Marihuana

Beiträge zum Thema Marihuana

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Ohne Führerschein mit Pkw unterwegs
Weiterfahrt wurde untersagt

Neustadt/Weinstraße. Ein 23-jähriger Mann wurde am Montag, 24. Mai, gegen 16.15 Uhr in der Robert-Stolz-Straße einer Kontrolle unterzogen, nachdem er sein Fahrzeug abgestellt hatte und die Parkörtlichkeit fluchtartig verlassen wollte. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Zudem wurde der Geruch von Marihuana festgestellt. Ein freiwilliger Drogenvortest reagierte positiv auf THC und Amphetamin. Dem 23-Jährigen wurde eine Blutprobe...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Erst provoziert, dann Messer gezogen
21-Jährige führte auch Marihuana mit sich

Neustadt/Weinstraße. Die Geschädigte verweilte am Montag, 12. April, gegen 20.40 Uhr im Außenbereich eines Gastronomiebetriebes in der Neustadter Innenstadt. Eine 21-Jährige lief mehrfach an der Geschädigten vorbei, wohl in dem Wissen und der Absicht, mit der Anwesenheit ihres Hundes den der Geschädigten zu provozieren. Eine Ansprache der Geschädigten, quittierte die Beschuldigte zunächst mit beleidigenden Worten. Sie verließ zunächst die Örtlichkeit, um wenige Minuten später mit einem...

Blaulicht

Betäubungsmittel aufgefunden
Gegen einen 17-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 10. April, wurden gegen 0.33 Uhr zwei Personen in der Branchweilerhofstraße in Neustadt einer Personenkontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle konnte bei einem der Personen 0,6 Gramm Marihuana aufgefunden werden. Gegen den 17-Jährigen aus Neustadt wurde ein Strafverfahren bezüglich des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht

Grobe Fouls beim TV Kallstadt
Polizei zieht rote Karte für Golffahrer

Kallstadt. Morgens halb elf in Deutschland. Da ist doch die Pause schon vorbei und das Knoppers längst gegessen. Warum sitzen dann zwei junge Männer an einem Freitagmorgen um 10.30 Uhr in einem geparkten Wagen am Sportgelände des TV Kallstadt. Eine anschließende Verkehrskontrolle brachte die Antworten zutage und ein paar grobe Fouls. Erstes FoulZuerst einmal standen der 20-jährige Fahrer und sein 18-jährigen Beifahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, ein unverkennbarer Geruch nach...

Blaulicht
Drogendealer in Mannheim verhaftet / Symbolbild

Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Mannheim
Drogendealer in Haft

Mannheim. Ein 45-jähriger wurde jetzt festgenommen, weil er im Mannheimer Stadtgebiet einen schwunghaften Drogenhandel am Laufen hatte. Das sagen Staatsanwaltschaft und Polizei: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 45-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel...

Blaulicht
Schlag gegen den Rauschgifthandel

Weiterer Schlag gegen den Rauschgifthandel
Festnahme von sieben Personen bei Zugriff

Kaiserslautern/Westpfalz. In mehreren von der Staatsanwaltschaft Zweibrücken gemeinsam mit der Kriminaldirektion Kaiserslautern wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln geführten Ermittlungsverfahren wurden am frühen Morgen des 10. Februar mehrere Wohnungen im Bereich Kaiserslautern, dem Saarpfalzkreis sowie dem Landkreis Saarlouis von Kräften der Polizei durchsucht.Diese Maßnahmen stehen im Zusammenhang mit den bereits am 24. November erfolgten Festnahmen von elf dringend Tatverdächtigen....

Blaulicht

Korrektur: Drogenpanne
Drogen- und Corona-Verstoß

Haßloch. Weil sie mit ihrem Auto die Fahrbahn unter der Unterführung der L530 (Höhe Wertstoffhof) blockierten, kontrollierte eine Streife der Polizei Haßloch am Montagabend, 25. Januar, 17:30 Uhr, die Besatzung. Deutlicher Marihuanageruch im Fahrzeuginneren veranlasste die Beamten, etwas genauer hinzuschauen. Der 22-jährige Fahrer stand unter Einfluss von Betäubungsmitteln und hatte noch ein paar Gramm dabei. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die Drogen blieben bei der Polizei. Weil die drei...

