Weihnachtsbaum

Beiträge zum Thema Weihnachtsbaum

Lokales
Spendenübergabe in die integrative Kita Regenbogen mit Vertretern der Evangelischen Gemeinschaft: v.l. Rike Groß, Bernd Theobald, André Luipold, Jugendpastor Steffen Mezger und Gemeindepastor Gerson Wehrheim; von der Lebenshilfe Vorstandsitzender Heinz Busch, Geschäftsführer Jens Zimmermann sowie Kita-Leitung Roswitha Letzel. Vorne am Spendenscheck: Aaron Groß (l.) und Kinder der Kita.
2 Bilder

Evangelische Gemeinschaft übergibt Spende
Erlös der Weihnachtsbaum-Sammelaktion für Jugendarbeit und integrative Kita

Lachen-Speyerdorf. Die gute Nachricht gab Jugendpastor Steffen Mezger an die Lebenshilfe Neustadt weiter: Eine Spende über 1.500,- Euro für die gerade neu umgebaute integrative Kita Regenbogen aus dem Erlös der jährlichen Christbaum-Sammelaktion der Evangelischen Gemeinschaft Lachen-Speyerdorf. Bei der Weihnachtsbaumsammlung im Januar gab es gefühlt zwar weniger Bäume als sonst einzusammeln. Das hat sich aber nicht auf die Spendenfreudigkeit der Mitmenschen ausgewirkt. So konnten die Kinder,...

Ausgehen & Genießen
Praktischer Ansatz: Der bisherige Weihnachtsbaum auf dem Durlacher Marktplatz wird peu à peu zum Narrenbaum! 
Weitere Bilder folgen

Wenigstens gibt’s eine kleine „Alternative“
Der Fastnachtsumzug fällt 2022 in Durlach aus

Fastnacht. „Leider müssen wir mitteilen, dass unser Durlacher Fastnachtsumzug am Sonntag, 27. Februar, pandemiebedingt nicht stattfinden wird“, so die Mitteilung des „Organisationskomitees Durlacher Fastnacht“ (OKDF): „Die aktuelle Situation lässt keine andere Entscheidung zu. Wir bedauern das sehr und hoffen auf die Kampagne 2022/2023.“ Den nächsten Umzug durch Durlach und Aue plant das „OKDF“ für Fastnachtssonntag, 19. Februar 2023. Dennoch gibt’s für Freunde der Fastnacht „etwas...

Lokales
Weihnachtsbaum-Sammlung in Hördt

TuS 04 Hördt - Jugend
Christbaumsammlung

Hördt. Auch dieses Jahr findet  die Christbaumsammlung der Jugend des TuS 04 Hördt  wieder statt. Und zwar am Samstag, 8. Januar, ab 10 Uhr. Dann werden die ausgedienten Weihnachtsbäume für einen Spende in Höhe von 2 Euro abgeholt. Dafür muss der Baum um 10 Uhr am Straßenrand bereitstehen. Die Vereinsjugend bittet darum, die Geld nicht an dem Baum zu befestigen. Die Baumsammler werden den Betrag persönlich - natürlich Corona-konform und mit ausreichend Abstand - persönlich...

Blaulicht
Ein Weihnachtsbaum im Rhein-Neckar-Kreis schlug jetzt mit 20.000 Euro zu Buche

Polizei Weinheim ermittelt
20.000-Euro-Baum in Schriesheim-Altenbach

Schriesheim-Altenbach. Dieser Weihnachtsbaum war ein teures Vergnügen. In Schriesheim-Altenbach schlug jetzt ein Weihnachtsbaum mit rund 20.000 Euro zu Buche – kurz bevor er sowieso traditionell am Drei-Königs-Tag, 6. Januar, entsorgt worden wäre. 20.000-Euro-Baum in Schriesheim-AltenbachÜber die Rettungsleitstelle der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar wurde ein Brand in einer Doppelhaushälfte im Hostackerweg in Schriesheim-Altenbach gemeldet. Die Bewohner des Hauses hatten sich zuvor schon...

