Haltestelle

Beiträge zum Thema Haltestelle

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Vandalismus in Mannheim-Waldhof
Zwei Haltestellen beschädigt

Mannheim. Nach Angaben der Polizei wurden am Samstag, 2. Januar, die Spritzschutzscheiben der Straßenbahnhaltestellen "Hessische Straße" und "Waldhof Nord" im Stadtteil-Waldhof von unbekannten Tätern beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 900 Euro.Zeugen, die Hinweise zum Tathergang oder zu den Tätern geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, Telefon 0621 77769-0, in Verbindung zu setzen. ps

Lokales
2 Bilder

Erstes Werk vollendet / weitere kommen nun aus Zeller Keramik Manufaktur
Kunst von Lüpertz für die Karlsruher U-Strab

Karlsruhe. "Karlsruhe Kunst erfahren" erlebt nun einen Neustart für das Kunstprojekt "Genesis - Werke und Tage" von Markus Lüpertz für die Karlsruher U-Strab. Nachdem die Zusammenarbeit des Vereins „Karlsruhe Kunst erfahren" mit der Karlsruher Majolika im Oktober "auf ausdrücklichen Wunsch der Majolika einvernehmlich auf­gelöst wurde", so der Initiator und Vorsitzende des Vereins, Anton Goll: "Können wir nun melden, dass ein neuer Kooperati­onspartner gefunden wurde." Der Verein hatte mehrere...

Lokales
Symbolfoto.

Ludwigshafen-Friesenheim
Verlegung von Ersatzhaltestellen der Linie 10

Ludwigshafen. Am Montag, 2. November 2020, beginnt bei der Baumaßnahme für die Linie 10 in Ludwigshafen-Friesenheim eine neue Bauphase. Dies hat Auswirkungen auf die Ersatzbuslinie 10. Sie wird bis voraussichtlich März 2021 zwischen den Haltestellen Sternstraße und Friesenheim Mitte über Friesen-, Hagelloch- und Herrenwaldstraße umgeleitet. Die Ersatzhaltestelle Kreuzstraße wird aus diesem Grund etwa 50 Meter auf Höhe Friesenpark vorverlegt. Die Haltestelle Hagellochstraße wird in die...

Blaulicht
Die drei Jugendlichen waren alkoholisiert.

Haltenstellenverglasung  in Mannheim-Neckarstadt beschädigt
Jugendliche mit blutigen Händen

Mannheim. Drei junge Männer im Alter zwischen 16 und 20 Jahren wurden am frühen Mittwochmorgen, 14. Oktober, festgenommen, nachdem sie im Stadtteil Neckarstadt die Verglasung des Unterstands an der Straßenbahnendhaltestelle "Neckarstadt-West" in der Mittelstraße zerstört hatten, berichtet die Polizei. Zeugen beobachteten gegen 3.20 Uhr mehrere Jugendliche dabei, wie sie die Scheiben an der Haltestelle einschlugen und in Richtung Dammstraße flüchteten. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten...

Ausgehen & Genießen
In die Haltestelle Lammstraße führt der Tag der offenen Baustelle die Besucher am 10. Oktober von 10 bis 22 Uhr.

Wer das sehen möchte, sollte sich schnell anmelden
"Tag der offenen Baustelle" am 10. Oktober

Karlsruhe. Nur noch bis 3. Oktober möglich ist die Voranmeldung per Internet für den "Tag der offenen Baustelle" der Kombilösung in der unterirdischen Haltestelle Lammstraße. Denn um die Besichtigung auch unter Corona-Bedingungen überhaupt erst zu ermöglichen, sind einige Vorkehrungen notwendig: Erfolgt die Anmeldung online bis zum 3. Oktober, ist sichergestellt, dass der für den Eintritt codierte Chip zusammen mit einem schicken Lanyard rechtzeitig auf dem Postweg zugestellt werden kann. Der...

Blaulicht

Sachbeschädigung an Haltestelle in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 20. September, gegen 17.30 Uhr, beschädigte eine Gruppe von vier Männern mehrere Glasscheiben an der Haltestelle "Ludwigshafen-Hauptfriedhof". Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Ein Zeuge konnte die Männer bei der Flucht beobachten und wie folgt beschrieben: Alle zwischen 16 und 20 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Sie trugen dunkle Anzüge und Hemd. Zeugen gesuchtSachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963...