Blaulicht

Hausfriedensbruch und Drogen
Auffällig unauffällig im Schulhof

Germersheim. Eine aufmerksame Zeugin konnte gestern Abend vier Männer beobachten, die sich auffällig auf dem Schulhof der Richard-von-Weizsäcker Realschule verhalten hatten. Als die vier jungen Männer von den hinzugerufenen Polizisten kontrolliert werden sollten, flüchteten sie in verschiedene Richtungen. Ein 18-jähriger konnte im Fronte-Lamotte-Park eingeholt und kontrolliert werden. Schnell wurde der Grund für den Fluchtversuch klar. Beim Wegrennen verlor er nämlich eine Plastiktüte, in der...

Blaulicht

Marihuana gefunden
Und ein gedrehter Joint, der niemandem gehören wollte

Haßloch. Drei junge Leute, die nachts um halb drei (8. Dezember) mit ihrem Auto an der Sieben-Pfeiffer-Realschule in Haßloch standen, nahm eine Streife der Polizei genauer unter die Lupe. Der deutliche Marihuanageruch ließ keinen Zweifel, dass hier was nicht stimmt. Bei einem 22-Jährigen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und im Auto der 20-jährigen Fahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis fanden die Beamten wenige Gramm der Cannabisblüten. Auf dem Boden lag noch ein gedrehter Joint, der niemandem...

Blaulicht
Im Kofferraum des Opel wurden zudem Kennzeichen, die als gestohlen gemeldet waren, aufgefunden.

Drogenfahrt in Mannheim-Luzenberg gestoppt
Verräterischer Geruch

Mannheim. Ein 18-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei am frühen Sonntagmorgen, 29. November, im Stadtteil Luzenberg unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs. Einer Polizeistreife fiel der Opel Corsa, der mit drei Personen besetzt war, gegen 0.30 Uhr in der Sandhofer Straße auf und wurde gestoppt. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten deutlichen Marihuana-Geruch, der aus dem Auto nach draußen drang, und beim 18-jährigen Fahrer deutliche Anzeichen für Drogenkonsum. Zudem hatte...

Blaulicht
Symbolfoto

Equipment aus Rettungswagen gestohlen
Ausrüstung im Gebüsch deponiert

Enkenbach-Alsenborn. Ein 19-Jähriger wird verdächtigt in der Nacht zum Sonntag aus einen Rettungswagen medizinische Ausrüstung gestohlen zu haben. Die Sanitäter befanden sich außerhalb des Wagens im Einsatz, als sich der Mann in ihrem Fahrzeug zu schaffen machte. Als die Helfer zum Auto zurückkamen, entdeckten sie den Eindringling. Er trug gerade einen Teil des Equipments weg. In einem Gebüsch hatte der mutmaßliche Dieb die Ausrüstung deponiert. Dort fanden Polizisten auch den Rucksack des...

Blaulicht

Führen eines Fahrzeuges unter Einfluss berauschender Mittel
19-Jähriger muss sich verantworten

Landau. Am Freitagabend, 27. November, konnte ein 19-Jähriger aus dem Kreis Germersheim des Führens eines Fahrzeuges unter dem Einfluss berauschender Mittel überführt werden.Im Rahmen der Streifenfahrt konnte der Mann mit seinem Roller auf der Oberen Hauptstraße in Herxheim einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass kein aktueller Versicherungsschutz für das Zweirad besteht. Das am Roller angebrachte Versicherungskennzeichen war bereits seit dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal: Kreisverkehr plattgemacht
Mit falschem Führerschein und Drogen

Bruchsal. Am Mittwoch, 25. November, kam es gegen 20.50 Uhr auf der L558 am Ortseingang von Bruchsal zu einem Verkehrsunfall mit Kreisverkehr. Ein 26- und ein 27-jähriger Mann waren mit dem Auto auf der L558 aus Richtung Büchenau kommend unterwegs, als es passierte. Ob Fahrer und Beifahrer den Kreisverkehr nicht oder zu spät sahen oder ob Drogen zu „anderen“ Wahrnehmungen führten, ist noch unklar – ebenso, wer überhaupt hinter dem Steuer saß. Auf jeden Fall wurde das Hindernis einfach ignoriert...

