Selbstbehauptung / Selbstverteidigung / Projekt Papperlapapp
Kinderschutzprojekt an der Grundschule Marnheim in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Donnersbergkreis

Als erste Schule im Donnersbergkreis, hat sich die Grundschule Marnheim für die Durchführung des Kinderschutzprojekts für alle Schüler und Schülerinnen entschieden. 100 Kinder bekommen in den nächsten Wochen die Möglichkeit, während der Unterrichtszeit an den Selbstbehauptungs- und verteidigungskursen" (Papperlapapp) teilzunehmen.

"Kinderschutz ist ein wichtiges Thema, dass für alle zugänglich sein sollte" so Schulleiterin Mareike Steib.

Den Kindern werden u.a. richtige Verhaltensweisen zur Gewaltprävention vermittelt, wobei es hier beispielsweise um das richtige Verhalten auf dem Schulweg/-hof und im Schulbus geht. Zudem werden effektive und effiziente Selbstschutztechniken geübt.

- Denn selbstbewusste Kinder und Erwachsene sind weniger gefährdet und haben es leichter im Leben. -

Das Projekt wurde bereits an der Gutenberg Schule in Göllheim sowie an der Grundschule Kerzenheim mit großem Erfolg durchgeführt.

Autor:

Eva Beyer aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.