Blaulicht

Zeugen gesucht
10-jähriger Junge bei Unfallflucht verletzt

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 12. August 2020, kurz nach 12 Uhr, wurde an der Straßenbahnhaltestelle Pfalzbau in der Kaiser-Wilhelm-Straße ein circa zehn Jahre alter Junge von dem Fahrer / der Fahrerin eines ein silberfarbigen Audi TT erfasst; dieser flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Junge soll die Kaiser-Wilhelm-Straße vom Theaterplatz kommend überquert haben, als er von dem Audi erfasst wurde. Der Fahrer / die Fahrerin des Audi fuhr weiter, ohne anzuhalten, oder sich sonst um das...

Blaulicht
Der 13-jährige befand sich demnach gegen 13.30 Uhr zusammen mit einem 12-jährigen Freund auf dem Weg zur Straßenbahnhaltestelle "Strohmarkt".

13-Jähriger in Mannheim von Straßenbahn leicht verletzt
Beim Herumalbern an Haltestelle abgerutscht

Mannheim. Ein 13-jähriger Junge wurde am frühen Montagnachmittag, 22. Juni. bei einem Verkehrsunfall in den Mannheimer Innenstadtquadraten leicht verletzt, berichtet die Polizei. Der 13-jährige befand sich demnach gegen 13.30 Uhr zusammen mit einem 12-jährigen Freund auf dem Weg zur Straßenbahnhaltestelle "Strohmarkt". Beim Herumalbern geriet er an die erhöhte Bordsteinkante des Haltestellenbereichs und rutschte ab. Der Fahrer einer sich der Haltestelle nähernden Straßenbahn gab ein Warnsignal...

Wirtschaft & Handel
Blick auf die Baustelle am Weinweg in Karlsruhe

Barrierefreies Ein- und Aussteigen jetzt möglich
Haltestelle am Weinweg geht in Betrieb

Karlsruhe. Die Arbeiten rund um die öffentliche Erschließung im Karlsruher Osten laufen weiter im Zeitplan. So sind die Umbaumaßnahmen auf der Durlacher Allee und an der Haltestelle Weinweg bereits weit vorangeschritten: Diese Woche geht die barrierefrei umgebaute Haltestelle wieder in Betrieb. Erfreulich: Kunden des Möbelhauses „XXXL Mann Mobilia“ können bei der Anreise in Karlsruhe mit Tram- und Stadtbahnlinien 1, 2, S4 oder S5 dann auch den erhöhten Komfort nutzen. Im Zuge des Umbaus wurden...

Lokales
Symbolfoto.

Entfall der Haltestelle Notwende in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Freitag, 8. Mai 2020, kann die Haltestelle Notwende in Ludwigshafen aufgrund von Asphaltarbeiten nach einem Wasserrohrbruch von den Buslinien 71, 72 und 89 in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, an diesem Tag die nächstgelegenen Haltestellen Am Weidenschlag und Heinrich-Halfer-Straße (in Fahrtrichtung Melm) sowie Robert-Lauth-Straße für den Ein- und Ausstieg zu nutzen. ps

Lokales
Die S-Bahn mit dem Verkehrsminister kommt an.
5 Bilder

Neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher in Betrieb genommen
Aus 670.000 Euro Eigenanteil werden 2,6 Millionen

Stettfeld/Weiher. Großer Bahnhof in Stettfeld: Am Freitag wurde der neue Haltepunkt Stettfeld-Weiher offiziell in Betrieb genommen. Damit geht ein lange gehegter Wunsch der Stettfelder in Erfüllung. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts, beim Bau der Eisenbahn zwischen Heidelberg und Karlsruhe, wünschte sich Stettfeld einen Bahnhalt. Bislang vergebens. Im Zuge der zweiten Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar wurden sechs noch fehlende Stationen in Heidelberg-Kirchheim/Rohrbach, St....

Lokales

S-Bahn-Haltepunkt Süd
Erörterungstermin Anfang Mai in Speyer

Mainz/Speyer. Der Erörterungsteam für den S-Bahn-Haltepunkt Süd ist für Anfang Mai in Speyer vorgesehen. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner mit. Am Rande der letzten Plenarsitzung im Dezember habe er Verkehrsminister Dr. Volker Wissing nach dem Sachstand befragt. Wissing habe erneut deutlich gemacht, dass die Landesregierung diesen Haltepunkt ausdrücklich befürworte. Der Minister sei verwundert gewesen, dass die Angelegenheit noch nicht weiter vorangekommen sei und versprach,...

Lokales
Nachrichten aus dem Lindenhof

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Lindenhof

Lindenhof: Musikalischer SonntagnachmittagDen Facettenreichtum der Gospelmusik präsentieren – diesem Ziel haben sich die Sängerinnen und Sänger der Rainbow Gospel & Soul Connection seit über 25 Jahren verschrieben. Geleitet wird der Chor von Joe Völker, der neben der fetzigen und bunten Truppe aus Feudenheim auch noch zahlreiche andere Chöre leitet, unter anderem am Nationaltheater Mannheim. Das abwechslungsreiche Repertoire bietet Altes und Neues, traditionelle amerikanische Kirchenmusik und...

