Frankenstein

Beiträge zum Thema Frankenstein

Lokales

Forstamt Bad Dürkheim
Weihnachtsbaum in Bad Dürkheim kaufen

Kreis Bad Dürkheim. In diesem Jahr ist vieles anders mit den Weihnachtsbaum- Aktionen des Forstamtes Bad Dürkheim: Die Verkäufe in Haßloch/Nähe Aumühle und Langental- Parkplatz/Nähe Höningen können nicht stattfinden. Auch der Forstamtshof in Bad Dürkheim wird verwaist sein. Dafür laden wird es am Samstag, 11. Dezember, auf dem Waldparkplatz „Auf der Steige“ Bäume zu kaufen geben. Interessiert folgen der Beschilderung RuheForst Pfälzerwald an der B 37 zwischen Bad Dürkheim und Frankenstein, am...

Blaulicht
Nicht schlecht gestaunt haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag auf der B39 bei Frankenstein. Auf ihrem Weg in Richtung Hochspeyer entdeckte die Streife kurz nach 16 Uhr einen Opel Meriva, der mit hoher Geschwindigkeit fuhr, obwohl er einen deutlichen Reifendefekt hatte.
2 Bilder

Da staunte die Polizei nicht schlecht
Senior auf blanker Felge unterwegs

Frankenstein. Nicht schlecht gestaunt haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag auf der B39 bei Frankenstein. Auf ihrem Weg in Richtung Hochspeyer entdeckte die Streife kurz nach 16 Uhr einen Opel Meriva, der mit hoher Geschwindigkeit fuhr, obwohl er einen deutlichen Reifendefekt hatte: Der Wagen fuhr hinten links auf der blanken Felge.Von den Polizisten gestoppt, gab der Fahrer an, dass ihm bewusst sei, dass er auf der Felge fährt. Er habe aber kein Ersatzrad dabei, und Geld für einen...

Blaulicht
Deshalb kam es zu dem Unfall auf der B37 ... (Symbolfoto)

Update: Unfall auf B37
Fahrer kracht in Leitplanke vor Frankenstein

Bad Dürkheim/Frankenstein. Wie die Polizei zu dem Unfall auf der B37 heute Nachmittag bekannt gibt, war ein Motorradfahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis zu schnell unterwegs. Als es zum Unfall vor Frankenstein kam, fuhr ein 27-Jähriger gerade von Bad Dürkheim nach Frankenstein.  Kurz vor dem Ortseingang Frankenstein verlor er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Bike, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Schutzplanke und stürzte auf die Straße. Er...

Lokales
So sah Frankenstein vor einem halben Jahrhundert aus. Foto: Sammlung Günther Klebes

Eisenbahnfan und Sammler ersteigert Ansichtskarte
Frankenstein anno dazumal

Von Günther Klebes Frankenstein. Im Digitalzeitalter der sozialen Medien scheint die gute alte Postkarte nur noch etwas für Traditionalisten zu sein. Oder für Sammler wie Günther Klebes. Der 72-jährige Franke liebt alte Postkarten, genauer solche mit eisenbahnhistorischen Motiven aus dem deutschsprachigen Raum. Seine jüngste Errungenschaft ist eine Ansichtskarte von Frankenstein. Sie zeigt den Ort mit einem Güterzug den Schlossbergtunnel verlassend. Und dieses Stückchen Fotopapier, muss um 1970...

Blaulicht
Polizei Bad Dürkheim im Einsatz

Hardenburg und Frankenstein
Motorradunfälle auf B37 bei Bad Dürkheim

Bad Dürkheim/B37. Auf der B37 zwischen Bad Dürkheim und Kaiserslautern kam es am Sonntag, 9. Mai, zu zwei Unfällen. An beiden Fällen waren Motorradfahrer beteiligt. Das meldete die Polizeiinspektion Bad Dürkheim am Montag, 10. Mai. Gegen 14 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Kawasaki-Motorrad die B37 in Richtung Kaiserlautern. In der Doppelkurve vor der Ortseinfahrt Frankenstein rutschte der Motorradfahrer, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, aus und stürzte mit seinem Krad...

