Zukunft

Beiträge zum Thema Zukunft

Lokales
Studierende aus ganz Europa sprechen über ihre Erfahrungen im Shutdown.

„ZOOM ist kein Hygienekonzept“
Thesen zum Studium der Zukunft aus Studierendensicht

Forschungsgruppe NextEducation der DHBW Karlsruhe zieht Zwischenbilanz Nach den Schulen rücken nun die Studierenden in den Fokus der Corona-Debatte. Auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird sich am 12. April in einer Videoansprache an die Studierenden an deutschen Hochschulen richten und so auf ihre besondere Studien- und Lebenssituation eingehen. Bereits seit einem Jahr werden Studierende für die Podcastformate „NextNormal“ und “Studium im Shutdown” interviewt und zu ihren...

Wirtschaft & Handel

Zukunftsinnovationen und Klimaschutz
Wasserstoff als Energieträger der Zukunft – Landespolitiker sprach über Zukunftsinnovationen und Klimaschutz

Im Rahmen des Onlineformats „Neumann-Martin trifft…“ der Ettlinger CDU-Landtagsabgeordneten Christine Neumann-Martin MdL war in der vergangenen Woche der Unternehmer und Sprecher für Industrie und Handel der CDU-Landtagsfraktion, Claus Paal MdL, zu Gast. Paal, der seit 2011 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg ist, übernahm 1993 das Unternehmen seines Vaters – die 1965 gegründete PAAL Verpackungsmaschinen GmbH. Am Abend sprach der Wirtschaftspolitiker u.a. zu dem Thema...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Eine Ausbildung bei der Bäckerei Görtz ermöglicht einen soliden und zukunftssicheren Start ins Berufsleben. Auch für das Ausbildungsjahr, das am 1. August 2021 startet, werden noch neue Auszubildende gesucht. Alle offenen Ausbildungsplätze finden sich auf der Website.

Offene Ausbildungsplätze bei der Bäckerei Görtz
Jetzt bewerben

Ludwigshafen. Wir, das familiengeführte Unternehmen Bäcker Görtz, bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Arbeitsmöglichkeiten an. Gerade die Ausbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen und wir haben auch für das neue Ausbildungsjahr, das am 1. August 2021 beginnt, noch Ausbildungsplätze frei.  Welche Ausbildungsplätze sind bei Bäcker Görtz noch frei?Für das nächste Ausbildungsjahr suchen wir noch Verkäufer...

Sport
FCK-Fans in der WEstkurve

Meinung zum FCK
Kämpft, rennt und spielt. Ihr seid beim FCK!

So, hier ein altbekannter Rückblick. Die Frage ist, wie es jetzt weitergeht. Wir wollen alle keinen Abstieg in die Regionalliga. Es ist der zweite Spieltag in der Rückrunde. Man hat noch Zeit und kann noch da unten raus. Die Frage ist, ob wir mit den Führungsleuten die richtigen haben. Und ob Saibene wirklich der richtige Mann ist. Hier möchte ich auch für die aktuellen Spieler zeigen, was uns Fans oder mir der Verein bedeutet: Das goldene Jahrzehnt des FCK in den 90ern Als ich zur Welt kam war...

Lokales

Künstliche Intelligenz heute und morgen
Studierende der DHBW Karlsruhe präsentieren Chancen und Risiken hochbrisanter KI-Anwendungen!

Mittwoch 27. Januar 2021, 13:30 Uhr, Online-Konferenz Künstliche Intelligenz ist schon lange keine Sciencefiction Vision mehr, viel mehr ist sie so fest in unserem Alltag integriert, dass wir sie nicht mehr wahrnehmen. Von den Suchmaschinen, die wir täglich bemühen, über Wearables bis zur Spracherkennung, die uns unsere Wünsche von den Lippen abliest. Aber auch bei der Polizeiarbeit, bei Bewerbungsverfahren, im Finanz-, Bildungs-, Gesundheits- und medizinischen Bereich werden intelligente...

Lokales

Digitaler Informationssamstag der Handelslehranstalt Bruchsal

Wirtschaft, Internationale Wirtschaft, Global Studies, Tabletklassen und Fremdsprachen – zukunftsprägende Fächer und innovativer Unterricht gestalten Deinen Weg zum Abschluss an der Handelslehranstalt Bruchsal. Klingt das interessant für Dich? Im Rahmen eines digitalen Informationstages am Samstag, den 23. Januar 2021, öffnet die HLA für interessierte Schülerinnen und Schüler und deren Eltern um 11 Uhr ihre virtuellen Türen. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Bruchsal bietet die HLA...

