Alles zum Thema Wiederholungstäter

Beiträge zum Thema Wiederholungstäter

Blaulicht
Auch im jüngsten Fall wuchteten die Einbrecher laut Polizeibericht eine Türe auf und machten sich an dem Tresor zu schaffen

Tresoraufbruch missglückt - Zeugen gesucht
Wieder Einbruch in dieselbe Mannheimer Bäckerei

Mannheim. In der Nacht von Donnerstag, 14. März, auf Freitag, 15. März, stiegen erneut bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten der Bäckerei in der Bohnenbergerstraße ein. Auch im jüngsten Fall wuchteten die Einbrecher eine Türe auf und machten sich an dem Tresor zu schaffen. Aufbrechen konnten sie diesen allerdings nicht, so dass kein weiterer Schaden entstand. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Die Beamten schließen zudem nicht aus, dass es sich um dieselben Täter handeln könnte....

Blaulicht

Er kann's nicht lassen
Wieder betrunken ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Landau. Ein der Streifenwagenbesatzung amtsbekannter 39-jähriger Pkw-Fahrer wurde am 27. November gegen 02.45 Uhr in Landau fahrend angetroffen. Neben seiner bereits bekannten fehlenden Fahrerlaubnis war eine deutliche Alkoholbeeinflussung wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab 1,83 Promille. Neben der Blutentnahme wurde der Pkw sichergestellt, um die weitere Teilnahme am Straßenverkehr als Pkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis zu verhindern. Das Ermittlungsverfahren wird den anderen bereits...

Blaulicht

Gleich zweimal unter Alkoholeinfluss gefahren
Wiederholungstäter holt sich sein Auto

Herxheim. Ein 78-jähriger Mercedesfahrer fuhr zwischen Herxheim und Offenbach von einem Feldweg auf die L542 ein, wobei er die Vorfahrt eines Skoda-Fahrers missachtete. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Skoda-Fahrer nach links auf einen Acker aus, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Die Unfallursache dürfte in der erheblichen Alkoholisierung des 78-Jährigen zu suchen sein, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und dessen Führerschein...

Blaulicht

Drogen, Alkohol aber keine Fahrerlaubnis
Er kann's nicht lassen

Landau. In der Nacht zum Donnerstag wurde zum wiederholten Male ein 31-jähriger Landauer beim Fahren ohne Fahrerlaubnis erwischt. In der Weißenburger Straße versuchte er noch in seinem Opel Astra in Richtung Innenstadt zu flüchten, wurde aber in der Xylanderstraße gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er mit einem Mischkonsum aus Alkohol und Drogen unterwegs war. Zehn Tage zuvor war er bereits in gleicher Art und Weise aufgefallen. Damals flüchtete er zu Fuß,...