Frankenthal - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die Löwen verlieren in Gummersbach mit 28:23
Bittere Niederlage

Mannheim/Gummersbach. Der erste Teil des Löwen-Roadtrips ist gründlich in die Hose gegangen. In Gummersbach unterlag das Team einem starken Gastgeber mit 23:28 (11:13). Verdient haben die Gummersbacher sich die zwei Punkte gesichert und damit erst einmal ein Polster im Abstiegskampf geschaffen. Schon vor dem Spiel klagten die Löwen über den straffen Zeitplan, der eine über 2.000 Kilometer lange Reise innerhalb von drei Tagen nötig macht und eine Übernachtung im Bus vorsieht. Für die Löwen geht...

Hoffen auf Champions League-Jubel in Nantes

Rhein-Neckar Löwen spielen zweimal in drei Tagen
Schlafbus und eine Reise von über 2.000 Kilometern

Kronau. Auf einen „Roadtrip“ der besonderen Art haben sich heute die Rhein-Neckar Löwen begeben. Am Donnerstag ging es 9.30 Uhr von Kronau los Richtung Gummersbach und von dort aus dann direkt nach Nantes. Rund 72 Stunden später werden sie in den Morgenstunden des Sonntags wieder am Trainingszentrum ankommen. Mit mehr als 2.000 Kilometern auf der Uhr und – hoffentlich – dem Einzug ins Viertelfinale der VELUX EHF Champions League im Gepäck. Zunächst steht die Partie beim abstiegsgefährdeten...

Wanderbegeisterte aus Frankenthal können mitlaufen
Die AWO wandert

Frankenthal. Am Samstag, 6. April 2019, Treffpunkt um 8.15 Uhr am Bahnhof Frankenthal, startet die nächste Wanderung der AWO. Sie geht von Pfeddersheim, an der Pfrimm entlang über Monsheim nach Wachenheim, dann über Bockenheim nach Asselheim. Es ist Rucksackverpflegung vorgesehen. Die Gehzeit beträgt rund 5 Stunden. gib/ps

Das Hinspiel verloren die Eulen mit 19:26.

Auswärtsspiel am 28. März
Voller Vorfreude nach Kiel

Die Eulen LU. Die Eulen Ludwigshafen gastieren heute Abend (Anwurf 19 Uhr) beim Rekordmeister im  hohen Norden. Die Mannschaft freut sich auf die Partie vor rund 10.000 Zuschauern gegen den THW Kiel - eine gute Erfahrung für die jüngste Mannschaft der Liga. „Jeder träumt davon einmal in Kiel zu spielen. Über dieses Privileg freuen wir uns sehr“, erklärt Eulen-Coach Ben Matschke zufrieden. Die Parole ist klar: Die Emotionen aus dem 1-Euro-Spiel mitnehmen und den Großen soweit es geht ärgern!...

2 Bilder

Fußball-Mannschaft sucht Verstärkung
Sichtungstraining beim SC Bobenheim-Roxheim

Bobenheim-Roxheim. Der SC Bobenheim-Roxheim und der 1. FC Rheinpfalz JVF – dem der SC im C – A-Jugendbereich angehört, suchen im Vorgriff auf die Saison 2019/20 Verstärkung für den D bis A-Jugendbereich und führen deshalb verschiedene Sichtungstermine durch. Mit dem derzeitigen 1. Tabellenplatz peilt die A–Jugend die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Landesliga an. Die in der Landesliga spielende B–Jugend belegt zurzeit einen Aufstiegsplatz für die Verbandsliga. Vom Meistertitel und...

Unbändiger Jungadler-Jubel nach dem Schlusspfiff.  foto: pix

Jungadler holen 8. Titel in Folge
Das Maß aller Dinge

Eishockey. Auch wenn seit dieser Saison aus der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) statt der bisherigen U 19-Liga mit der U 20 DNL Division I eine U 20-Liga geworden ist, so ist doch eines gleich geblieben, denn der deutsche Meister 2019 heißt auch diesmal wieder Jungadler Mannheim. Bereits zum achten Mal hintereinander holte sich der Mannheimer Eishockey-Nachwuchs am vergangenen Samstag in der höchsten deutschen Nachwuchsspielklasse den nationalen Titel und zum bereits 16. Mal insgesamt. Den...

Die Eulen feierten ausgelassen ihren Sieg.

