Weidenthal

Beiträge zum Thema Weidenthal

Ausgehen & Genießen

Es wird lustig und stimmungsvoll
Närrisches Bürgercafé

Weidenthal. Das nächste Weidenthaler Bürgercafé wird vom Weidenthaler Fußball-Club ausgerichtet und findet bereits eine Woche früher als gewohnt statt. Lustig und stimmungsvoll wird es also schon am Mittwoch, 19. Februar, ab 14 Uhr, im Sälchen der protestantischen Kirchengemeinde im Langental zugehen. Ein närrisches Bürgercafé mit fast berühmten Stars und Musik dürfen dieses Mal die Besucher erwarten. Passende Speisen und Getränke sind natürlich auch im Angebot. cd/ps

Lokales

„Oischerre“ beim Weidenthaler Schützenverein im Erdbeertal
Ein alte Holzmacher-Tradition lebt auf

Weidenthal. Zu Beginn des neuen Jahres lebt im Walddorf Weidenthal eine alte Holzmacher-Tradition wieder auf. Dann nämlich startet der örtliche Schützenverein wieder sein weithin bekanntes und beliebtes „Oischerre“. Wie im gesamten Pfälzerwald, so war zu früheren Zeiten auch der rund 1.000 ha große Gemeindewald eine wichtige Erwerbsquelle der Dorfbevölkerung. In den Wintermonaten machten die Waldarbeiter an ihrer Arbeitsstelle im Wald ein Feuer um sich aufzuwärmen und eine warme Mahlzeit...

Lokales
Vielzahl an Ehrungen bei der Vorweihnachtllichen Feier des Weidenthaler Fußball-Club.  Foto: ps
2 Bilder

Zahlreiche Ehrungen im Mittelpunkt einer Vorweihnachtlicher Feier
Ehrung für besondere Verdienste

Weidenthal. Gleich fünfzehn Mitglieder wurden bei der diesjährigen Vorweihnachtlichen Feier des FC Wacker Weidenthal für ihre Verdienste um den Verein mit einer Auszeichnung versehen. Für 25-jährige Vereinstreue wurden von dem 1. Vorsitzender Andreas Binz die Mitglieder Walter Frey, Michael Helf, Hubert Meyer und Philipp Mertel mit der Silbernen Ehrennadel des Clubs geehrt. Auf 40 Jahre FC Wacker können Hans-Joachim Müller, Klaus Leonhardt und Uwe Hänsel zurückblicken. Verdienter Lohn, die...

Lokales
Stiftungsbotschafter Andreas Doll (2.v.re.) übergab die symbolische Spendenurkunde an Sandra Wenzel (li., Schatzmeisterin), Hubert Stuhlfauth (2.v.li., 2. Vorsitzender des Schulfördervereins) und Thomas Fritz (re., Schulleitung GS Weidenthal).

Großzügige Spende für Spielangebote
Der Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Große Freude bei den Schulkindern der Grundschule Weidenthal: Das Spielangebot der Schule wird deutlich erweitert, um die Grundschüler außerhalb des regulären Unterrichts zu fördern. Für sein bemerkenswertes Engagement für das Projekt „Spielen macht Schule“ erhielt der Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. und die gleichnamige Schule sind sich einig, dass Spielen...

Sport

SG Tal 2 siegt in spannendem Match
Ü40 Ungstein/Seebach scheitert in der Pokal-Qualifikation

Bad Dürkheim. Mit einer 3:2 (2:1) Niederlage bei der SG Tal 2 auf dem Sportplatz in Weidenthal endete für die Ü40-Mannschaft der Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach im Kleinfeldspiel am Freitagabend die Pokalsaison 2019/20 im Senioren Kreispokal Rhein-Mittellhaardt bereits in der Qualifikationsrunde. Zu Beginn der Partie hatten die Platzherren zunächst etwas mehr Spielanteile. Die SG Ungstein / Seebach setzte mehr auf Agieren und konnte somit die schnellen Angriffe gut und sicher...

Blaulicht
Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.

