Zerstörungswut

Beiträge zum Thema Zerstörungswut

Blaulicht
Symbolfoto

Grundschule auf dem Betzenberg
Erneute Sachbeschädigung in Turnhalle

Kaiserslautern. In der Turnhalle einer Grundschule auf dem Betzenberg ist es zum wiederholten Mal zu einer mutwilligen Sachbeschädigung gekommen. Nachdem bereits am Wochenende Unbekannte in die Halle eingedrungen waren und Räume verwüstet hatten wurde am Dienstag ein weiterer Vorfall gemeldet. In diesem Fall hatten sich unbekannte Täter über ein Gerüst Zugang zu einem oberen Lichtschacht verschafft und dort die Glaskuppel eingeschlagen. Sie stiegen in die Halle ein und benutzten - ersten...

Blaulicht

Sachbeschädigungen auf der Alla-Hopp-Anlage in Speyer
15-Jährige zündeln und zerstören

Speyer. Am Samstag, 18. Januar,  gegen 19.30 Uhr, wurden auf der Alla-Hopp-Anlage in Speyer zwei 15-Jährige aus Speyer ertappt, die gerade verschiedene Sachbeschädigungen begangen hatten. Die Jugendlichen hatten zunächst in der Behindertentoilette verschiedene Einrichtungsgegenstände beschädigt; anschließend aus der Behindertentoilette eine Packung Papierhandtücher entnommen und mit diesen Handtüchern auf dem Tartanboden bei den Fitnessgeräten ein Feuer entzündet. Durch dieses Feuer wurde der...

Lokales
Foto: K.P. Schäfer
6 Bilder

Erneut Vandalismus in Hochspeyer
Erneut Zerstörungen an der Leutenberger Hütte

Hochspeyer: Erneut Vandalismus an der Leutenberger Hütte in Hochspeyer Am 2. November musste der Vorsitzende des PWV (OG Hochspeyer) feststellen, dass bei der ersten Verwüstung am 20. Okt. bei der Schilder aus der Verankerung gerissen und einen Abhang hinunter geworfen wurden, nun auch die erst von PWV-Mitgliedern gesetzten Pflanzen vernichtet wurden. Ein Teil wurde durch Nutzung der Steine/Hänge als Abkürzung zur Hütte zertreten und Heidekraut als Material für ein Lagerfeuer verwendet. Er...

Blaulicht

Polizei schnappt drei Jugendliche nach Sachbeschädigungen in Karlsruhe
Was soll das? Sinnlose Zerstörung ...

Karlsruhe. Drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren, die für massive Sachbeschädigungen infrage kommen, sind den Beamten des Polizeireviers Karlsruhe West am Donnerstag gegen 3 Uhr ins Netz gegangen. Die Tatverdächtigen beschmierten das Hausmeistergebäude bei der Werner-von-Siemens-Schule in der Kurt-Schumacher-Straße und beschädigten dort ein geparktes Auto indem sie mit einem Blumenkübel die Windschutzscheibe einwarfen, den sie zuvor aus einem Garten entwendet hatten. Doch damit...

Lokales
Im Garten  der Religionen im Park der Südstadt Ost zerstörten Unbekannte vier junge Zierapfelbäume.

Vier Zierapfelbäume zerstört / Zeugen gesucht
Unfassbar: Vandalismus im "Garten der Religionen"

Karlsruhe. Im Begegnungskreis des "Gartens der Religionen" im Park der Südstadt Ost haben Unbekannte vier von fünf jungen Zierapfelbäumen zerstört, indem sie deren Rinde abschälten, so dass sie nicht überlebensfähig sind. Die Rinde lag verstreut zwischen Lavendelpflanzen und in den baulichen Anlagen. Die Tatzeit liegt vor 13 Uhr am Sonntag, 30. Juni, als Passanten auf die Beschädigungen aufmerksam wurden und sie dem Gartenbauamt meldeten. Das Gartenbauamt zeigte diesen Zerstörungsakt dem...

Blaulicht
Ein 28-Jähriger zerstörte mehrere Geschäfte in Germersheim-West.
7 Bilder

28-Jähriger verursacht hohen Sachschaden
Blinde Zerstörungswut in Germersheim

Germersheim.  Einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich verursachte am frühen Sonntagmorgen ein 28-jähriger Mann in der Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim. Möglicherweise aufgrund eines fehlgeschlagenen Versuches bei der dortigen Sparkasse-Filiale Bargeld abzuheben, rastete der Randalierer aus und beschädigte mehrere Firmengebäude. Dazu gehören die Sparkasse, die mit Spanplatten abgesichert ist, ein Handy-Geschäft sowie die Beschilderung eines Discounters.  Durch Zeugenaussagen und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.