Wirtschaft & Handel
Barrierefreie Haltestelle

Kosten belaufen sich auf 750.000 Euro, System funktioniert, wenn die Busse mitmachen
Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen in Waghäusel ist abgeschlossen

Waghäusel. „Mit einem Kostenaufwand von rund 750.000 Euro  hat die Große Kreisstadt Waghäusel in den letzten zwei Jahren nahezu alle Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei ausgebaut“, so Oberbürgermeister Walter Heiler. Aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung müssen bis zum Jahr 2021 alle Bushaltestellen,Bahnsteige  barrierefrei zugänglich sein. Im Verantwortungsbereich der Stadt liegen 17 Bushaltestellen. Bei dieser Gelegenheit wurde das Liniennetz innerhalb Waghäusel optimiert, damit...

Lokales

Zweiter Bauabschnitt zur öffentlichen Erschließung von "Ikea" / Eine Spur geht stadtauswärts verloren
Umbau Durlacher Allee in Karlsruhe beginnt Ende Oktober

Karlsruhe. Dem Umbau der Durlacher Allee und der westlichen Seite des Weinweges gilt der zweite Bauabschnitt im Bereich des neuen "Ikea Einrichtungshauses". Dieser beginnt Ende Oktober mit vorbereitenden Arbeiten auf der Durlacher Allee, um die Fahrbahn in Richtung Süden um einen zusätzlichen Fahrstreifen zu verbreitern. Hierfür wird am Wochenende 26./27. Oktober die Verkehrssicherung eingerichtet. Behinderungen bis Sommer 2020? Die Baumaßnahmen auf der Durlacher Allee und im angrenzenden...

Lokales
Bereits 2014 gab es am Durlacher Tor einen Tag der offenen Baustelle foto: KASIG/ULI DECK

Haltestelle Durlacher Tor zugänglich
Blick in den Untergrund

Karlsruhe. Der Countdown läuft, die Vorbereitungen sind in vollem Gange: Die Kombilösung öffnet einmal mehr die Türen einer Baustelle – oder besser: die Tore zur künftigen unterirdischen Haltestelle Durlacher Tor. Zeitgleich mit dem Stadtfest an diesem Samstag, 12. Oktober, können sich Besucher von 11 bis 19 Uhr ohne Voranmeldung von dem jetzt noch als Baueinrichtungsfläche genutzten Gelände am Durlacher Tor über provisorische Treppen nach unten in die Haltestelle „im Bau“ steigen. Zu...

Lokales

Knotenpunkt wird gesperrt
Jockgrim - Umleitungen und Haltestelleverlegungen

Jockgrim. Am Montag, 30. September,  ab 8 Uhr wird der Knotenpunkt BahnübergangHatzenbühler-/Buch-/Bahnhofstraße in der Ortsgemeinde Jockgrim wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt sein. Das teilt die Verwaltung am Dienstagmittag mit. In dieser Zeit werden die Haltestellen „Marienstraße“ und „Trifelsstraße“ nicht  bedient. Bitte auf die Haltestelle „Bürgerpark“, Max-Planck-Straße, ausweichen. Weitere Auskünfte erteilt die Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim, Herr Zapf, Telefon 07271 599-161...

Lokales
Die Bushaltestellen in der Ortsmitte von Hambrücken werden neu gestaltet.

Bushaltestellen in der Ortsmitte von Hambrücken werden umgebaut
Neues Pflegeheim erfordert Barrierefreiheit

Hambrücken. Mit großer Mehrheit billigte der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung die Umbauvariante zur Neugestaltung der vorhandenen Bushaltestellen in der Ortsmitte. Bürgermeister Thomas Ackermann und Fachbereichsleiter Jochen Köhler hatten zuvor den Sachverhalt erläutert. Durch den Neubau des Pflegeheims der Evangelischen Heimstiftung an dieser Stelle besteht die Notwendigkeit zum Umbau der bestehenden Bushaltestelle der Buslinie 125 in Fahrtrichtung Bruchsal auf der Westseite der...

Lokales
Ab sofort barrierefrei: Die umgestaltete Haltestelle Mühlburger Feld auf dem Grünstreifen entlang der Alb befindet sich auf halber Strecke zwischen Kühler Krug und Entenfang
2 Bilder

Umbau in Karlsruhe war drei Wochen schneller als geplant
Haltestelle „Mühlburger Feld“ jetzt barrierefrei

Karlsruhe. Nach rund dreimonatiger Bauzeit - drei Wochen früher als geplant - haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die barrierefrei umgestaltete Haltestelle „Mühlburger Feld“ in Betrieb genommen. Die Fahrgäste der Tramlinie 5 können dort nun niveaugleich in die Niederflurbahnen ein- bzw. aus diesen aussteigen. Die Bahnsteighöhe wurde hierfür auf 34 Zentimeter angepasst. Zudem wurde die Haltestelle nach neuestem Standard mit dynamischen Fahrgastinformationsanzeigern, einem taktilen...

