Aktive Stadt

Beiträge zum Thema Aktive Stadt

Lokales
Die Altstadt hat viel zu bieten. Hier die Ecke Eugen-Sauer-Straße/Sandstraße.

Was ist das Image von Germersheim?
Wohnstadt mit Eventcharakter

Germersheim. Was ist das Image von Germersheim? Und wie hat es sich im Laufe der Zeit verändert? City-Manager Elias Kappner stellte im Rahmen des Prozesses Aktive Stadt Ausschnitte aus Imagefilmen der 70er und 80er Jahre solchen aus den Jahren 2015 bis 2018 gegenüber und fragte die interessierten Bürger im Alten Regina Kino in der Germersheimer Altstadt: Wie wurde die Stadt früher nach außen verkauft? Und wie heute? Germersheim als liebenswerte Kleinstadt mit Flair, davon war in den...

Lokales
Die Exkursion des Zentrumsmanagements und der Koordinierungsgruppe am vergangenen Sonntag im Rahmen des Prozesses „Aktive Stadt“.

Projektfamilie Aktive Stadt Germersheim formt sich
Koordinierungsgruppe betrachtet Innenstadtentwicklung

Germersheim. Über den Tellerrand schauen: Unter diesem Motto stand die vom Zentrumsmanagement Germersheim organisierte Exkursion der Koordinierungsgruppe nach Grünstadt. Vertreter der Stadtratsfraktionen, der Verwaltung sowie von Vereinen und Institutionen diskutierten mit Zentrumsmanager Elias Kappner und stadtimpuls-Geschäftsführer Michael Kleemann über Maßnahmen zur Innenstadtentwicklung Germersheims. Grünstadt hatte das Zentrumsmanagement als Praxisbeispiel für eine positive...

Wirtschaft & Handel

Alte und neue Imagefilme von Germersheim
Wie geht's weiter mit der "Aktiven Stadt"?

Germersheim. Am Freitag, 6. Dezember, veranstaltet das Zentrumsmanagement um 18.30 Uhr ein Netzwerktreffen für Immobilieneigentümmer, Geschäftsinhaber und Bürger im alten Regina Kino in Germersheim. Es werden alte und neue Imagefilme von Germersheim gezeigt und der 2020 anstehende weitere Prozessverlauf „Aktive Stadt“ diskutiert. Gemeinsam soll überlegt werden, welche bestehenden oder auch neuen Formate (z.B „Hofflohmarkt Altstadt“, „Picknick der Kulturen, „Fete de la Musique“) einen...

Lokales
Die neugestaltete Fußgängerzone

Eröffnung der Fußgängerzone in Kusel mit attraktivem Programm
Termingerecht zum „Tag der Städtebauförderung“

Kusel. In Anwesenheit von Staatssekretär Günter Kern wird am Samstag, 5. Mai, 10.30 Uhr, die Fußgängerzone offiziell eingeweiht. Die Neugestaltung wurde im Rahmen des Programms „Aktive Stadt“ vom Land großzügig gefördert und das Ergebnis soll auch dem Staatssekretär vor Augen geführt werden. Außerdem sind Vertreter der ADD in Trier vor Ort. Bei der Eröffnung werden Stadtbürgermeisterin Ulrike Nagel und Staatssekretär Günter Kern zu den Gästen sprechen. Die Einweihung ist mit zahlreichen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.