Blaulicht
In Frankenstein hinterließen Einbrecher eine Spur der Verwüstung (Symbolfoto)

Einbrecher hinterlassen Spur der Verwüstung
Die Polizei sucht Zeugen

Frankenstein/Kaiserslautern. Wie Vandalen haben sich Einbrecher am Montag in Frankenstein benommen. Unbekannte Täter drangen zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage in ein Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße ein. In dem Haus verschafften sie sich Zugang zu einer Wohnung im Erdgeschoss und hinterließen hier eine Spur der Verwüstung: Papiere wurden zerrissen und die Schnipsel auf dem Boden verteilt, Mehl-Packungen ausgeleert und rohe Eier auf den Boden geworfen. Gestohlen wurden ein...

Lokales
Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter, Präsident der TU Kaiserslautern, nahm den Förderbescheid von Staatsministerin Anne Spiegel in der Villa Denis entgegen

Forstministerium fördert den Aufbau des Holzcampus der TU Kaiserslautern
„Innovativer Holzbau ist wichtiger Verbündeter bei der Bewältigung der Klimakrise“

Landesforstministerium. „Mit dem künftigen Holzcampus im Diemersteiner Tal wird die Holzbaukompetenz im Land langfristig gestärkt und gleichzeitig ein Lehr- und Studienzentrum geschaffen, das wertvolle Beiträge zur Bewältigung der Klimakrise leisten kann“, sagte Staatsministerin Anne Spiegel in Frankenstein. Dort überreichte sie einen Förderbescheid für den Aufbau des Holzcampus der TU Kaiserslautern. Auf dem künftigen Forschungscampus für innovativen und experimentellen Holzbau entsteht ab dem...

Blaulicht
6 Bilder

Drei Verletzte bei Kollision im Gegenverkehr
Vermutlich Sekundenschlaf

Frankenstein. In der Neustadter Straße ist es am Donnerstag zum Unfall gekommen. Drei Menschen wurden leicht verletzt.Eine 39-jährige Autofahrerin war gegen 13.30 Uhr in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten. Ihr Wagen kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Die Unfallverursacherin und die beiden Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass die 39-Jährige...

Blaulicht

Trennungsstreit am Ruheforst
Mann schießt mit Schreckschusspistole in die Luft

Frankenstein. Am gestrigen Sonntag, 13. Dezember, kurz nach 18 Uhr, kam es in Frankenstein zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einer 33-jährigen Frau und ihrem 35-jährigen Ex-Freund. Die beiden hatten sich zu einem Treffen auf einem Parkplatz am Ruheforst verabredet, um noch restliche Sachen zu übergeben. Im Laufe der Übergabe kam es zu einem Streit. Laut Aussage der 33-Jährigen hatte der Ex-Freund plötzlich eine Pistole in der Hand und drohte damit sich etwas anzutun, wenn sie nicht...

Blaulicht

Vermisste 24-Jährige tot aufgefunden
Frau aus Frankenstein zweifelsfrei identifiziert

Frankenstein. Die vermisste Frau aus Frankenstein in der Pfalz ist am Sonntag tot aufgefunden worden. Die 24-Jährige wurde seit dem 25. August 2020 vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen und Ermittlungen führten nicht zu ihrem Auffinden, bis eine Zeugin am Sonntagvormittag in einem leerstehenden Haus eine Tote fand. Die Identität der Frau steht mittlerweile zweifelsfrei fest. Bei der Toten handelt sich um die Vermisste. Sie wurde obduziert. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion haben sich...

Blaulicht

24-Jährige Frau aus Frankenstein weiterhin vermisst
Bislang noch keine heiße Spur

Frankenstein/Kaiserslautern. Die Polizei sucht weiterhin nach einer vermissten Frau aus Frankenstein. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen fehlt von der 24-Jährigen immer noch jede Spur. Die Ermittler bitten deshalb nach wie vor um Hinweise, wo die Gesuchte gesehen wurde oder sich aufhalten könnte.  Die 24-jährige Alina K. verließ ihr Zuhause am Dienstag, 25. August, gegen 13.30 Uhr. Wohin sie danach ging, ist weiterhin unklar.Fest steht nur, dass die etwa 1,65 Meter große, schlanke Frau mit den...