Blaulicht
 Der Täter riss sich jedoch los und flüchtete.

Täter öffnet Handtasche an Straßenbahnhaltestelle - Zeugen gesucht
Geldbörse aus Handtasche entwendet

Mannheim-Innenstadt. Einer 55-jährigen Frau wurde am Mittwochnachmittag, 22. Mai, in der Mannheimer Innenstadt die Geldbörse entwendet. Ein unbekannter Täter öffnete an der Straßenbahnhaltestelle Marktplatz (Fahrtrichtung Mannheim-Schönau) den Reißverschluss an der Handtasche der Frau und entwendete daraus die Geldbörse. Die 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben:  Circa 1.80 Meter groß,...

Wirtschaft & Handel

Sperrung der Kallstadter Straße Ludwigshafen
Umleitung der Linie 73

Ludwigshafen. In Ludwigshafen wird die Kallstadter Straße aufgrund von Kanalarbeiten ab Montag, 21. Januar, bis Freitag, 29. März, für den Verkehr voll gesperrt. Die von der Sperrung betroffene Buslinie 73 wird in diesem Zeitraum umgeleitet.Die Busse der Linie 73 fahren zwischen der Haltestelle Otto-Thiele-Platz und Volkshaus eine Umleitung über die Abteistraße und Hochfeldstraße zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 74 in der Hochfeldstraße. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg...

Lokales
Seit gestern halten die Busse der Linie 125 und 193 an der neuen Haltestelle "Am Kreuz" in Kirrlach.

Barrierefreie Bussteige ums Eck
Bushaltestelle "Altes Rathaus" ist weg

Waghäusel. Mit dem gestrigen Fahrplanwechsel wurde die Bushaltstelle „Altes Rathaus“ im Waghäuseler Stadtteil Kirrlach aufgelöst. Die neue Bussteige für die Linien 125 und 193 befindet sich dann um die Ecke auf der Kronauer Straße und wird in „Am Kreuz“ umbenannt. „Aus baulichen Gründen ist es nicht möglich in der Oberdorfstraße eine barrierefreie Haltestelle einzurichten“, begründet Ordnungsamtsleiter Mario Herberger diese Maßnahme. Auch die Haltestelle „Kreuzstraße“ ist im weiteren Ausbauplan...

Lokales
Die neuen Fahrgastinformationsanzeiger an den Haltestellen Maximiliansau West und Maximiliansau Eisenbahnstraße sind eine kostengünstige Lösung bis zur Installation stationärer Anlagen.

Haltestellen West und Eisenbahnstraße
Fahrgastinformation in Maximiliansau verbessert

Maximiliansau. An den Haltestellen Maximiliansau West und Maximiliansau Eisenbahnstraße erhalten die Fahrgäste der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) ab sofort ein verbessertes Informationsangebot zu ihren Verbindungen auf den Stadtbahnlinien S5, S51 und S52. Die AVG hat an den beiden Haltepunkten neue dynamische Fahrgastinformations-Anzeiger installiert. Es sind die ersten ihrer Art, die das kommunale Verkehrsunternehmen an seinen Bahnhaltestellen in Betrieb genommen hat. Die digitalen...

Lokales
Leuchtendes Bunt statt tristes Grau: Graffiti-Künstler vom Hip-Hop Kulturzentrum „Combo“ haben die Haltestelle Kurt-Schumacher-Straße in den vergangenen Wochen mit einem riesigen Wandgemälde farbenfroh umgestaltet
3 Bilder

Graffiti-Künstler verschönern Haltestelle in der Karlsruher Nordweststadt
Kreatives aus der Dose

Karlsruhe. Stadtgeschichte aus der Sprühdose: In der Karlsruher Nordweststadt ist in den vergangenen Wochen ein echter Hingucker für Fahrgäste und Anwohner entstanden. An der Haltestelle Kurt-Schumacher-Straße haben Graffiti-Künstler vom Hip-Hop Kulturzentrum „Combo“ – einer Einrichtung der Mobilen Jugendarbeit – über den Sommer ein farbenfrohes Wandgemälde auf die einst trostlosen, grauen Flächen gezaubert. Mit über 1.500 Quadratmetern ist es die größte mit Graffiti-Street Art gestaltete...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.