Erlösung, pure Freude. Nach 2003 sind die Waldhöfer trotz Punktabzug und Querelen um die OST (Stehplatztribüne), vorzeitig zurück im Profifußball. SV Waldhof Mannheim gewinnt 1:0 gegen Wormatia WormsDie Mannheimer starteten im gewohnten 4-2-3-1. Das Tor erzielte Diring oder Kern, wer weiß das schon. Spielerische Klasse -...

Deutsche Krebshilfe zu Gast bei den Eulen Ludwigshafen
Familientag mit gutem Zweck

Handball. Am Donnerstag, 18. April 2019, findet beim Heimspiel der Eulen Ludwigshafen nichtnur der Familientag statt – die Begegnung gegen FRISCH AUF! Göppingen steht auch im Zeichen der Deutsche Krebshilfe. Zusammen mit den Eulen Ludwigshafen und der Unterstützungvon Lenz Products, wird auf die wichtige Arbeit der Stiftung Deutsche Krebshilfe aufmerksam gemacht. „Sport und gesellschaftliches Engagement passen gut zusammen!“, sagte Gerd Nettekoven,  Vorstandsvorsitzender der Deutschen...

Szene aus dem Viertelfinalduell mit den Kölner Haien: Adler Ben Smith (links) prüft den Kölner Schlussmann Gustaf Wesslau.

Finalserie gegen München beginnt am 18. April in SAP-Arena
Adler Mannheim greifen nach dem Titel

Mannheim. Am Donnerstag, 18. April, startet die Finalserie der Deutschen Eishockey Liga und die Adler Mannheim greifen nach dem Titel. Gegner ist Titelverteidiger Red Bull München, der sich im siebten Spiel der Halbfinalserie gegen die Augsburger Panther mit 2:0 durchsetzte. Schon am Gründonnerstag, 18. April, um 19.30 Uhr steht in der SAP-Arena das erste Spiel in der Play-off-Finalserie an, in der ebenfalls vier Siege benötigt werden, um den Titel zu erringen. Am Karsamstag, 20. April, um 20...

Gewinnerin Christine Schmidt (rechts) in der Layenberger Loge  Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht VfR Aalen (0:1) konnten wieder ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Seit ihrem 16. Lebensjahr arbeitet Christine Schmidt, heute 38 Jahre, im Zoar Rockenhausen als Krankenpflegerin. Letzten September wechselte sie in das Westpfalzklinikum Kirchheimbolanden. Der zweite Gewinner ist leider nicht erschienen, schade um den Platz in der Loge,...

Die Eulen Ludwigshafen
Familientag bei den Eulen

Die Eulen LU. Handball-Erstligist die Eulen Ludwigshafen laden am Donnerstag, 18. April 2019, zu ihrem Familientag ein. Vor dem Spiel gegen Frisch auf Göppingen, das um 19 Uhr startet, werden für die kleinsten Fans diverse Spiel-Stationen angeboten. Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.die-eulen.de. bas

Florian Pick im Verbandspokalspiel gegen den FK Pirmasens

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Florian Pick bleibt ein Roter Teufel

FCK. Offensivspieler Florian Pick läuft auch über den Sommer hinaus am Betzenberg auf. Der 23-Jährige verlängert seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern bis 30. Juni 2021. Der in Wittlich geborene Flügelspieler spielte bereits in der U17 und U19 für den FCK und kehrte im Sommer 2016 nach drei Jahren in der Schalker Knappenschmiede auf den Betzenberg zurück. Nach einer Leihe zum 1. FC Magdeburg in der vergangenen Saison schaffte er in der aktuellen Spielzeit den Durchbruch im Profiteam der...

Damit das Spiel stattfinden konnte, waren große Kraftanstrengungen seitens des austragenden FV Dudenhofen nötig.
9 Bilder

FV Dudenhofen – 1. FC Kaiserslautern, Halbfinalspiel im Verbandspokal
Herkulesaufgabe gemeistert

Ehrenamt. Am vergangenen Mittwoch (3. April) trugen der FV Dudenhofen (FVD) und der 1. FC Kaiserslautern (FCK) im mit 6.500 Zuschauern ausverkauften Südweststadion in Ludwigshafen ihre Halbfinal-Partie im Verbandspokal Südwest aus. Im Duell „David gegen Goliath“ blieb dabei die Überraschung aus. Drittligist FCK gewann gegen den Sechstligisten glanzlos mit 1:2. Damit die Partie stattfinden konnte, musste der FVD, der Heimrecht bei dieser Partie hatte, diverse Hürden überwinden....