Blaulicht
Symbolfoto

Bad Dürkheim: Mißlungene Verkehrsunfallflucht
Dumm gelaufen auf der B37

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 13. Oktober, 10.2020 meldete ein Verkehrsteilnehmer gegen 17 Uhr ein Verkehrsschild, das auf der B37 liegen würde in Höhe des Isenachweihers. Eine zum Unfallzeitpunkt noch unbekannte Verkehrsteilnehmerin war mit ihrem Wagen auf der B37 aus Richtung Bad Dürkheim kommend Richtung Frankenstein unterwegs. Höhe Ausfahrt Isenachweiher kam sie in der Linkskurve – vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit – nach rechts von der Fahrbahn ab und es kam zum...

Blaulicht

Mehrere Unfälle verursacht
Fahrer und Beifahrer erleiden schweren Verletzungen

Frankenstein. Eine Reihe von Unfällen verursachte am Samstagabend ein 29-jähriger Autofahrer. Er stieß zunächst beim Ausparken auf dem Parkplatz einer Gaststätte in Frankenstein gegen ein geparktes Fahrzeug. Obwohl er von einem Zeugen auf die Kollision aufmerksam gemacht wurde, fuhr er fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.Im Anschluss streifte der Mann beim Überholen auf der Bundesstraße zwischen Frankenstein und Kaiserslautern ein weiteres Fahrzeug und flüchtete erneut. Im...

Blaulicht

Wo befindet sich Alina Köhler?
24-Jährige vermisst

Frankenstein. Die Polizei sucht nach einer 24-Jährigen aus Frankenstein.Alina Köhler hat am Dienstag (25. August) um 13.30 Uhr ihre Wohnung verlassen. Ihr derzeitiger Aufenthalt ist nicht bekannt. Umfangreiche Suchmaßnahmen im persönlichem Umfeld und bekannter Anlaufstellen in Ettlingen sowie im Raum Hanau verliefen bisher erfolglos. Alina Köhler befindet sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Eine Gefahr für Leib oder Leben kann nicht ausgeschlossen werden. Personenbeschreibung/Besondere...

Blaulicht
2 Bilder

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
Kollision mit dem Gegenverkehr

Hochspeyer. Zwei Leichtverletzte sowie Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Vormittag auf der Bundesstraße 48, zwischen Hochspeyer und Frankenstein ereignete. Gegen 8.30 Uhr befuhr eine 36-jährige Frau aus dem Landkreis Bad Dürkheim mit ihrem Fahrzeug die Bundesstraße aus Frankenstein kommend in Richtung Hochspeyer. Im Verlauf einer Kurve fuhr sie zu weit nach links und geriet in den Gegenverkehr. Dort kam es zum Zusammenstoß mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Mehrere Brände am Bahndamm durch Funkenflug
B37 durch Löscharbeiten lange gesperrt

Hochspeyer. Wegen Löscharbeiten musste die B37 zwischen Hochspeyer und Frankenstein am Donnerstagnachmittag für rund 90 Minuten gesperrt werden. Am Bahndamm entlang der Strecke war es zu mehreren kleinen Bränden gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge waren die Brände durch Funkenflug verursacht worden. Auslöser war vermutlich eine defekte Bremse an einem Güterzug. Die Feuerwehr suchte die Strecke ab, machte die Brandherde ausfindig und löschte die Flammen. Die Polizei sperrte die Bundesstraße...

Blaulicht
2 Bilder

Heftiger Unfall mit zwei Schwerverletzten
Verursacher entfernt sich unerlaubt

Frankenstein. Am gestrigen Freitagnachmittag, gegen 13:50 Uhr, ereignete sich auf der B37, zwischen Frankenstein und Hochspeyer ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Unfallbeteiligte schwer verletzt wurden. Ein 65-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim, befuhr die Bundesstraße mit seinem Motorrad von Hochspeyer kommend in Richtung Frankenstein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 56-Jähriger aus Hochspeyer sowie ein 52-Jähriger aus Kaiserslautern in dieser Reihenfolge mit ihren Pkw in die...

Blaulicht

Lkw mit Bagger bleibt an Bahnbrücke hängen
Bahnverkehr noch immer eingeschränkt

Frankenstein. Ein Sattelzug ist am Montag an einer Eisenbahnbrücke zwischen Kaiserslautern und Neustadt an der Weinstraße hängen geblieben. Der Lastwagen hatte einen Bagger geladen. Als der Fahrer gegen 16 Uhr bei Frankenstein unter der Brücke durchfuhr, streifte er mit dem Schaufelbagger die Eisenbahnbrücke. Die maximale Durchfahrtshöhe beträgt vier Meter, der Sattelschlepper mitsamt dem Bagger war etwas höher. Am Schaufelarm des Baggers und an der Metallkonstruktion der Brücke entstand...