Blaulicht
 Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten deutliche Anzeichen für Drogenkonsum. Einen Drogentest lehnte der 24-Jährige jedoch ab.

Drogenfahrt in Mannheim-Blumenau
Anhaltesignale der Polizei ignoriert

Mannheim. Ein 23-jähriger Mann war nach Angaben der Polizei am Montagabend im Wald bei Blumenau unter Drogeneinfluss stehend mit dem Auto unterwegs. Der junge Mann fiel einer Polizeistreife gegen 22.30 Uhr auf, als er mit seinem VW den Alten Frankfurter Weg aus Richtung Schützenhaus kommend in Richtung Lampertheim befuhr. Die Beamten gaben dem VW-Fahrer deutliche Anhaltesignale, zunächst mit Leuchtschrift und Blitzlicht, als er dies ignorierte mit Blaulicht, Martinshorn und Lichthupe. Hierauf...

Blaulicht
Der Fahrer war laut Polizei äußerst redselig.

Mannheimer Polizei beendet Drogenfahrt
Von Kokain und Marihuana berauscht

Mannheim. Weil er mit überhöhter Geschwindigkeit am Dienstag, 17. November,  gegen 4 Uhr auf der Frankenthaler Straße einem Streifenwagen entgegenrauschte, kontrollierten die Polizisten einen 22-jährigen Fahrer eines Porsche. Der nach Angaben der Polizei äußerst redselige Mann stimmte einem Urintest zu, der den Konsum von Kokain und Marihuana nachwies. Auch im Fahrzeug fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Der Frankenthaler musste seinen Wagen abstellen und mit auf das Polizeirevier...

Blaulicht
Symbolfoto.

Dannstadt-Schauernheim
55-Jähriger mit knapp 20 kg Marihuana festgenommen

Dannstadt-Schauernheim. Am Montag, 9. November 2020, 16.45 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Zentralen Verkehrsdienste auf der BAB 61 bei Dannstadt-Schauernheim einen 55-jährigen Autofahrer. Dabei entdeckten die Beamten knapp 20 Kilogramm Marihuana in dem Auto. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Er wurde am 10. November 2020 dem Haftrichter am Amtsgericht Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr....

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Polizeibeamten mehrfach angegriffen
Fünf Streifenwagen im Einsatz

Mannheim. Bei der Kontrolle einer Gruppe von sechs Personen, die sich am Samstagmorgen, 31. Oktober, am Starnberger Weg am Rheinauer See aufhielten, wurde ein Beamter von zwei Männern angegriffen. Zuvor hatte eine Anwohnerin  gegen 2.25 Uhr per Notruf die Polizei verständigt und sich über die lärmende Gruppe beschwert. Bei der Kontrolle wurde Marihuanageruch bei einem 20-Jährigen festgestellt. Als dieser durchsucht werden sollte, versuchte er mehrfach nach dem Beamten zu schlagen und die...

Blaulicht
Symbolfoto

Bei Gericht nicht erschienen
Bei Festnahme des Beschuldigten Marihuana sichergestellt

Neustadt/Weinstraße. Ein 20-Jähriger, der als Beschuldigter in einem Gerichtsverfahren nicht erschienen ist, wurde noch während der Gerichtsverhandlung auf Anordnung des Amtsgerichts zwangsweise vorgeführt. Er sollte sich wegen Körperverletzung und Diebstahl verantworten. Bei der Festnahme zum Zwecke der Vorführung wurden 1,2 Gramm Marihuana in seiner Hosentasche aufgefunden. Auch dafür wird er wieder vor Gericht erscheinen müssen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto

