Erneut Vandalismus in Hochspeyer
Erneut Zerstörungen an der Leutenberger Hütte

Foto: K.P. Schäfer
6Bilder

Hochspeyer: Erneut Vandalismus an der Leutenberger Hütte in Hochspeyer

Am 2. November musste der Vorsitzende des PWV (OG Hochspeyer) feststellen, dass bei der ersten Verwüstung am 20. Okt. bei der Schilder aus der Verankerung gerissen und einen Abhang hinunter geworfen wurden, nun auch die erst von PWV-Mitgliedern gesetzten Pflanzen vernichtet wurden. Ein Teil wurde durch Nutzung der Steine/Hänge als Abkürzung zur Hütte zertreten und Heidekraut als Material für ein Lagerfeuer verwendet. Er fand zwei leere und einen vollen Kasten Bier, die noch herumstanden. Ein Einkaufswagen von NETTO rundete das Erscheinungsbild ab.
Der Transport der Bierkästen könnte evtl. mit dem Netto-Einkaufswagen an die Leutenberger Hütte geschoben worden sein.

Wer hat etwas beobachtet? Wir bitten um Unterstützung! Hinweise werden vertraulich behandelt.

Autor:

Ingrid Schüler aus Hochspeyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.