Blaulicht
Symbolfoto

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Frankenstein
Mit Rettungshubschrauber in Klinik

Frankenstein. Zwei Autos sind am Montag auf der Bundesstraße 37 zwischen Frankenstein und Hochspeyer zusammengestoßen. Ein Autofahrer kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen wollte ein 55-jähriger Autofahrer von der Straße nach Diemerstein in die Bundesstraße nach Frankenstein einbiegen. Offensichtlich achtete er dabei nicht auf den bevorrechtigten Verkehr. Mit seinem Wagen krachte er mit dem Kleintransporter eines 37-Jährigen zusammen. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Große Suchaktion nach vermisster Frau in Frankenstein

Frankenstein. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war am Montagmittag in Frankenstein zugange. Zuvor wurde eine 44-Jährige mit Suizidabsichten in Ludwigshafen als vermisst gemeldet. Hinweise ergaben, dass sich die Frau in Frankenstein aufhalten könnte. Daraufhin wurden umgehend Fahndungsmaßnahmen durch die Polizei eingeleitet, welche von der Feuerwehr unterstützt wurden. Gegen 11.30 Uhr konnte das Fahrzeug der Vermissten in der Nähe des Sportplatzes in Frankenstein vorgefunden werden. Kurze Zeit...

Lokales

Sanierungsmaßnahmen im Landkreis
625.000 Euro für Ortsgemeinden

Landkreis Kaiserslautern. „Für Baumaßnahmen im Landkreis Kaiserslautern erhalten die Ortsgemeinden Trippstadt, Mehlingen, Frankenstein und Schallodenbach zusammen 625.000 Euro Zuwendungen aus dem Investitionsstock 2019“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Wansch. Trippstadt erhält für den Umbau des ehemaligen Kindergartens mit Pfarrsaal in ein Bürger- und Gemeindezentrum 430.000 Euro, Mehlingen für den Teilausbau der Eckstraße 75.000 Euro, Frankenstein für die Sanierung des Glockenturms am...

Lokales

B37 Hochspeyer / Frankenstein
Vollsperrrung wird aufgehoben

Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM KL) teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten entlang der B 37 zwischen Hochspeyer und Frankenstein abgeschlossen sind. Die Vollsperrung soll am Samstag,  13. Oktober 2018 im Laufe des Vormittags abgebaut werden.  Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf circa 800.000 Euro.Insgesamt wurden ca. 32.000 Quadratmeter Deckschicht, 16.000 Quadratmeter Binderschicht und ca. 1.500 Quadratmeter Tragschicht erneuert,das entspricht etwa einer...

Lokales
Foto: O. Bernstengel
2 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
MTB - Tour im Oktober

Hochspeyer: MTB-Tour „Nach Frankenstein“ am 14.10.2018 Treffpunkt: Kirchplatz in Hochspeyer um 10 Uhr. MTB-Trailscout (DIMB) Oliver Bernstengel führt die Teilnehmer über den Rattenfels und den Dreispitz auf den Rabenfels. Zurück geht es über die Burg Frankenstein. Ca. 40 km und etwa 800 Höhenmeter stehen auf dem Plan (Level 2). Fahrtechnik max. S 2. Helm, Handschuhe und ein technisch einwandfreies MTB sind Pflicht. Verpflegung ist mitzunehmen, keine Einkehr, evtl. am Schluss im Kaninchenheim...

Lokales

Weite Umleitungsstrecken
B 37 wird zwischen Hochspeyer und Frankenstein gesperrt

Die B37 zwischen Hochspeyer und Frankenstein weist zahlreiche Fahrbahnschäden auf, die noch in diesem Jahr vor der Winterzeit beseitigt werden sollen.Der Landesbetrieb Mobilität beabsichtigt daher die Bundesstraße 37 zwischen Hochspeyer und Frankenstein zu sanieren, was aufgrund der einschlägigen Vorschriften zur Verkehrs- und Arbeitssicherheit nur unter Vollsperrung erfolgen kann. Zur Zeit läuft die Feinabstimmung zwischen dem LBM, der bauausführenden Firma und der Forstverwaltung, die im Zuge...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.