Wohnwagen

Beiträge zum Thema Wohnwagen

Blaulicht

Brand eines Wohnwagens
Brandursache unklar

Speyer. In den Morgenstunden des Donnerstags geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein unbewohnter Wohnwagen auf einem Feldstück angrenzend zum Gelände eines Einkaufmarktes in der Straße Zum Schlangenwühl in Brand. Der Wohnwagen konnte durch die Feuerwehr in wenigen Minuten gelöscht werden. Durch das Abbrennen des Daches und der Seitenwände entstand ein Schaden, der derzeit noch nicht beziffert werden kann. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. pol

Blaulicht

Frecher Diebstahl in Otterstadt
Wohnwagen vom Campingplatz geklaut

Otterstadt. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum 28. Januar und  4. Februar vom Campingplatz an der Kollerstraße in Otterstadt einen Wohnwagen der Marke Fendt im Wert von rund 35.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem entwendeten Wohnwagen mit Mannheimer Kennzeichen oder den unbekannten Tätern geben können. Meldung an 06232-1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de.

Blaulicht

Zur Reparatur beim Händler in Otterstadt
Wohnwagen geklaut

Otterstadt. Irgendwann im vergangenen Monat ist in Otterstadt ein Wohnwagen abhanden gekommen. Bis dato unbekannte Täter entwendeten den Wohnwagen der Marke "Hobby" im Wert von zirka 26.000 Euro, während er bei einem Wohnwagenhandel in Otterstadt zur Reparatur war. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war der Wagen in der Gotenstraße abgestellt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Ratgeber

Reisevortrag im ADAC-Haus Bruchsal am 22. Oktober
Mit dem Wohnmobil durch die USA und Kanada

Bruchsal. Der Filmvortrag „Mit dem Wohnmobil durch USA und Kanada“ am Dienstag, 22. Oktober, im ADAC-Haus Bruchsal, Am Alten Güterbahnhof 9, fasziniert durch eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen vom Südwesten der USA und dem Westen Kanadas sowie durch Impressionen einer einzigartigen Tierwelt und Aufnahmen gigantischer Großstädte. Der Reisejournalist und Buchautor Hans-Gerhard Pfaff erzählt von abenteuerlichen Begegnungen und einer grenzenlosen Freiheit, die man nur bei einer Reise mit dem...

Ratgeber
Vor dem Kauf eines Wohnwagens sollten Interessierte sich auch Gedanken über den dazugehörigen Stellplatz machen.

Infos zu den Themen Saisonkennzeichen/Wohnsitz/Parken
ARAG Verbrauchertipps zum Urlaub in Caravan und Wohnwagen

Urlaub. Wohnmobil mit Saisonkennzeichen Mit den Saisonkennzeichen können Halter Fahrzeuge zulassen, die nicht das ganze Jahr über betrieben werden – neben Wohnmobilen bieten sich dafür auch Motorräder oder Cabrios an. Auf den Kennzeichen wird rechts eingeprägt, in welchen Monaten die Fahrzeuge gefahren werden dürfen. Steht dort zum Beispiel oben eine fünf und unten eine neun, darf das Fahrzeug von Anfang Mai bis Ende September bewegt werden. Die Kfz-Steuer muss dann nur für diesen Zeitraum –...

Ratgeber
Im ADAC Caravan-Training wird der sichere Umgang mit dem Gespann geübt.
2 Bilder

Am 19. Mai: ADAC Caravan-Tag in Heidelberg mit kostenloser Wiegeaktion
Sicher fahren, richtig beladen

Heidelberg. Zur Vorbereitung auf die Reise mit Wohnwagen oder Wohnmobil veranstaltet der ADAC Nordbaden am Sonntag, 19. Mai, von 9 bis 14 Uhr einen Caravan- Aktionstag auf der Trainingsanlage in Heidelberg-Neurott. In 30-minütigen Workshops (Beginn immer zur vollen Stunde) erfahren Wohnwagen- und Wohnmobilfahrer, auf was man beim Beladen achten sollte, welche Verkehrsbestimmungen im Ausland gelten oder welche Hilfsmittel die Reise mit dem Wohnwagen erleichtern. Bei der kostenlosen...

Blaulicht

Von einer Windböe auf der A65 erfasst
Wohnwagengespann kippt um

Herxheim. Ein 58-Jähriger aus dem Raum Mannheim war mit seinem Wohnwagengespann am Sonntag, 10. März, gegen 15.17 Uhr auf der A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Rohrbach wurde das Gespann von einer starken Windböe erfasst, geriet ins Schleudern und kippte schließlich auf die rechte Seite. Der rechte Fahrstreifen wurde dadurch blockiert. Der Verkehr konnte die Unfallstelle über den linken Fahrstreifen passieren. Für die Bergung musste eine Abschleppfirma...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.