Alles zum Thema Wendemanöver

Beiträge zum Thema Wendemanöver

Blaulicht
Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw aus dem Gleisbereich abgewiesen und gegen eine Ampel gedrückt.

Polizei sucht nach weiteren Verletzten
Trotz Verbot gewendet und mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Am Freitagmorgen, 7. Juni, kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn, dabei wurden mehrere Personen verletzt. Ein 67-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 9.00 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. Auf Höhe der kreuzenden Grenadierstraße wendete dieser seinen Sprinter trotz Verbot und kreuzte den dortigen Gleisbereich. Hierbei übersah er die ebenfalls stadteinwärts fahrende Straßenbahn. Durch den Zusammenstoß wurde...

Blaulicht

Nach Wendemanöver im Feldweg
Fahrzeug zum Überschlag gebracht

Edenkoben. Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignete sich am 2. April gegen 12.15 Uhr auf der L516 bei Walsheim. Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin wendete auf einem Feldweg neben der L516 bei Walsheim. Beim Einfahren auf die L516 stieß der Pkw dann gegen einen auf der L516 fahrenden Pkw. Dieser überschlug sich und landete im Graben. Hierdurch wurde die 63-jährige Pkw-Fahrerin verletzt und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. pol

Blaulicht

Verletzte Person und hoher Sachschaden
Wendemanöver mit Folgen

Landau. Sachschaden in Höhe von rund  25.000 Euro und eine verletzte Person waren die Folgen eines Wendemanövers heute Morgen gegen 9.15 Uhr in Landau auf der L512, unmittelbar nach dem Kreisel Nord. Zwei Pkw befuhren die unterschiedlichen Fahrstreifen in nördlicher Fahrtrichtung. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Pkw wollte wenden, um wieder in Richtung Landau zurückzufahren. Beim Queren des linken Fahrstreifens kollidierte der Pkw mit einem nachfolgenden Pkw. Die Person des...

Blaulicht

Zeugen bitte melden
Radfahrer ausgebremst und abgehauen

Landau. Am 17. Juli gegen 15.15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Fahrradfahrer die Horststraße in Landau in Richtung Horstbrücke. In Höhe der dortigen Zweigstelle der Sparkasse fuhr ein PKW von der Gegenfahrbahn quer über die Straße, um auf dem Gehweg vor der Filiale zu parken. Hierbei hielt er plötzlich kurz auf dem Fahrradweg an. Hierdurch musste der Fahrradfahrer abbremsen und ausweichen und kam zu Fall. Dabei zog er sich diverse Prellungen und Schürfwunden zu. Auch der Fahrradhelm wurde...

Blaulicht
Beim Wenden auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die dabei erheblich beschädigt wurden

Gesamtschaden circa 15.000 Euro
Unfall beim Wenden auf der Fahrbahn

Kaiserslautern - Ein Wendemanöver mitten auf der Fahrbahn der Kaiserstraße hat am Donnerstagabend zu einem Unfall geführt. Zwei Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Es blieb aber zum Glück bei Blechschäden - verletzt wurde niemand. Nach den derzeitigen Erkenntnissen löste ein 23-jähriger Autofahrer den Unfall aus, als er kurz vor 20 Uhr mit seinem Pkw auf der Fahrbahn wenden wollte. Der junge Mann war zunächst in Richtung Kaiserslautern...