Wasserschaden

Beiträge zum Thema Wasserschaden

Lokales

Schaden an Wassertransportleitung
Bahnheim gestern unter Wasser

Kaiserslautern. Bei Kanalarbeiten im Bahnheim in Kaiserslautern kam es gestern zu einer Beschädigung der Wassertransportleitung der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG, wodurch es zu einem massivem Wasseraustritt kam. Die ausführende Baufirma war mit Arbeiten am Abwasserkanal beschäftigt, als es gegen Nachmittag bei Baggerarbeiten zu einem massiven Wasseraustritt an einer Wassertransportleitung der Dimension 300 der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG kam. Durch diesen...

Lokales
3 Bilder

Prot Kirche Weilerbach
Jetzt hat es auch das Prot. Kirchengebäude getroffen

Nach starken Regenfällen im Herbst des vergangenen Jahres mussten die Presbyter/innen der Prot. Kirche in Weilerbach feststellen, dass es an verschiedenen Teilen durch das Kirchendach regnete. Nachdem der Dachdecker durch den Einsatz eines Hubsteigwagens in der Dachfläche bzw. den Anschlussbereichen zwischen dem Dach und dem Mauerwerk Stellen feststellte wo das Wasser ein-treten konnte, war man schon guter Dinge. Das große Erwachen kam erst nach der Begehung mit dem Sachverständigen...

Lokales
Symbolfoto.

Entfall der Haltestelle Notwende in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Freitag, 8. Mai 2020, kann die Haltestelle Notwende in Ludwigshafen aufgrund von Asphaltarbeiten nach einem Wasserrohrbruch von den Buslinien 71, 72 und 89 in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, an diesem Tag die nächstgelegenen Haltestellen Am Weidenschlag und Heinrich-Halfer-Straße (in Fahrtrichtung Melm) sowie Robert-Lauth-Straße für den Ein- und Ausstieg zu nutzen. ps

Lokales
Die zweite Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte wird nach dem Wasserschaden wieder in Betrieb gehen, teilt das Universitätsklinikum mit.

Nach Wasserschaden am Mannheimer Universitätsklinikum
OP-Betrieb läuft wieder normal

Mannheim. Operationen am Universitätsklinikum Mannheim (UMM) finden ab Montag, 27. Januar, wieder im vollen geplanten Umfang statt, heißt es in einer Pressemitteilung des Klinikums. Die zweite Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte werde nach dem Wasserschaden wieder in Betrieb gehen.Die vom Wasserschaden betroffene Aufbereitungseinheit wurde laut UMM am Freitag, 24. Januar, von den Aufsichtsbehörden begangen. Dabei hatten das Regierungspräsidium Karlsruhe und das Gesundheitsamt Mannheim...

Lokales
Wegen eines Wasserschadens nach einer Baumaßnahme hat das Universitätsklinikum Mannheim (UMM) eine seiner beiden Aufbereitungseinheiten für Medizinprodukte vorübergehend geschlossen.

Nicht-dringliche Operationen verschoben
Wasserschaden am Mannheimer Universitätsklinikum

Mannheim. Wegen eines Wasserschadens nach einer Baumaßnahme hat das Universitätsklinikum Mannheim (UMM) eine seiner beiden Aufbereitungseinheiten für Medizinprodukte vorübergehend geschlossen. Aktuell wird das OP-Besteck laut einer Pressemitteilung des Klinikums für das Universitätsklinikum in einer zweiten, räumlich getrennten Einheit aufbereitet, die von dem Wasserschaden nicht betroffen ist. Dort könne allerdings nicht so viel OP-Besteck bereitgestellt werden wie für alle geplanten...

