Alles zum Thema Weihnachtsstadt Karlsruhe

Beiträge zum Thema Weihnachtsstadt Karlsruhe

Ausgehen & Genießen
Auszeichnung der Stände (v.l): Willy Krusig von der „Glühweinpyramide“ (Stand 33), Marktamtsleiter Armin Baumbusch, Andreas Ludwig von der „Skandi-Hütte“ (Stand 103), Michael Koffler von „Koffler’s Hüttenzauber“ (Stand 56), das Christkind und Stadtrat Thorsten Ehlgötz
2 Bilder

„Koffler’s Hüttenzauber“ und „Käthe Wohlfahrt“: In zwei Kategorien wurde in Karlsruhe bewertet
Schönste Stände auf dem Christkindlesmarkt ausgezeichnet

Karlsruhe. Mit der Lichtweihnacht auf dem Marktplatz und der Waldweihnacht auf dem Friedrichsplatz bildet der Christkindlesmarkt das Zentrum der leuchtenden Weihnachtsstadt Karlsruhe. Die 104 Beschicker haben sich in diesem Jahr wieder ins Zeug gelegt, haben mit viel Liebe zum Detail das Angebot gestaltet. Gelungenes Erscheinungsbild, stimmungsvoll geschmückte Stände, leuchtender Musikwald an der Pyramide, ausgewogenes und dezentrales Angebot bis Durlach, hunderte Bäume, mit Lichterketten...

Ausgehen & Genießen
Alles bereit
2 Bilder

Sportlich-spaßiger Wettkampf am Mittwoch, 19. Dezember, auf der "Eiszeit" am Schloss
"Eiszeit-Wintergames" als Premiere in Karlsruhe

Karlsruhe. Spannend geht es am Mittwoch, 19. Dezember, auf dem Karlsruher Schlossplatz zu: Erstmals lädt die "Eiszeit" zum großen Wettkampf bei den "Eiszeit-Wintergames" ein. In vier Disziplinen dürfen Fans des Wintersports gegeneinander antreten und von 16 bis 19 Uhr um tolle Preise wetteifern. Beim Rundwegrennen machen die Teilnehmenden in vier Altersklassen den Schnellsten unter sich aus, der Schneeballwurf ist die winterliche Version des beliebten Kindergeburtstags-Klassikers...

Ausgehen & Genießen
Gotthilf Fischer mit dem Riesendambedei und Erster Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz im Jahr 2017

Am Donnerstag stehen auf der Christkindlesmarkt Lieder & Dambedei im Fokus
"Chorkönig" Gotthilf Fischer kommt nach Karlsruhe

Karlsruhe. Am Donnerstag, 6. Dezember, ist "Chorkönig" Gotthilf Fischer zu Gast auf der zentralen Bühne auf dem Friedrichsplatz. Ab 18 Uhr wird er gemeinsam mit Besuchern des Christkindlesmarktes Lieder singen. Als besondere Überraschung schneidet er den wohl größten Dambedei der Welt an und verteilt das Gebäck an die Gäste. Gespendet wird der Riesendambedei von der "Bäckerei Hatz". (pia)

Ausgehen & Genießen
Kulturhütte auf dem Christkindlesmarkt Karlsruhe

Karlsruher Kultur präsentiert sich wieder gebündelt an zentralem Standort
Kulturhütte auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt

Karlsruhe. Seit dem 27. November belebt die urig-gemütliche Waldweihnacht erneut den Friedrichsplatz mit hunderten von Lichtern, Düften und Klängen. Die beliebte Kulturhütte der Dachmarke „Kultur in Karlsruhe“ ist auch in diesem Jahr wieder prominent auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt vertreten: Im Kreativen Kreisel auf dem Friedrichsplatz können sich alle kulturinteressierten Besucherinnen und Besucher der Weihnachtsstadt zentral und umfassend über das außergewöhnliche Kulturprogramm der...

Lokales
Weihnachtsverkehrskonzept 2018

Ziel: Möglichst schnell vom Hauptnetz in die City und zurück
Karlsruher Verkehrsnetz ist auf Weihnachtsstadt getrimmt

Karlsruhe. Bewährtes beibehalten, dabei an einigen Ecken optimieren und auf Neues reagieren: Mit ihrem "Weihnachts-Verkehrsnetz" möchte die Stadt wieder sicherstellen, dass der Verkehr in der Vorweihnachtszeit bis einschließlich erste Januarwoche fließt. Die An- und Abfahrt mit dem eigenen Auto soll für Besucherinnen und Besucher der Innenstadt stressfrei sein – wozu nicht nur das auf Weihnachtsbummel getrimmte Verkehrskonzept, sondern auch das miteinander verknüpfte Parkangebot sorgen...

Ausgehen & Genießen
V.l.n.r.: Armin Baumbusch (Leiter Marktamt der Stadt Karlsruhe), 
Alexandra Ries (Ortsvorsteherin Durlach), Martin Wacker (Geschäftsführer der Karlsruhe Marketing und Event GmbH), Christkind Lena, Gabriele Luczak-Schwarz (Erste Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe)

Akteure präsentieren das vielfältige Angebot ab dem 27. November in Karlsruhe
Weihnachtsstadt Karlsruhe: Besinnliche Erlebnisse zur Weihnachtszeit

Karlsruhe. Einzigartig strahlt die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum Jahresende in die ganze Region. Der traditionelle Christkindlesmarkt und die Stadtwerke EISZEIT mit der größten Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte, die den Besuch in der Karlsruher Innenstadt ab dem 27. November unvergesslich machen. Die Vorweihnachtszeit ist immer etwas ganz Besonderes, aber in Karlsruhe wird sie zum einzigartigen Erlebnis. Getaucht in bunte Lichter, adventliche Düfte...