Wirtschaft & Handel
Das Mercedes-Benz Global Logistics Center Germersheim

Perspektive für das Daimler Global Logistics Center
Standort Germersheim bis 2027 gesichert

Germersheim. Aufatmen in der Region: Die Unternehmensleitung und der Betriebsrat haben die Verlängerung des 2016 beschlossenen und ursprünglich bis 2022 verhandelten Zukunftsbildes für das Global Logistics Center Germersheim bis zum Jahr 2027 unterzeichnet. Ziel der frühzeitigen Verhandlung war insbesondere eine Verlängerung der Standortsicherung über die bisherige Laufzeit 2022 hinaus. „Das neue Zukunftsbild bietet unseren Mitarbeitern in Germersheim eine langfristige Perspektive und stärkt...

Lokales
Die glücklichen Gewinner des Latitude49-Stipendiums: Das Team Discover|e
v.l.n.r. Jonas Schumacher, Kai Fröhlich, Katharina Schumacher
2 Bilder

"Discover|e" gewinnt das "Latitude49"-Stipendium
Gemeinsam die Energiewende voranbringen

Karlsruhe. Im Sommer 2020 wurde das "Latitude49"-Stipendium zum zweiten Mal für Vordenker-Projekte mit nachhaltigem Impact ausgeschrieben. Die Gewinner des Stipendiums stehen nach der Jurysitzung fest: "Discover|e" entwickelt Ladeinfrastruktur für Elektroautos im Mehrfamilienhaus. Größere Immobilien stehen im Bereich Ladeinfrastruktur vor vielfältigen Herausforderungen. „In Mehrfamilienhäusern ist die vorhandene Anschlussleistung in der Regel begrenzt, sodass nicht einfach ein Elektriker...

Lokales
 Für die Entwicklung der Innenstadt erhält Rodalben100.000 Euro Städtebaufördermittel aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“. Foto: Kling-Kimmle

100.000 Euro an Städtebauförderung
Rodalben auf dem Weg in die Zukunft

Südwestpfalz. „Unsere Stadt soll schöner werden“: Rodalben erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ erstmalig 100.000 Euro Städtebaufördermittel für die Entwicklung der City, so Innenminister Roger Lewentz. Damit ist der Weg geebnet, Rodalben zukunftsfest aufzustellen. Wie Lewentz weiter mitteilte, solle die Stadt die Mittel hauptsächlich für erste Vorbereitungs- und Ordnungsmaßnahmen einsetzen. „Die Maßnahmen stärken die Innenstadt von Rodalben...

Wirtschaft & Handel
BBS-Schulleiter Alexander Ott (links) und der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler (rechts) bei der Installation der Roboterzelle am BBS-Standort Wörth

Smart Factory an der Berufsbildenden Schule in Wörth
Roboterzelle angeliefert und installiert

Wörth.  „Mit der Anlieferung der Roboterzelle sind wir in der Smart Factory wieder einen Schritt weiter gekommen. Insbesondere nachdem die Lehrkräfte in diesen Tagen auch an einer Fortbildung über die Simulationssoftware CIROS teilgenommen haben.“ Landrat Dr. Fritz Brechtel und Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter und Schuldezernent im Landkreis Germersheim, zeigten sich begeistert vom Fortschritt der Bauarbeiten aber auch dem inhaltlichen Ausbau der Smart Factory an der...

RatgeberAnzeige
Besten Wünsche aus der Rathausapotheke Neustadt
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt
„Mit besten Wünschen …“

„Mit besten Wünschen …“ – so überreicht man formvollendet Geschenke. Aber was für Wünsche sind das eigentlich, diese „besten“, die mit einem Präsent übergeben werden? Vor einem Jahr um diese Zeit hätte man etwas geantwortet wie „Gesundheit“ und „Wohlbefinden“ oder „alles Gute eben“ – selbstverständlich wusste jeder, was „mit besten Wünschen“ bedeutet. Das sagt man eben so. Weihnachten 2020 ist jedoch alles anders. Werden wir dieses Jahr Geschenke persönlich übergeben können oder nur verschicken...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Forschung

500.000 Euro Zuschuss für HWI pharma services aus Rülzheim
Screening- und Technologie-Plattform zur Arzneimittelentwicklung

Rülzheim. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium unterstützt die Firma HWI pharma services GmbH aus Rülzheim bei der Erarbeitung einer innovativen Screening- und Technologie-Plattform zur Arzneimittelentwicklung mit rund 500.000 Euro. Das teilt Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing anlässlich der Unterzeichnung des Förderbescheids mit. „Innovationen entstehen dort, wo man den Mut hat, anders zu denken und zu handeln“, sagte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Dr. Volker...

Lokales

Zukunft der Medien? Medien der Zukunft?