Tickets für das Spiel der Löwen gegen Bietigheim gewinnen
Jetzt erst recht: Die Löwen brauchen ihre Fans

Mannheim. „Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech hinzu“, hat „Kobra“ Jürgen Wegmann einst gesagt. Und was im Fußball mittlerweile eine feststehende Redensart ist, trifft derzeit auch auf die Rhein-Neckar Löwen zu. Mit der Niederlage in Nantes im Achtelfinale das Aus in der Champions- League und zwei Tage zuvor mit der Niederlage gegen Gummersbach auch die letzten Chancen auf den Meistertitel so gut wie verspielt. Was eine Mannschaft in solchen Situationen braucht, ist die...

Das erste Halbfinale erwies sich als harte Arbeit für die Adler. Trotz frühem Torjubel blieb es am Ende bei einem hauchdünnen 1:0-Sieg.  foto: pix

Nächstes Heimspiel Sonntag (17 Uhr)
Adler krallen sich den ersten Sieg

Eishockey.Im Play-off-Klassiker zwischen den Adlern Mannheim und den Kölner Haien jubelten am Dienstag vor 13’600 Zuschauern in der ausverkauften SAP Arena die Adler Mannheim, die in der Halbfinalserie im Modus „Best of seven“ durch den 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)-Sieg mit 1:0 in Führung gingen. Bereits vor dem Eröffnungsbully gab es die ersten Überraschungen in den Aufstellungen beider Teams. Während bei den Adlern Kapitän Marcus Kink nicht für das erste Halbfinalduell aufgeboten wurde, fehlte bei...

Die Adler freuen sich auf das Halbfinale.  foto: pix

Jetzt wollen die Adler den Kölner Haien die Zähne ziehen
Ein echter Klassiker im Halbfinale

Eishockey. Ins Halbfinale der DEL sind die Adler Mannheim durch die 4:1-Siege in der „Best of seven“-Viertelfinalserie gegen die Nürnberg Ice Tigers als erstes Team eingezogen und somit galt es bis zum vergangenen Sonntag zu warten, bis der Gegner in der Runde der letzten Vier feststand. Am Ende sind es die Kölner Haie geworden, die erst als zweites Team überhaupt in der DEL-Geschichte nach einem 1:3-Rückstand eine „Best of Seven“-Serie noch mit 4:3 für sich entscheiden konnten. Mit einem...

Die Rhein-Neckar Löwen verlieren in Nantes
Aus im Achtelfinale

Mannheim/Nantes. Nach der Niederlage in Gummersbach wurde es am Samstagabend richtig bitter für die Löwen.  Trotz des Sieges im Hinspiel haben am Ende gegen Nantes zwei Tore zum Einzug ins Viertelfinale der Handball-Champions League gefehlt.  Die Löwen unterliegen in Nantes mit 27:30 (14:14) - nach einem harten Kampfspiel, dem anzumerken war, wie sehr beide Teams den Einzug ins Viertelfinale wollten.

Die Eulen Ludwigshafen haben in Kiel eine deutliche Niederlage einstecken müssen.

Eulen unterliegen mit 37:21
Verdiente Niederlage in Kiel

Die Eulen LU. Die Eulen Ludwigshafen unterlagen beim THW Kiel klar. Die Mannschaft von Cheftrainer Ben Matschke musste sich am Donnerstagabend dem Rekordmeister aus dem hohen Norden mit 37:21 (18:10) geschlagen geben. Die Partie startete mit einem langen Angriff der Eulen, die Hand des Schiedsrichters ging nach oben. Den Gegenangriff verwandelte Patrick Wiencek schnell. Nachdem Landin den zweiten Ludwigshafener Angriff parieren konnte, schlossen die Kieler ihre zweite Offensivaktion ebenso...