Vinzentius-Krankenhaus Landau

Beiträge zum Thema Vinzentius-Krankenhaus Landau

Lokales
Die letzten Module schweben am Vinzentius-Krankenhaus ein-

Baufortschritt im Vinzentius-Krankenhaus
Fliegende Module

Landau. Im Schatten der COVID-19 Krise schreiten die Baumaßnahmen  am Landauer Vinzentius-Krankenhaus weiter fort. Die Fenster und die Fassade zur Weißenburger Straße wurden erneuert. Die Montage der Module für die neuen OP-Säle ist abgeschlossen. Der darüber liegende Technikbereich mit der Lüftungszentrale auch in Modulbauweise wurde bereits montiert und jetzt erfolgte die Anlieferung der 15 letzten Module  per Schwerlasttransporter, Für die Anlieferung der Module wurden Teile der...

Lokales
Zertifizierte Originalware ist aktuell schwer in ausreichender Zahl zu bekommen – daher ruft das Landauer Vinzentius-Krankenhaus die Menschen dazu auf, Atemschutzmasken zu nähen.

Kreative Hilfe in Zeiten von Corona:
Wer hilft beim Nähen von Atemschutzmasken?

Landau.  Landau hilft – und wird dabei kreativ: Das Vinzentius-Krankenhaus ruft zu einer ganz besonderen Hilfsaktion auf und bittet darum, Atemschutzmasken für das Klinikpersonal zu nähen. „Um unseren Vorrat an persönlicher Schutzausrüstung zu strecken, bis wieder zertifizierte Originalware in ausreichender Menge verfügbar ist, bitten wir Angehörige, Freunde und die Bevölkerung um Mithilfe“, schreibt das Krankenhaus in seiner Mitteilung. Zum Hintergrund: Selbstgenähte Atemschutzmasken...

Lokales
Die Jubilare mit der Geschäftsführerin, Frau Ilona Fleischer-Klisch, dem Ärztlichen Direktor Dr. Dirk Piorko und der Pflegedirektorin Frau Katharina Seelinger am linken Bildrand.

Vinzentius-Krankenhaus ehrt seine langjährigen Mitarbeiter
Fast 1500 Jahre Verbundenheit

Landau. Das Vinzentius-Krankenhaus freut sich über die große Zahl langjähriger Klinikmitarbeiter aus fast allen Abteilungen und Bereichen. In einer Feierstunde, zu der alle 44 Jubilare herzlich eingeladen waren, bedankte sich die Geschäftsführerin, Frau Ilona Fleischer-Klisch, für die geleistete Mitarbeit in den bis zu 45 Jahren Dienst zum Wohle unserer Patienten. Für dieses unermüdliche Engagement und die langjährige Treue wurde den Mitarbeitern aus der Pflege, der Ärzteschaft, dem OP, der...

Lokales
Auf den möglichen Ernstfall vorbereitet sein. Im Landauer Vinzentius-Krankenhaus wurden die Abläufe bei einem möglichen Notfall geübt.

Vinzentius-Krankenhaus in Landau übt den Notfall
Auf Vielzahl von Verletzten vorbereitet

Landau. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Der diesjährige Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler rückt immer näher. Und während man auf der einen Seite vorbereitet, wie man sich den vielen Besuchern präsentieren möchte oder welches Bühnen- und Rahmenprogramm laufen soll, macht man sich an anderer Stelle ganz andere Sorgen: was dann, wenn etwas passieren sollte? So sieht man im Landauer Vinzentius-Krankenhaus mögliche Vorfälle und bereitet sich auf den Ernstfall mit folgendem Szenario...

Lokales
Ein Teil der Orgel.

Abschied von der Kapelle im Vinzentius-Krankenhaus
Raum der Stille bleibt

Landau. Am 25. November ist es soweit. Zum 2. Mal in der Geschichte des Vinzentius-Krankenhauses wird eine Kapelle feierlich profaniert, um einem anstehenden größeren Neubau, Platz zu machen. Die erste Kapelle, 1929 gebaut und 1949 umgestaltet wich 1978 und die jetzige Kapelle am nordwestlichen Ende des Hauptgebäudes im ersten OG wurde gebaut. Nun muss auch diese zweite Kapelle des Krankenhauses einem Umbau im Bestand weichen. Am Sonntag den 25. November um 15 Uhr wird Dekan Axel Brecht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.