Lokales
Symbolfoto Weihnachtsbaum

Neuhofen
Weihnachtsbaumsammlung der DLRG

Ludwigshafen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Neuhofen sammelt am Samstag, 8. Januar 2022, die Weihnachtsbäume aus den guten Stuben in diesem Jahr wieder ein. Nachdem die Sammelaktion im letzten Jahr auf Grund der Corona-Situation ausgesetzt wurde, haben sich die Lebensretter der DLRG in diesem Jahr ein neues, auf Abstand ausgerichtetes Sammelkonzept überlegt. Die DLRG Jugend, die die Baumsammelaktion normalerweise mit einer Spendensammlung begleitete, verteilt dieses Jahr im...

Lokales
Nur abgeschmückte Bäume werde vom EWL mitgenommen

EWL holt am 10. Januar die Weihnachtsbäume in Landau ab

Landau. Weihnachtsbäume haben nach dem Jahreswechsel im Wohnzimmer meist ausgedient. Deshalb sammelt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) in der Woche ab Montag, 10. Januar, die weihnachtlichen Symbolbäume ein. Letzter Sammeltag ist Freitag, 14. Januar. Wann die Tanne im eigenen Bezirk vor die Tür muss, hängt vom Leerungstag der Bioabfalltonne ab. Diese Information steht im Entsorgungskalender und im Internet unter www.ew-landau.de. Für Landauer Privathaushalte, die an die...

Ratgeber
Der Weihnachtsbaum muss ohne Schmuck sein

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Sammlung der Weihnachtsbäume

Frankenthal. Von Freitag, 7. bis einschließlich Donnerstag, 20. Januar, sammelt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) die ausgedienten Weihnachtsbäume ein – bezirksweise an den Tagen, an denen die Biotonnen entleert werden. Begonnen wurde am 7. Januar somit in den Abfuhrbezirken 14 und 15 – diese liegen in Eppstein und Flomersheim. Weihnachtsbäume und Biomüll werden mit verschiedenen Müllsammelfahrzeugen eingesammelt. Der EWF bittet deshalb darum, Weihnachtsbäume und Biotonnen so...

Lokales
Die Weihnachtsbäume müssen völlig abgeschmückt an der Straße bereit gestellt werden

Ludwigshafen
Weihnachtsbäume werden gesammelt

Ludwigshafen. Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL), Bereich Entsorgungsbetrieb und Verkehrstechnik, sammelt am Samstag, 8. Januar 2022, in den Stadtteilen Edigheim, Pfingstweide, Oppau, Friesenheim, Oggersheim, Notwende/Melm, Ruchheim, Nord, West und Mitte ausrangierte Weihnachtsbäume ein. Die Sammlung im Stadtteil Mundenheim findet am Montag, 10. Januar, statt, in der Gartenstadt am Dienstag, 11. Januar, in Maudach am Mittwoch, 12. Januar, in Rheingönheim am Donnerstag, 13. Januar, und im...

Lokales
Dieses Jahr werden die Weihnachtsbäume nicht eingesammelt

AWB und Pfadfinder Bockenheim informieren
Keine Weihnachtsbaum-Sammlung

Bockenheim. Der AWB hat von den Pfadfindern in Bockenheim die Information erhalten, dass die für den 8. Januar vorgesehene Straßensammlung für Weihnachtsbäume coronabedingt ausfällt. Als Ersatz wird der Sammelplatz vor dem Bauhof (Leininger Ring 63, Bockenheim) mit Sammelcontainern ausgestattet. Die Bockenheimer Bürger können ab Samstag 8. Januar bis inkl. Montag 10. Januar, ihre Weihnachtsbäume zum Sammelcontainer bringen. Ausgediente Weihnachtsbäume können auch zu den üblichen Öffnungszeiten...