Blaulicht
Symbolfoto

Mehrfamilienhaus in Kaiserslautern unter Wasser gesetzt
Rund 100.000 Euro Schaden

Kaiserslautern. Zwei Wohnungen, zwei Garagen und eine Außenfassade standen in der Nacht zum Mittwoch in der Buchenlochstraße sprichwörtlich unter Wasser. Vermutlich wegen eines technischen Defekts an einem Durchlauferhitzer trat Wasser aus dem Gerät und flutete zunächst eine Erdgeschosswohnung. Rund fünf Zentimeter hoch stand das Wasser in der Wohnung und drückte sich durch die Decke in die darunterliegenden Wohnräume des Untergeschosses. Die Wohnungsinhaber waren nicht zu Hause, so dass die...

Lokales
Krönender Abschluss eines „Pechjahres“ in der Kita Paulusheim: Die Einweihung des neuen Klettergerüstes nach den Renovierungsarbieten infolge des Wasserschadens.  Foto: ps

Evangelischen Kindertagesstätte Paulusheim im Aufwind
Neues Klettergerüst

Haßloch. Mit Freudenschreien nahmen die Mädchen und Buben der evangelischen Kindertagesstätte Paulusheim nach den „Rundum“-Renovierungsarbeiten infolge der Wasserschäden den letzten „Renovierungsbaustein“ das Klettergerüst in der Turnhalle in Besitz. „Das Jahr 2019 war für uns ein Pechjahr. Während der Renovierungsphase zu Beginn des Jahres 2018 hatten wir vorübergehend unser Domizil in den Räumen der Pauluskirche bezogen. An Ostern konnten wir mit unseren Gruppen wieder in unser frisch...

Blaulicht
Die unbekannten Täter beschmierten Wände, Tische sowie eine Tafel und fluteten in zwei Räumen den Boden, indem sie die Abflussrohre mehrerer Waschbecken verstopften.

Monitore entwendet, massiver Wasserschaden - Polizei sucht Zeugen
Mannheim: Unbekannte randalieren in Schulgebäude

Mannheim. Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitag, 10. Mai, 22 Uhr bis Samstag, 11. Mai, 6.45 Uhr über ein Fenster in die Friedrich-List-Schule im Quadrat C6 ein und trieben dort ihr Unwesen. Sie suchten, nach Angaben der Polizei, im Schulgebäude mehrere Klassenzimmer auf und beschädigten dort mutwillig zwei Beamer, eine Soundanlage, einen Drucker, eine Tastatur und einen Flügel, den die Unbekannten umwarfen. Des Weiteren beschmierten sie Wände, Tische sowie eine Tafel und...

Lokales
Das städtische Kinderhaus in Seckenheim.  Foto: Seezer

Grundsanierung des Erdgeschosses nötig
Wasserschaden im Kinderhaus Mannheim-Seckenheim-Süd

Mannheim-Seckenheim. Im städtischen Kinderhaus Seckenheim-Süd, Dorfgärten 1, kam es Ende März zu einem Wasserschaden im Technikraum. Jetzt hat sich gezeigt, dass dieser ein so großes Ausmaß angenommen hat, dass eine Grundsanierung des gesamten Erdgeschosses nötig wird. In dem Gebäude befindet sich in einem Teil das Kinderhaus mit je zwei Krippen-, zwei Kindergarten- sowie zwei Hort-Gruppen. Insgesamt werden dort 101 Kinder betreut. Im anderen Gebäudeteil ist die Schulkindbetreuung der Stadt mit...

Lokales
Über ein halbes Jahr musste die Kleiderstube geschlossen bleiben, da ein größerer Wasserschaden die Räumlichkeiten unbenutzbar gemacht hatte.  Foto: fg

Kommunale Kleiderstube in Iggelheim wieder geöffnet
Frisch renoviert

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. „Endlich können wir wieder für die Menschen da sein“ betont das Team der engagierten Frauen, welche die kommunale Kleiderstube im Keller des neuen Schulhauses in Iggelheim betreuen. Über ein halbes Jahr musste die Kleiderstube geschlossen bleiben, da ein größerer Wasserschaden die Räumlichkeiten unbenutzbar gemacht hatte. Nun ist frisch renoviert und Alles erstrahlt wieder in neuem Glanz. Die Regale und Ständer sind gut gefüllt und warten auf Kunden. Die Damen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.