Information, Kritik, Diskussion. Die Medien sollen mit ihren Aufgaben zur Meinungsbildung und zur gesellschaftlichen Partizipation beitragen. Zunehmende Globalisierung und Digitalisierung sowie zuletzt die Covid-19-Krise stellen die Medienwelt immer wieder vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Für verlässliche Informationen werden meist zuerst lokale Zeitungen, Hörfunk- und Fernsehsender aufgesucht. Jedoch steigen der Bedarf sowie die Angebote von Nachrichten weiter an. Wie wird sich das in...

Lokales

KIDICAL MASS am 18.10.
4. Raddemo führt in die Mannheimer Neckarstadt

An diesem Sonntag radeln Mannheimer Kinder und Familien wieder für eine kinderfreundliche Radinfrastruktur. Unter dem Motto "Platz da für die nächste Generation!" startet die bunte Raddemo um 15:30 Uhr am Wasserturm. Die Tour führt in und durch die Neckarstadt und endet am Neumarkt. KIDICAL MASS ist ein deutschlandweites Aktionsbündnis, welches sich dafür einsetzt, dass Kinder sich sicher und selbstständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können. Eingeladen sind alle, die die...

Lokales
Yvonne Draudt-Awe bei ihrer Ernennung 2019. Foto: Horst Cloß

Der Ort ist für die Zukunft gerüstet
In Altenglan lässt es sich noch gut leben

Altenglan. Mit der seit dem letzten Jahr im Amt befindlichen Ortsbürgermeisterin Yvonne Draudt-Awe sprach die Redaktion des Wochenblattes über die aktuelle Situation der Ortsgemeinde. Wie geht es weiter mit dem Gewerbegebiet? Das Gelände der alten Drahtfabrik steht kurz vor dem Verkauf. Ich hoffe, dass wir das Projekt zeitnah abschließen können und ich freue mich für die Investoren, dass sie ihre Pläne sozusagen vor der Haustür verwirklichen können. Ihre Gemeinde ist noch gut mit...

Lokales

Zukunftspläne
Ein neuer Kindergarten im Gemeindehaus

In der Gemeindeversammlung am vergangenen Sonntag stellte der Kirchengemeinderat Neureut-Nord Pläne und Gedanken eines großen Bauprojektes vor: Die beiden bisherigen Kindergärten sollen zu einem dann fünfgruppigen Kindergarten mit Krippe und Ganztagesangebot im derzeitigen denkmalgeschützten Gemeindehaus zusammengeführt werden. „Die aufkommenden Sanierungsnotwendigkeiten können wir nicht mehr bestreiten, da hat im Kirchengemeinderat ein Umdenken angesetzt.“, betont der stellvertretende...

Wirtschaft & Handel
3 Bilder

2. Rheinbrücke gemeinsam voranbringen
JUNG: Nun ist ein gemeinsamer Fahrplan für den Bau der 2. Rheinbrücke und die Anbindung an die B36 notwendig

Karlsruhe/Wörth. Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Regionalrat Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat sich für einen gemeinsamen Fahrplan der Region Karlsruhe für den Bau der 2. Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth sowie die Anbindung an die B36 auf badischer Seite ausgesprochen. "Nach der Zustimmung des Karlsruher Gemeinderats zum Vergleich zwischen Land und Stadt brauchen wir nun eine gemeinsame systematische Herangehensweise, damit die 2. Rheinbrücke nun rasch gebaut werden kann. Diesen...

Lokales
2 Bilder

Platz da für die nächste Generation
Erste Kidical Mass in Mannheim am 19.7.2020

Am 19. Juli findet ab 15:30 Uhr die erste KIDICAL MASS - Fahrraddemonstration in Mannheim statt. KIDICAL MASS ist ein deutschlandweites Aktionsbündnis, welches sich dafür einsetzt, dass Kinder sich sicher und selbstständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können. Unter dem Motto "Platz da für die nächste Generation!" radeln zum ersten Mal nun auch in Mannheim Große und Kleine gemeinsam durch die Innenstadt. Eingeladen sind alle, die die Forderungen nach einer ökologischen und...

Lokales
Die stabilen Seitenlage ist nur eines von vielen Dingen, die Julia (liegend) und Jasmin in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei den Maltesern in Speyer gelernt haben.

Möglichkeit zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei den Maltesern
Was kommt nach der Schule?