Die Eulen Ludwigshafen schlagen den TBV Lemgo Lippe beim 1-Euro-Spiel in letzter Sekunde
Eulen siegen vor roter Wand

Die Eulen LU. Anlässlich des ausverkauften 1-Euro-Spiels besiegten dieEulen den TBV Lemgo Lippe mit 20:19 (9:10). In einer an Spannung kaum zu übertreffenden Partie kämpften sich die Pfälzer in toller Atmosphäre erst ins Spiel, um dann kurz vor Schluss den entscheidenden Siegtreffer durch David Špiler zu erziele. Der Mann des Abends war Matej Asanin, der mit 15 Paraden auftrumpfte. Er hielt und hielt und hielt – es war sein bisher bestes Spiel für die Eulen: Winterneuzugang Matej Asanin...

Mit Sport gegen psychische Erkrankungen
Präventionsprojekt „Aktiv für die Seele“ startet in Frankenthal

Frankenthal. Im April startet mit „Aktiv für die Seele“ ein neues Präventionsprojekt des Bündnisses für seelische Gesundheit. Im Rahmen des Projekts bietet das Bündnis jeweils einen Lauf- und Nordic Walking Kurs an, die von der Laufschule Peter Halder aus Mannheim und der Nordic Walking Trainerin Brigitte Lieser vom Ski-Club Frankenthal angeleitet werden. Begleitet werden die Kurse von Laufpaten des Bündnisses für seelische Gesundheit, die zur Motivation und Unterstützung der Teilnehmer da...

Jannik Kohlbacher

34:32-Sieg für die Löwen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League
Chance auf Viertelfinale gewahrt

Mannheim. Mit einer echten Energieleistung, einem überragenden Torhüter Mikael Appelgren und der unschlagbaren Achse Andy Schmid / Jannik Kohlbacher haben die Rhein-Neckar Löwen ihre Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der Handball-Champions League gewahrt. Am Mittwochabend gewannen sie in der SAP Arena mit 34:32 (18:16) gegen den Vorjahresfinalisten HBC Nantes, gaben in den Schlussminuten allerdings eine noch bessere Ausgangslage her, weil sie gleich zwei Zwei-Minuten-Strafen kassierten...

Nach Hüftverletzung kehrt Steffen Fäth zurück in den Kader.

Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale am heutigen Mittwoch in Mannheim - Es gibt noch Tickets an der Abendkasse
Löwen brennen auf Duell mit Nantes

Mannheim. Vorkämpfer der Löwen: die Herren Sigurdsson und Schmid.Am Mittwochabend soll die SAP Arena brennen. Darauf hoffen die Spieler der Rhein-Neckar Löwen, darauf vertraut ihr Kapitän. Andy Schmid ist heiß auf das Hinspiel im Achtelfinale der VELUX EHF Champions League gegen den HBC Nantes. Es winkt das Viertelfinale gegen den FC Barcelona. Es lockt der Traum vom Final Four in Köln. Wer die Löwen dabei live erleben, sie unterstützen und Handball auf höchstem internationalem Niveau hautnah...

Junglöwen Trainer Michael Abt im Interview

Junglöwen-Trainer Michael Abt unterwegs
Auf dem roten Teppich

Bruchsal/ Kronau. Ein Ausflug auf den „roten Teppich“ stand für Junglöwen-Trainer Michael Abt am Samstag auf dem Programm. Statt - wie gewohnt - an der Platte machte der Ex-Löwenprofi bei der Sportlerehrung in Bruchsal eine gute Figur. Der Anlass - ein besonders erfreulicher: Abt verlieh den Titel „Bruchsaler Mannschaft des Jahres 2018“ an das Handballteam des Gymnasiums St. Paulusheim. Doppelte Freude für Abt, denn es wurde nicht nur seine Sportart geehrt, die Mannschaft wird zudem von...

Die Eulen treten auswärts beim SC Magdeburg an - hier eine Szene aus dem Hinspiel.

„Wir fahren am Donnerstag mit leichtem Gepäck zum SCM.“
Eulen messen sich mit dem SC Magdeburg

 Die Eulen. Nach der Länderspielpause Anfang März gastieren die EulenLudwigshafen am Donnerstag, 14. März, beim Tabellenvierten aus Magdeburg. Die Pfälzer werden ohne Druck aufspielen können, denn die Favoritenrolle liegt aufgrund der Tabellenkonstellation klar beim SC Magdeburg. Für die Gastgeber hätte das Jahr nicht besser starten können. Nachdem die Magdeburger im Dezember souverän das Halbfinale des DHB-Pokals erreichen konnten, verteidigt die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert auch...