Weidenthal/Neidenfels: Sperrung der B39 aufgehoben
Unfall mit schwer verletzter Person

Weidenthal/Neidenfels. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Dienstag, 27. August, gegen 9.45 Uhr auf der B39 zwischen Weidenthal und Neidenfels zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 31-jährige Frau schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 31-Jährige mit ihrem Pkw aus Neidenfels in Richtung Weidenthal, als sie aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Hierbei fuhr sie scheinbar ungebremst auf einen entgegenkommenden Lkw. Die Fahrerin wurde...

Lokales

Kinderfreizeit beim FC Wacker
Jugend-Zeltlager

Weidenthal. Von Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Juli bietet die „Wacker“-Jugend ein Jugend-Zeltlager bei der Waldfesthalle im Weidenthaler Langental an. Es sind noch Anmeldungen möglich. Das Zeltlager ist für Kinder ab der 1. Klasse gedacht. Mitzubringen sind Zelt, Isomatte und Schlafsack. Spiel, Spaß und Spannung sind garantiert. Der Unkostenbeitrag liegt bei 20 Euro. Also schnell noch anmelden und ein paar schöne Tage rund um das Sportgelände des Weidenthaler Fußball-Clubs erleben. Anmeldungen...

Sport

Sportheim des FC „Wacker“ geschlossen
Wegen Renovierung geschlossen

Weidenthal. Das Weidenthaler Sportheim und das angeschlossene „Gasthaus am Weiher“ sind von Montag, 24. Juni bis voraussichtlich Freitag, 19. Juli wegen dringender Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten geschlossen. Umfangreiche Arbeiten, wie ein neuer Bodenbelag, eine neue Decke und anderes mehr werden großteils in Eigenleistung erneuert. Gleiches gilt auch für die Elektroinstallation und eine komplette Neugestaltung der Toiletten im Erdgeschoss. Viel Arbeit, wo auch Helfer gerne gesehen...

Lokales

Stadtrats- und Ortsvorsteherwahl in Neustadt
Ein großer Tag für die FWG

Von Markus Pacher Neustadt. Die FWG ist als große Gewinnerin aus der Stadtratswahl 2019 in Neustadt an der Weinstraße hervorgegangen. Bei einer Wahlbeteiligung von über 60 Prozent entschieden sich 32,2 Prozent der Wähler für die Partei des Neustadter Oberbürgermeisters Marc Weigel. Eine kleine Schlappe musste indes die CDU hinnehmen, die lediglich 22,2 Prozent der Stimmen auf sich vereinte und damit dem seit 1999 zu beobachteten Abwärtstrend entsprach. Positiv bei der CDU aufgenommen...

Sport
Die Jugendvertreter Marvin Milloth, Tamara Schulz, Christopher Milloth und Marvin Rosenthal (v.l.n.r.) Foto: ps

Auszeichnung beim 14. Pfalzpreis Jugend und Sport
Jugendarbeit wird belohnt

Weidenthal/Haßloch. Dank der Unterstützung des Bezirksverbandes Pfalz führt die Sportjugend Pfalz auch weiterhin den „Pfalzpreis Jugend und Sport“ durch. Damit soll die Jugendarbeit in den 2.100 pfälzischen Sportvereinen gefördert werden. Am 18. Mai wurden im Holiday-Park Haßloch erneut Geldpreise an engagierte Sportvereine vergeben. Ausgezeichnet wurden insgesamt 33 Vereine. Die „Wacker“-Jugend hatte sich aufgrund der seit über einem Jahr neu belebten Jugendarbeit mit zahlreichen Events an...

Lokales

Gut besuchter Wacki-Indoor-Park in Weidenthal
Sportliche Ferien

Neustadt. Trotz Ferienzeit hatten 18 Kinder ab der ersten Grundschulklasse beim Wacki-Indoor-Park des Weidenthaler Fußball-Clubs (FC) Spaß bei den verschiedenen sportlichen Betätigungen in der örtlichen Sporthalle. Gemeinsam mit den Betreuern wurden unterschiedliche Ball- und Mannschaftsspiele wie Hockey, Basketball und andere mehr durchgeführt. An den Kletterstangen und Sprossenwänden ging es hoch hinaus. Zudem gab es eine Hüpfburg im Unterhaltungsangebot. Während der Veranstaltung gab es...