Ein turbulentes letztes Schuljahr liegt hinter den diesjährigen Abiturienten. Im Corona-Chaos stand die Frage, wie es nach dem Abschluss weiter gehen soll, bei vielen hinten an. „Für alle diejenigen, die sich für ihre Zukunftsplanung etwas mehr Zeit nehmen möchten, ist ein Freiwilliges Soziales Jahr genau das Richtige“, sagt Heinz-Peter Sauer, Ausbildungsleiter bei den Maltesern in Speyer, und ergänzt: „So können sich die jungen Erwachsenen in Ruhe über Studiengänge und Ausbildungen...

Lokales

NextSkills
Studie der DHBW Karlsruhe erforscht die Zukunft des Lernens und der Hochschule

Unser Alltag ist bestimmt durch stetigen Wandel in allen Bereichen. Insbesondere durch die fortschreitende Digitalisierung, die auch die Universitäten, Hochschulen und Schulen erreicht, müssen sich die Konzepte der Lehre grundlegend verändern. Doch wie damit umgehen? Das aktuelle Forschungsprojekt NextSkills der DHBW Karlsruhe zeigt, welche Fähigkeiten junge Menschen in der Arbeitswelt und zur Gestaltung der Gesellschaft in der Zukunft benötigen. Siebzehn Future Skills werden in den...

Lokales

Grand Challenge 2020
Studierende der DHBW Karlsruhe entwerfen Visionen für eine Zukunft im Einklang mit Künstlicher Intelligenz!

Dienstag 7. Juli 2020, 9:30 Uhr, Online-Konferenz Die Zukunft der Gesellschaft im Licht der Künstlichen Intelligenz – die Vorstellungen reichen von düsterer Dystopie bis hin zur hellsten Utopie. Dies ist eine Einladung, einen Blick in eine Zukunft des Jahres 2040 zu werfen, die sich gesellschaftlich positiv gestaltet! Wie wird sich das Leben mit der ständig wachsenden Digitalisierung und Automatisierung verändern? Was sind die Herausforderungen für die Arbeitswelt, den Bildungsbereich, die...

Wirtschaft & Handel
Die Real-Märkte werden verkauft - über "Umwege" vermutlich an Kaufland und Rewe. Spannend ist das vor allem für die Mitarbeiter auch des Germersheimer Real-Marktes, denn die beiden Konzerne kündigen eine sehr unterschiedliche Vorgehensweise in Sachen Personal an.

Verkauf von Real
Auf welcher Liste steht der Germersheimer Markt?

Germersheim. Im langwierigen Verkaufsprozess um die Warenhausgruppe Real gibt es einen konkreten Termin. Der Verkauf durch den Mutterkonzern an die Investorengruppe SCP soll am 25. Juni  über die Bühne gehen. 300 Millionen Euro statt der zuvor erhofften 500 Millionen soll der Deal der Metro-Gruppe einbringen. Alle rund 34.000 Mitarbeiter würden zu den bestehenden Konditionen übernommen werden, schreibt das „Handelsblatt“. SCP wird nach dem 25. Juni alleiniger Eigentümer der Filialen, der...

Wirtschaft & Handel
5 Bilder

„Wir brauchen nun für alle Bereiche eine durchdachte Öffnungsperspektive“
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung im Gespräch mit Gewerbetreibenden, Einzelhändlern und Landwirten

Bretten/Kürnbach. In den vergangenen Tagen war FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung neben seiner Arbeit in Berlin auch viel im Wahlkreis Karlsruhe-Land und Nordbaden unterwegs, um sich mit Gewerbetreibenden, Einzelhändlern und Landwirten auszutauschen, wie es nach der Coronakrise in den kommenden Monaten weitergehen soll. Viele längere Gespräche zusammen mit FDP-Stadtrat und Gastronom Ingo Jäger gab es zum Beispiel in der Brettener Weißhofer Galerie mit Leo Vogt von Schwesterherzen/Vogt...

Lokales
Das Zukunftsreisebüro Centennium des Pfalzmuseums für Naturkunde öffnet für zwei Tage auf dem Römerplatz.

Zukunftsreisebüro Centennium auf dem Römerplatz in Bad Dürkheim
Pfalzmuseum für Naturkunde vor Ort

Bad Dürkheim. Die Ferienveranstaltung „Zukunft gestalten – Bad Dürkheim in 100 Jahren“ findet leider nicht statt. Stattdessen wird das Pfalzmuseum für Naturkunde ein Zukunftsreisebüro auf dem Römerplatz eröffnen: „Urlaub buchen – DÜW 2120 besuchen!“. Das Pfalzmuseum für Naturkunde eröffnet am Freitag und Samstag ein Zukunftsreisebüro auf dem Römerplatz. Jeder, der vorbeikommt, ist eingeladen, eine Gedankenreise nach Neu-Dürkheim im Jahr 2120 zu unternehmen. Wie soll die Zukunft in 100 Jahren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.