Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

Beiträge zum Thema Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

Blaulicht
Symbolbild

Ludwigshafen-Oggersheim
Festnahme nach mehreren Verkehrsstraftaten

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Ludwigshafen. Ein 53-Jähriger wurde am Mittwoch, 5. August 2020, durch zivile Kräfte der Polizeiwache Oggersheim nach umfangreichen und zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen in der Mannheimer Straße festgenommen. Zuvor hatte er mit einem unterschlagenen PKW vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf einem Tankstellengelände in Ludwigshafen-Oggersheim einen anderen PKW touchiert und war auf...

Blaulicht
Symbolfoto

Streit eskaliert – gefährliche Körperverletzung
Partnerin mehrfach ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Drei Strafanzeigen hat sich ein Mann aus dem Stadtgebiet am Montagabend eingehandelt. Gegen den 31-Jährigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.Zeugen verständigten kurz nach 23 Uhr die Polizei, nachdem sie auf einen lautstarken Streit in der Innenstadt aufmerksam geworden waren. Dabei seien aus dem Anwesen bei geöffneten Fenstern auch laute Schreie, Bedrohungen und Schläge zu hören gewesen. Eine...

Blaulicht

Jugendlicher leistet erheblichen Widerstand
Polizeibeamte bespuckt und beleidigt

Kaiserslautern. Ein Jugendlicher hat sich am Freitagabend in der Innenstadt mit der Polizei angelegt. Der Junge war gegen 20.45 Uhr bei einer gemeinsamen Streife von Kräften der Polizei und der städtischen Ordnungsbehörde am Willy-Brandt-Platz aufgefallen. Als die Beamten auf ihn zugingen, um ihn zu kontrollieren, versuchte der Jugendliche, sich zu verstecken.Der Aufforderung, aus seinem Versteck herauszukommen, kam der Junge zwar nach, allerdings wollte er seine Hände nicht zeigen, sondern...

Blaulicht
Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD).

Verstoß gegen Hygienevorschriften
Gaststätten in Ludwigshafen geschlossen

Ludwigshafen. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am Freitag, 17. Juli 2020, zwei Gaststätten unter anderem wegen Verstößen gegen Hygienevorschriften zur Eindämmung von Corona-Infektionen geschlossen. Südliche InnenstadtIn einem Lokal in der Südlichen Innenstadt entdeckten die KVD-Einsatzkräfte und Mitarbeiter der Abteilung Gaststätten, Lebensmittelüberwachung und Gesundheit des Bereichs Öffentliche Ordnung neben den Hygienemängeln zudem 30 entstempelte Kfz-Kennzeichen. Die daraufhin...

Blaulicht
Symbolfoto

In der Öffentlichkeit Heroin gespritzt
Zwei Männer aus dem Stadtgebiet

Kaiserslautern. Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt die Polizei gegen zwei Männer aus dem Stadtgebiet. Die beiden 32 und 37 Jahre alten Männer zogen am Donnerstagnachmittag "Am Franzosenstein" die Aufmerksamkeit einer Zeugin auf sich, weil sie sich mit einer Spritze flüssige Substanzen injizierten. Die Frau verständigte deshalb um 17.30 Uhr die Polizei. Die Streife konnte die beiden Männer in unmittelbarer Nähe der beschriebenen Stelle aufgreifen. Sie wurden überprüft...

Blaulicht
Symbolfoto

Bei Polizeikontrolle auffällig geworden
Drogen am Steuer

Bayerfeld-Steckweiler. Am Dienstagmittag wurden bei einem 43-jährigen Autofahrer aus dem Donnersbergkreis im Rahmen einer Verkehrskontrolle drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Durchführung eines Drogentests wurde verweigert. Der Fahrer räumte jedoch einen Konsum von Cannabis und Amphetamin ein. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt sowie eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde präventiv sichergestellt und an die Fahrerlaubnisbehörde übersandt, mit dem Ziel der sofortigen...

Blaulicht

24-Jähriger bei Kontrolle erwischt
Zuerst falschen Namen angegeben, dann Drogen in der Tasche gefunden

Kaiserslautern. Wegen seines auffälligen Verhaltens hat ein 24-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet in der Nacht zu Mittwoch die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen. Der junge Mann war den Beamten gegen 1 Uhr aufgefallen, als er sich an Geldausgabeautomaten in der Fackelstraße aufhielt. Er wurde daraufhin einer Personenkontrolle unterzogen, gab jedoch widersprüchliche Personalien an und behauptete, keinen Ausweis dabei zu haben.Bei der Durchsuchung seiner Sachen wurden mehrere...

Blaulicht
Symbolfoto

Personenkontrolle in Lauterecken
Drogen entdeckt

Lauterecken. Ein 18-jähriger Mann ist am späten Donnerstagabend mit Betäubungsmitteln erwischt worden. Während der Durchsuchung der Person hatten die kontrollierenden Beamten über 90 Gramm Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gefertigt. (Polizeiinspektion Lauterecken)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.