Sport

FC „Wacker“ Weidenthal sucht den neuen Schützenkönig
Wer wird Jugend-Schützenkönig?

Weidenthal. Die Jugend-Events des FC „Wacker“ Weidenthal starten in die nächste Runde. Am Samstag, 30. März wird ab 13 Uhr ein neuer Schützenkönig ermittelt. Der Titelträger wird im Rahmen eines Dreikampfes mit dem Fußball sowie Pfeil und Bogen ermittelt. Treffpunkt ist auf dem Sportplatz im Langental Teilnehmen können wieder Mitglieder und Nichtmitglieder ab der ersten Klasse, aus Weidenthal und Umgebung. Sportliche Kleidung für drinnen und draußen ist erwünscht. Mitglieder des FCW sind...

Ausgehen & Genießen

Für Kinder, Eltern und sonstige Narren
Närrischer Kinderfasching

Weidenthal. Die Weidenthaler Fußballfreunde laden ein zum diesjährigen Kinderfasching in die Weidenthaler Sporthalle. Das närrische Event findet am Sonntag, 3. März, statt und startet um 13 Uhr. Für Spiel und Spaß wird bestens gesorgt. Kaffee und Kuchen sind neben diversen Kaltgetränken auch im Angebot. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr. Alle Kids aus Weidenthal und Umgebung sind herzlich willkommen, wie auch deren Eltern und sonstige Narren. cd/ps

Lokales

„Oischerre“ im Herzen des Pfälzerwaldes
Alte Waldarbeiter-Tradition

Weidenthal. Eine alte Waldarbeiter-Tradition hat in Weidenthal eine Heimat gefunden. Der Pfälzerwald war früher eine Haupterwerbsquelle der Weidenthaler Bevölkerung. In den Wintermonaten machten die Waldarbeiter an ihrer Arbeitsstelle im Wald ein Feuer um sich aufzuwärmen und eine warme Mahlzeit zu haben. Sie wickelten ein Stück Fleisch oder auch Wurst zuerst in Brotpapier und dann in Zeitungspapier (heute in Alufolie). Holten dann Glut aus dem Feuer, legten das Päckchen darauf und deckten es...

Lokales

Eingeschränkter Fahrplan der S-Bahn-Linien S1 und S2 wegen Vegetationsarbeiten
Schienenersatzverkehr für Weidenthal eingerichtet

Weidenthal. Aufgrund von Vegetationsarbeiten gilt im Zeitraum vom 23. September bis 28. Oktober zwischen Neustadt und Kaiserslautern an vier Sonntagen zwischen 9 und 15 Uhr ein eingeschränkter Fahrplan bei den S-Bahnen der Linien S1 und S2. Dabei wird die Station Weidenthal nicht bedient. Für Weidenthal ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Aufgrund einer Straßenbaustelle zwischen Frankenstein und Weidenthal ist eine kurzfristige Anpassung des bereits kommunizierten Ersatzverkehrs...

Lokales
"De Weiher" lädt dieses Mal nicht nur die Menschen zum Schwimmen ein.

Ausklang der Badesaison
Hundeschwimmen am Weiher

Weidenthal. Am Samstag, 15. September findet zum Ausklang der Badesaison ein Hundeschwimmen bei Rock und Pop-Musik statt. Vom 13 bis 21 Uhr können Hundehalter gemeinsam mit ihren Hunden bei ausgelassener Musik den letzten Badetag am Weiher genießen. Der Eintritt ist frei. Die Gemeinde bedankt sich auf diesem Wege bei allen Weiher-Besuchern, die in diesem heißen Sommer am Weiher eine Abkühlung gesucht und mit Sicherheit auch gefunden haben. Ein Dank gilt auch dem Weiher-Team für das erste...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.