Ratgeber
Weihnachtsbaum

DRK sammelt in Kuhardt und Leimersheim
Den Christbaum wieder loswerden

Kuhardt/Leimersheim. Die Christbaumsammlung des DRK Kuhardt-Leimersheim findet im neuen Jahr am Samstag, 8. Januar, in den Gemeinden Kuhardt und Leimersheim ab 9 Uhr statt. Es wird gebeten, den Baum gut sichtbar am Gehsteig ab 8.30 Uhr bereit zu stellen. Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro. Das Geld wird für die Jugendarbeit und die „First Responder“- Tätigkeiten des Vereins verwendet. Das DRK bittet darum, das Geld nicht an die Bäume zu hängen, da es sonst - wie schon vorgekommen - entwendet...

Lokales
Über die Stadt verteilt gibt es Sammeplätze für ausgediente Weihnachtsbäume

Standorte vom 25. Dezember bis 8. Januar
Sammelstellen für ausgediente Weihnachtsbäume

Karlsruhe. Noch stehen die Weihnachtsbäume hübsch geschmückt in Wohnzimmern und auf Balkonen, aber spätestens nach Dreikönig haben sie ausgedient und landen auf den vielen Sammelplätzen, die das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) stadtweit ausweist. Vom 25. Dezember bis 8. Januar können die Nadelbäume kostenlos entsorgt werden, allerdings ohne Dekoration und etwaige, zum Transport genutzte Verpackungen. In einigen Stadtteilen sammeln die Jugendfeuerwehren Christbäume ein. Am Samstag, 8. Januar,...

Lokales
Die Weihnachtsbäume, die ab morgen auf dem Weihnachtsmarkt nicht mehr gebraucht werden, werden am Dienstag, 21. Dezember, auf dem Festplatz verschenkt

Weihnachtsmarkt Speyer
150 Weihnachtsbäume suchen ein neues Zuhause

Speyer. Die Stadtverwaltung und der Schaustellerverband Speyer haben beschlossen, den Weihnachtsbäumen, die während des Weihnachtsmarktes die Buden entlang der Maximilianstraße schmückten, ein zweites Zuhause zu suchen. Mit dem Ende des Weihnachtsmarktes am morgigen Samstag müssen die Bäume ihren aktuellen Standort aufgeben und werden deshalb kostenfrei an interessierte Bürger verteilt. Wer bislang noch keine Tanne fürs heimische Wohnzimmer besorgt hat, kann am Dienstag, 21. Dezember, auf den...

Lokales
Festlich geschmückt und freudig über das Ergebnis: die Kinder der Kindertagesstätte Arche Noah mit Ihren Erzieherinnen, Pastoralreferenten Christina Wendel und Antje Strepp vom Pfälzerwald Verein Annweiler am Trifels und der Waldgalerie.

Kita Arche Noah schmückt Weihnachtsbaum
Weihnachtsexkursion

Annweiler. Auch in diesem Jahr konnte ein schöner Weihnachtsbaum in der Waldgalerie aufgestellt werden. Dank der Initiative von Pastoralreferentin Christina Wendel, konnte eine schöne gemeinsame Weihnachtsbaumschmückaktion durchgeführt werden. Gerade die Kindergärten haben es während der aktuellen Situation nicht einfach und viele Aktivitäten können leider nicht stattfinden. Umso freudiger waren die Kinder, dass eine Weihnachtsexkursion zur Waldgalerie ermöglicht wurde. Antje Strepp von der...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Tannenbaum

Aktion der Kolpingjugend
Tannenbaumverkauf in der Pfingstweide

Ludwigshafen. Am Samstag, 11. Dezember 2021, ab 12 Uhr lädt die Kolpingjugend Pfingstweide zum traditionellen Tannenbaumverkauf mit Weihnachtsmarkt ein. Die Aktion findet auf dem Kirchplatz von St. Albert in der Pfingstweide statt. Seit 16 Jahren veranstaltet die Kolpingjugend St. Albert den Weihnachtsbaumverkauf auf dem Kirchplatz. Aus diesem Verkauf ist in den letzten Jahren ein kleiner Weihnachtsmarkt entstanden, der jährlich gewachsen ist. Auch die Anzahl der verkauften Bäume ist gestiegen,...

