Zentrumsmanagement Germersheim

Beiträge zum Thema Zentrumsmanagement Germersheim

Lokales
Bauarbeiten in der Sandstraße

Germersheim erneuert Pflanzbeete
Arbeiten in der Sandstraße dauern bis Pfingsten

Germersheim. Seit  3. Mai sind im unteren Teil der Sandstraße die Arbeiten zur Erneuerung der Pflanzbeete in vollem Gange. In einem zweiten und dritten Abschnitt folgen dann im Spätjahr und im Frühjahr 2022 die restlichen Pflanzbeete. Die Arbeiten des ersten Abschnitts dauern voraussichtlich noch bis Pfingsten an. Nachdem die bestehenden Pflanzen vom Städtischen Betriebshof entnommen wurden, hat eine Firma mit den Pflasterarbeiten und dem Setzen der neuen Pflanzbeete begonnen. Im Gegensatz zu...

Lokales
Es fließen zusätzliche Mittel von Bund und Land in die Entwicklung der Innenstadt von Germersheim.

Städtebauförderung
225.000 Euro für die Germersheimer Innenstadt

Germersheim. Die Stadt Germersheim erhält aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“ weitere 225.000 Euro Städtebaufördermittel für die laufende Entwicklung der Innenstadt. Das teilte Innenminister Roger Lewentz mit. Land und Bund unterstützen seit 2013 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither 4,64 Millionen Euro bereitgestellt. Die Stadt kann mit den Fördergeldern des Landes und des Bundes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet finanzieren. „Die Stadt will die Mittel...

Wirtschaft & Handel
Kommt bei Besuchern der Germersheimer Innenstadt gut an - das gemeinsame Schaufenster in der Ludwigstraße
2 Bilder

Leerstand in der Germersheimer Innenstadt sinnvoll nutzen
Gemeinsames Schaufenster in der Ludwigstraße

Germersheim. Lokal einkaufen ist nicht erst seit der Corona-Krise wichtig, aber gewinnt in einem Jahr mit monatelanger Schließung und Lockdown noch mehr an Bedeutung. Gerade dieses Weihnachten brauchen die Händler und Dienstleister vor Ort Unterstützung – wer kann sollte also seine Geschenke lokal besorgen. Das findet auch die Stadt Germersheim und nutzt seit ein paar Tagen das Schaufenster der leerstehenden Immobilie Ludwigstraße 22 als gemeinsames Adventsschaufenster des Einzelhandels in der...

Lokales
Sandstraße und Kinovorplatz sollen grüner werden. Daher sucht die Stadt nach Gestaltungsideen und unterstützt deren Umsetzung finanziell.

Gestaltungswettbewerb Germersheim
Sandstraße soll grüne Oase werden

Germersheim. Noch bis 15. November sucht die Stadt Germersheim Ideen für die Gestaltung von Sandstraßeund Kinovorplatz. Beides soll grüner werden. Die Idee für den Gestaltungswettbewerb für die Sandstraße ist im Rahmen der AG Innenstadtroute im vergangenen Jahr geboren worden. Es sollen Vorschläge gesammelt werden, wie die Innenstadtroute beispielhaft gestaltet und ein Wiedererkennungsmerkmal geschaffen werden könnte. Alle eingereichten Ideen müssen zwingend Vorschläge zur Bepflanzung...

Lokales

Dialogecke „Aktive Stadt“ in Germersheim
Was geht gerade ab?

Germersheim. Wer wissen möchte, was das Germersheimer Zentrumsmanagement gerade alles vor hat und wo das Projekt "Aktive Stadt" im Moment steht, der kann seinen Wissensdurst in der Dialogecke „Aktive Stadt“ stillen. Interessierte können sich dort zum aktuellen Stand des Maßnahmenprogramms informieren und mit dem Zentrumsmanagement die Entwicklung der  Germersheimer Innenstadt diskutieren. Ein Quiz lädt zum Gewinn einer Nachenfahrt ein und es beginnt ein Bürgerwettbewerb  zur Gestaltung der...

Lokales
Eine der Baumaßnahmen,  die über die städtische Richtlinie gefördert wird

Ein Jahr Zentrumsmanagement Germersheim
Wie entwickelt sich die Innenstadt?

Germersheim. Ein Jahr ist es her, dass in der Jakobstraße 4 in der Germersheimer Innenstadt das Citybüro eröffnete und damit der Startschuss für eine nachhaltige Innenstadtentwicklung fiel – der Prozess „Aktive Stadt“. Das Ziel, die Germersheimer Innenstadt mittel- und langfristig nachhaltig zu entwickeln, habe trotz der Corona-Pandemie nicht an Bedeutung verloren, sondern sei vielmehr noch wichtiger geworden, heißt es in einer Pressemitteilung des Zentrumsmanagers Elias Kappner. Bereits...