Radler in Neustadt mit ordentlich Marihuana erwischt
Viel Rauch um ... Gras

Neustadt/Weinstraße. Bei der Kontrolle eines Fahrradfahrers bemerkten die eingesetzten Polizeibeamten kurz nach Mitternacht am frühen Sonntagmorgen, 18. Oktober,  einen verdächtigen Geruch nach Marihuana. Bei der darauffolgenden Durchsuchung des Radfahrers fanden die Beamten rund 20 Gramm Marihuana und ein Einhandmesser. Sowohl das Gras als auch das Messer wurden sichergestellt. Gegen den 28-jährigen Mann wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto

Neustadt: Der Führerschein ist weg
In Schlangenlinien fahren ist verdächtig

Neustadt/Weinstraße. Weil er beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in der Landauer Straße über die Verkehrsinsel gefahren war, wurde das Fahrverhalten eines 29-Jährigen mit seinem Peugeot von der ihm folgenden Streifenwagenbesatzung genauer inspiziert. Auch im weiteren Verlauf der Fahrt Richtung Edenkoben ergaben sich für die hinterherfahrenden Polizeibeamten Hinweise, dass die Fahrtüchtigkeit des 29-Jährigen vielleicht doch nicht vollends gegeben sein könnte. Der Peugeot-Fahrer fuhr...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei schnappt Drogendealer in Speyer
Marihuana, Feinwaage, Grinder und Bargeld in Bauchtasche gefunden

Speyer. Im Rahmen der Präventionsarbeit hinsichtlich der Kriminalität im Zusammenhang mit Betäubungsmitteln gab am Mittwoch, 30. September,  unter anderem im Bereich Mausbergweg/Banzstadion/Alla-Hopp-Anlage in Speyer Fußstreifen der Polizeiinspektion Speyer. In der Nähe des Bantz-Stadions konnten zwei Personen auf einer Bank sitzend festgestellt werden, die bei Erblicken der Beamten fluchtartig das Weite suchten. Dabei ließen sie ein Fahrrad zurück, das einer der Beamten zur Verfolgung der...

Blaulicht
Symbolfoto

Ubstadt-Weiher: 2,8 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt
Gute Nase bewiesen

Ubstadt-Weiher. Nach einem Zeugenhinweis stellten Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn am späten Dienstagabend, 29. September, in einer Mietswohnung des Ortsteils Weiher - zu großen Teilen in drei Koffern verpackt - insgesamt 2,8 Kilogramm Marihuana-Blüten sicher. Die drei mutmaßlichen Besitzer der Gepäckstücke, ein 27-Jähriger mit belgischer Staatsangehörigkeit sowie zwei Spanier im Alter von 27 und 41 Jahren, werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Mittwoch, 30. September,...

Blaulicht
Symbolfoto

Ludwigshafen: Unter Drogeneinfluss in Gewahrsam genommen
Pause gemacht auf dem Grünstreifen

Ludwigshafen. Am Mittwochvormittag, 23. September, wurde gegen 11.15 Uhr in der Lagerhausstraße ein stark schwankender Mann gemeldet. An der Kreuzung Kaiserwörthdamm konnte eine Polizeistreife einen 29-Jährigen auf dem Grünstreifen sitzend antreffen. Er gab an, mehrere Joints konsumiert zu haben. Bei seiner Durchsuchung wurden geringe Mengen Marihuana gefunden. Aufgrund seines Zustandes musste er in Gewahrsam genommen werden. Daneben kommt ein Strafverfahren wegen des Besitzes von...

Blaulicht
Symbolbild

Bruchsal-West: Marihuana und Amphetamin gefunden
Mutmaßlicher Drogenkurier in Untersuchungshaft

Bruchsal-West. Marihuana und Amphetamin fanden Polizeibeamte am frühen Montagmorgen bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Autobahnrasthof Bruchsal-West. Gegen den 28-jährigen Fahrzeugführer erwirkte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Montagnachmittag beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl. Um kurz nach 4 Uhr fiel einer Streifenbesatzung des Polizeipräsidiums Mannheim auf der Bundesautobahn 5 ein Ford Focus auf, den sie für eine Kontrolle auf die Rastanlage Bruchsal-West ausleitete....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.