Lokales
Foto: US-Army/Mai

US-Hauptquartier in Baumholder
Klirrende Kälte und etwas Schnee in der Luft

Baumholder. Eltern mit Kindern finden sich auf dem Parkplatz am US-Hauptquartier in Baumholder ein. Die USO (United Service Organization) verteilt warmen Kakao. AFN hat Kameras aufgebaut. Das traditionelle feierliche Beleuchten des Weihnachtsbaumes steht an, eine der ältesten militärischen Traditionen. Auch in Baumholder. Militärpfarrer Chaplain (Oberstleutnant) Randall Curry betet mit allen, “auf dass der strahlende Weihnachtsbaum Freude und Wärme in unsere Herzen und unser Leben bringt und...

Ausgehen & Genießen
Aktion 3 Bilder

Online-Adventskalender 2021: Türchen 10
Nachhaltig Weihnachten feiern

Online-Adventskalender. Zu keiner anderen Jahreszeit scheint der Konsumrauch so groß zu sein wie zur Weihnachtszeit. Obwohl viele Menschen gerade an Weihnachten etwas Gutes tun wollen, ist ihr Verhalten rund um die Festtage nicht besonders gut für Umwelt und Klima. Denn Berge an Geschenkpapier und Verpackungsmüll, Unmengen an Lichterketten und Millionen abgesägter Tannenbäume sorgen nicht gerade für eine gute Öko-Bilanz. Doch wer ein paar Tipps beherzigt, kann auch das Weihnachtsfest...

Lokales
Der Erlös des Weihnachtsbaumverkaufs fließt in die Aktivitäten der Freunde des Karlssterns

Stadtteile Mannheim
Gartenstadt: Baumverkauf der Freunde des Karlsterns

Mannheim. Schon traditionell verkaufen die Freunde des Karlsterns in der Vorweihnachtszeit frisch geschlagene Weihnachtsbäume für alle Bürger, Mitglieder und Freunde. Durch eine Spende des Mannheimer Märchenwaldes, der wegen der Coronapandemie geschlossen wurde, haben die Freunde des Karlstern noch einmal 100 zusätzliche Nordmanntannen in allen Größen zur Verfügung. Damit steht noch eine große Auswahl für den Verkauf zur Verfügung.Natürlich sind bei der Aktion die bis dahin gültigen Hygiene-...

Lokales
Weihnachtsbäume zum Selbstschlagen
2 Bilder

Das Forstamt Kaiserslautern lädt ein
Weihnachtsbäume selbst schlagen

Forstamt Kaiserslautern. Am Sonntag, 19. Dezember, lädt das Forstamt Kaiserslautern wieder zum fröhlichen Weihnachtsbaumschlagen ein. Die Freunde des selbst geschlagenen Weihnachtsbaums kommen ab 10 Uhr in der Weihnachtsbaumkultur „Rummelshald“ unmittelbar hinter dem Stiftswalder Forsthaus in der Velmannstraße auf ihre Kosten. Der zuständige Revierförster Klaus Platz wird die Pforten zu der vor 15 Jahren angelegten Weihnachtsbaumfläche erneut weit öffnen. Ausgerüstet mit Handsägen dürfen sich...