Lokales
Die Altstadt hat viel zu bieten. Hier die Ecke Eugen-Sauer-Straße/Sandstraße.

Was ist das Image von Germersheim?
Wohnstadt mit Eventcharakter

Germersheim. Was ist das Image von Germersheim? Und wie hat es sich im Laufe der Zeit verändert? City-Manager Elias Kappner stellte im Rahmen des Prozesses Aktive Stadt Ausschnitte aus Imagefilmen der 70er und 80er Jahre solchen aus den Jahren 2015 bis 2018 gegenüber und fragte die interessierten Bürger im Alten Regina Kino in der Germersheimer Altstadt: Wie wurde die Stadt früher nach außen verkauft? Und wie heute? Germersheim als liebenswerte Kleinstadt mit Flair, davon war in den Imagefilmen...

Wirtschaft & Handel

Alte und neue Imagefilme von Germersheim
Wie geht's weiter mit der "Aktiven Stadt"?

Germersheim. Am Freitag, 6. Dezember, veranstaltet das Zentrumsmanagement um 18.30 Uhr ein Netzwerktreffen für Immobilieneigentümmer, Geschäftsinhaber und Bürger im alten Regina Kino in Germersheim. Es werden alte und neue Imagefilme von Germersheim gezeigt und der 2020 anstehende weitere Prozessverlauf „Aktive Stadt“ diskutiert. Gemeinsam soll überlegt werden, welche bestehenden oder auch neuen Formate (z.B „Hofflohmarkt Altstadt“, „Picknick der Kulturen, „Fete de la Musique“) einen...

Lokales
Beim letzten Rundgang durch die Innenstadt von Germersheim.

Arbeitsgruppe Baukultur trifft sich am Montag wieder
Wie soll das Germersheim der Zukunft aussehen?

Germersheim. Die Arbeitsgruppe Baukultur des Zentrumsmanagements Innenstadt Germersheim trifft sich am Montag, 23. September, um 19 Uhr im Citybüro in der Jakobstraße 4 (Nardini-Haus) in Germersheim. In der Sitzung geht es um die Leitthemen, welche für die Gestaltungssatzung und die Entwicklung einer Erhaltungssatzung dienen sollen. Dabei geht es um die typische Gestalt der Germersheimer Innenstadt und ihre Städtebaukultur (siehe hier). Interessierte Bürger, Geschäftsinhaber und Eigentümer sind...

Lokales
Das Thema Stadtentwicklung steht am Donnerstagabend, 5. September, auf der Agenda im Stadtumbauforum.

Zentrumsmanagement informiert über Fortschritt
Stadtumbauforum in Germersheim

Germersheim. Das Zentrumsmanagement Germersheim hat im Frühling seine Arbeit aufgenommen. Am Donnerstag, 5. September, um 19 Uhr informiert das Team rund um Citymanager Elias Kappner über die Fortschritte des Projekts. Die Veranstaltung ist im Bürgersaal Germersheim im Stadthaus am Nardiniplatz.  Unter anderem werden die verschiedenen Projektgruppen vorgestellt und die Prozesse erläutert. Wer sich selbst ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich bei diesem Treffen ebenfalls über die...

Lokales
In der Ludwigstraße: Soll die Straße zur Gastromeile mit Cafés und Restaurants werden?
6 Bilder

Die Stadtenwicklung soll mit Bürgerhilfe vorwärts gehen
Bekommt Germersheim eine bunte Innenstadt?

Germersheim. Am Mittwochabend spazierten Bürger wieder durch Germersheim. Welche Maßnahmen braucht die Innenstadt, um attraktiver zu werden? Was kann jeder einzelne Bürger dafür tun und welche Durchführungssatzung soll der Stadtrat aufstellen, um die Stadt weiterzuentwickeln? Wie sollen die Gebäude in der Innenstadt aussehen? Wie werden sie genutzt? Stadtplaner Michael Kleemann (Büro Stadtimpuls, Landau) führte mit Zentrumsmanager Elias Kappner und Projektmanager Tobias Brokötter durch die...

Lokales
Germersheim hat nicht den besten Ruf. Wer aber erst einmal da ist, verliebt sich in den Charme der Kleinstadt.

Arbeitsgruppe Image trifft sich am Montag zum ersten Mal
Wie kann das Image von Germersheim verbessert werden?

Germersheim. "Germersheim ist dreckig", "In Germersheim leben nur Ausländer" und "Germersheim ist hässlich" zählen zu den gängigsten Vorurteilen über die Kreisstadt am Rhein. Nach den Themen Baukultur und Innenstadtroute will sich das Zentrumsmanagement nun dem Image der Stadt widmen.  Am kommenden Montag, 19. August, trifft sich die Arbeitsgruppe "Image" um 19.30 Uhr im Citybüro, Jakobstraße 4, um gemeinsam zu überlegen, wie das Image der Stadt Germersheim verbessert werden kann.  Wer aktiv...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.