Tickets kaufen kann man für das Spiel gegen Flensburg nicht mehr, aber gewinnen - beim Wochenblatt

Das Wochenblatt verlost Tickets für den Handball-Hit
Topspiel gegen Flensburg ist bereits ausverkauft

Mannheim/Kronau. Es ist zum Beginn des Saison-Edspurts noch mal ein echtes Hammerspiel: Am Sonntag, 21. April, treten die Rhein-Neckar Löwen gegen den derzeitigen Ligaprimus und Titelaspiranten die SG Flensburg-Handewitt an. Anwurf ist um 16.25 Uhr in der Mannheimer SAP-Arena. Ein Spiel auf dass sich nicht nur Löwenfans schon lange freuen. Dementsprechend begehrt die Tickets: Die Partie ist seit einiger Zeit schon ausverkauft. Aber alle, die keine Karte mehr erwischt haben, dürfen sich freuen....

Von links: Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen), Tim Ganz, Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin Rhein-Neckar Löwen) und Rolf Bechtold (Leiter Nachwuchsleistungszentrum).

Tim Ganz erhält Bundesligavertrag bei den Rhein-Neckar Löwen
"Behutsam an die Bundesliga heranführen"

Mannheim/Kronau. Tim Ganz wird in der kommenden Saison das Duo mit Patrick Groetzki auf der Rechtsaußenposition der Rhein-Neckar Löwen bilden. Der 21-jährige Linkshänder spielt aktuell in der zweiten Mannschaft der Löwen in der 3. Liga und erhält für die kommende Spielzeit einen Vertrag beim badischen Bundesligisten. „Tim hat sich diese Chance durch seine starken Leistungen in unserem Unterbau verdient. Hinter Patrick Groetzki wollen wir ihn behutsam an das Niveau der DKB...

Die beeindruckende „rote Wand“ sorgt für hitzige Stimmung.

Rote Wand soll Eulen beflügeln - Wochenblatt verlost VIP-Karten
„1-Euro-Spiel“ in der Eberthalle gegen Lemgo

Die Eulen LU. „1-Euro-Spiel“ Klappe die Dritte: Bundesliga-Handball für einen Euro live erleben – die Eberthölle komplett in rot - Schulter an Schulter mit dem Team zum Heimsieg. Das alles bieten die Eulen bei der Partie der DKB Handball-Bundesliga gegen den TBV Lemgo Lippe. Auch in dieser Saison laden die Eulen Ludwigshafen gemeinsam mit ihren Partnern zum 1-Euro-Spiel ein, welches am Samstag, 23. März, um 20.30 Uhr stattfindet. Das Wochenblatt verlost 2x2 VIP-Tickets.  Das Event-Spiel...

Eulen-Kreisläufer Max Haider.

Kreisläufer bleibt bis 2021 in Ludwigshafen
Eulen verlängern mit Max Haider

Die Eulen. Ludwigshafen verlängern den Vertrag mit MaxHaider um weitere 2 Jahre. Der 22 Jahre alte Kreisläufer – präsentiert von der VR Bank Rhein-Neckar - unterschrieb ein neues Arbeitspapier und bleibt den Pfälzern somit bis mindestens 2021 erhalten. Haider wechselte zur Rückrunde 2017, zunächst per Doppelspielrecht, von den Jung-Löwen auf die andere Rheinseite nach Ludwigshafen. In seinem ersten Jahr schaffte Haider gemeinsam mit dem Team den Aufstieg in die DKB Handball-Bundesliga....

Sascha Wihler, Altenpfleger in Ausbildung, und Sozial-pädagoge Manuel Heilig mit Begleiter Marcel Schmitt in der Layenberger-Loge Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Zwickau konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sascha Wihler arbeitet seit 2009 in der Altenpflege im Sophienstift in Worms, musste aber auf Grund schwerer Krankheit zwei mal die Ausbildung unterbrechen, ist aber nun dabei die Ausbildung zu beenden. Manuel Heilig ist seit 1996, als sein Opa ihn erstmals mit auf den Betzenberg nahm, glühender...

 Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann, Romain Lagarde und Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Rhein-Neckar Löwen.