Lokales
Am Sonntag übergab der KKJ die Nikolausgeschenke an die Siegelbacher Kindertagesstätte
9 Bilder

Adventszeit beim KKJ Siegelbach
Nikolausaktion und Weihnachtsbaumverkauf

Kaiserslautern-Siegelbach. Wer hätte Anfang dieses Jahres gedacht, dass trotz aller Umstände so viele Veranstaltungen und Aktionen im Stadtteil Siegelbach stattfinden würden? Im Sommer gab es ein großes Fußball-Jugend-Camp beim Sportclub Siegelbach und die „Ersatz-Kerwe“ auf dem Sportplatz und dem Kerweplatz waren ein voller Erfolg. Auch der Verein zur Förderung von Kerwe, Kultur und Jugend in Siegelbach (KKJ) mitsamt Straußjugend war dabei und so gab es nach dem traditionellen Kerweumzug...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Christbaumkugeln gestohlen
Polizei sucht Zeugen

Bad Bergzabern. In der Nacht vom 4. Dezember, auf den 5. Dezember, entwendeten bisher unbekannte Täter mehrere Christbaumkugeln von zwei Weihnachtsbäumen, welche vor einem Geschäft in der Königstraße standen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern telefonisch unter der Telefonnummer 06343/9334-0 oder per Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. | Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Diebstahl von Tannenbäumen
Sachschaden etwa 400 Euro

Bobenheim-Roxheim. Im Zeitraum vom 5. Dezember, 17 Uhr bis zum 6. Dezember, 10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter insgesamt 15 bis 20 Tannenbäume aus einem umzäunten Verkaufsstand in der Frankenthaler Straße. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Aufgrund der laufenden Ermittlungen sucht die Polizei Frankenthal nach Zeugen. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der...

Lokales
Wer Weihnachtsbaum vorm Dom erstrahlt bis Mariä Lichtmess

Weihnachtsbaum vor dem Dom
Tradition hat in der Pandemie besondere Bedeutung

Speyer. Das Aufstellen des Weihnachtsbaumes vor dem Speyerer Dom stimmt auch in diesem Jahr auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein: Seit dem gestrigen Nikolaustag erstrahlen die geschmückten Tannenzweige vor dem Kaiserdom noch bis Mariä Lichtmess am 2. Februar 2022. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler honoriert den gewohnt großen Einsatz aller Beteiligten: „Wir sind sehr dankbar, dass dank der langjährigen Sponsoren auch 2021 die Aufstellung des Weihnachtsbaums ermöglicht und damit diese...

Lokales
Ein Dankeschön für die weihnachtliche Wohlfühlatmosphäre in der Tifelsstadt geht an Christine Braun, Blüte Blatt und Stiel, Erster Beigeordneter Dirk Müller-Erdle, Walter Herzog Vorsitzender des Vereins Zukunft Annweiler und Jenny Keller von Jennys Schreibecke (v.l.n.r.)
4 Bilder

Weihnachtliche Atmosphäre in der Stadt Annweiler
Großartiger Einsatz

Annweiler. Weihnachten steht vor der Tür und die Adventszeit hat auch in der Trifelsstadt Einzug gehalten: Geschmückte kleine Tannenbäume säumen die Straße, beleuchtete Weihnachtsbäume auf dem Rathausplatz und in den Ortsteilen, Sterne leuchten in den Ladenzeilen, bei vielen Fenstern und den Häusern sowie um das Rathaus strahlen die Lichter an den Bäumen. Sogar der städtische Kirchturm wurde kurzerhand bis zur Anbringung der Zeiger und Ziffernblätter mit Sternen geschmückt. Als dies wäre ohne...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Betrunkener bricht in Baumarkt ein
Weihnachtsbaum-Dieb gestellt

Kirchheimbolanden. In der Nacht zum Sonntag, 5. Dezember, wurden die Kirchheimbolander Polizei-Beamten über einen Einbruch in einen Baumarkt informiert. Bei der Durchsuchung des Geländes, bei der auch ein Polizeihund eingesetzt wurde, konnte der Hund den Täter aufspüren. Der alkoholisierte Täter lag hinter einem Brunnen und wurde festgenommen. Er gab an, lediglich einen Weihnachtsbaum stehlen zu wollen. Zugang zum Gelände verschaffte er sich, indem er den 2 m hohen Zaun überstieg. Polizei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.