Französischer Nationalspieler wechselt 2020 zum badischen Bundesligisten
Rhein-Neckar Löwen verpflichten Romain Lagarde

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen haben sich die Dienste eines der größten europäischen Handballtalente gesichert. Der französische Nationalspieler Romain Lagarde wechselt im Sommer 2020 vom französischen Spitzenclub HBC Nantes zum badischen Bundesligisten, bei dem der Rückraumspieler einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben hat. „Jeder Spieler möchte irgendwann mal in der Bundesliga spielen. Ich freue mich sehr darauf, ab 2020 das Trikot der Rhein-Neckar Löwen zu...

Heimspiel am 2. März
Herbe Niederlage der Eulen Ludwigshafen

Die Eulen LU. Am vergangenen Wochenende haben die Eulen eine große Chance im Abstiegskampf vergeben. Beim Tabellenvorletzten SG BBM Bietigheim gab es für Ludwigshafen eine deutliche 18:27 (11:7)-Niederlage. Die SG BBM Bietigheim verpflichtete vor dem Spiel den 128-fachen Nationalspieler Michael Kraus, der mit zehn Toren quasi im Alleingang für das 27:18 sorgte. „Natürlich wird unser Ziel, der Klassenverbleib, mit jedem verlorenen Spiel schwerer. Aber wir glauben an uns. Heute kamen wir gegen...

Die Löwen müssen am Wochenende zum Rückspiel nach Barcelona.

CL-Vorrunde geht in die heiße Phase
Es ist noch nichts entschieden

Mannheim/ Kronau.Konzentration im Löwenrudel: Die Entscheidung in der Vorrunde der Champions League steht kurz bevor. Am Mittwoch um 19 Uhr beginnt der letzte Spieltag mit dem Duell SG Flensburg-Handewitt gegen HBC Nantes. Die Partie entscheidet mit darüber, wer der Achtelfinal-Gegner der Rhein-Neckar Löwen wird. Der Modus sieht vor, dass der Vierte der einen Gruppe (A oder B) auf den fünften der anderen Gruppe trifft, der Dritte auf den Sechsten sowie der Zweite auf einen der Gruppenbesten...

Andy Schmid

Knapper Sieg gegen Kielce in der Champions League
Deutlich verbesserte Löwen wieder in der Spur

Mannheim/Kronau. Wenn es zu Spielende knapp wurde, ging es in letzter Zeit meist zu Ungunsten der Rhein-Neckar Löwen aus. Nicht so am Mittwoch: Auch beim Champions League-Spiel gegen Kielce ließen die Löwen ihren Gegner immer wieder kommen, am Ende reichte es in der heimischen SAP-Arena dann aber doch zu einem verdammt knappen 30:29 (18:14). Aber auch dieser Sieg könnte am Ende - wenn zusammengezählt wird - einen bitteren Beigeschmack haben: Denn der direkte Vergleich geht an Kielce, die das...

Die Eulen sind Mannschaft des Jahres.

Ben Matschke erhält Sonderpreis
Eulen sind Mannschaft des Jahres der Stadt

Die Eulen. Am Montagabend ehrt der Ludwigshafener Sportverband dieEulen Ludwigshafen mit der Auszeichnung zur Mannschaft des Jahres. Die Delegation bestehend aus Azat Valiullin, Pascal Durak, Kai Dippe und Kapitän Gunnar Dietrich nahm den Preis in den Räumlichkeiten der VR Bank Rhein-Neckar entgegen. Eulen-Trainer Ben Matschke wurde eine besondere Ehre zu teil: Er erhielt den erstmalig vergebenen Sonderpreis der Jury. „Es freut mich für unser Team, so eine Auszeichnung zu erhalten. Sie gibt uns...

Die beiden Mannschaften des ASV Mörsch mit Ortsvorsteher Adolf-José König.
2 Bilder

D-Junioren spielen in Frankenthal Flomersheim
ASV Mörsch 1 siegt

Fußball. Vergangenes Wochenende (16./17. Februar 2019) fand ein D-Junioren-Turnier in der Isenachsporthalle in Flomersheim statt. Sieben Mannschaften traten in einem „Jeder-gegen-Jeden“-Turnier an. Der ASV Mörsch startete mit zwei Mannschaften, dazu der VFL Birkenau, Kickers Isenach 1 und 2, Waldhof Mannheim U10 und Speyer 09. Der ASV Mörsch (Gruppe 1) belegte den ersten Platz. Zweiter wurde Speyer 09 und der Waldhof Mannheim U10 erreichte Platz 3. Kurz vor der Siegerehrung kam der Mörscher...

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...