Unimog

Beiträge zum Thema Unimog

Lokales
3 Bilder

Unimog Regionalgruppe Pfalz on Tour
Bergauf, bergab durch Pfälzerwald und Bergland

Kaiserslautern. Mitglieder der Regionalgruppe Pfalz im UNIMOG Club Gaggenau trafen sich am Tag der Deutschen Einheit zu ihrer diesjährigen Jahresabschlussfahrt in Kaiserslautern-Morlautern. Rheinhold und Monika Schmitt begrüßten die Teilnehmer auf dem Gelände ihrer ehemaligen Holzhandlung mit einem zünftigen Weißwurst-Frühstück. Die Regionalgruppe Pfalz erstreckt sich vom Rhein bis in den westlichen Landkreis Kaiserslautern und von Rockenhausen im Norden bis zur französischen Grenze im...

Lokales

MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, VERKEHR, LANDWIRTSCHAFT UND WEINBAU
Terminhinweis: Wissing bei Präsentation von autonom fahrendem Unimog

Schweres Gerät in unwegsamen Gelände – ohne Fahrer. Vier Unternehmen, das Commercial Vehicle Cluster Nutzfahrzeug GmbH (CVC) und der Lehrstuhl Robotersysteme (RRLab) der TU Kaiserslautern präsentieren im Beisein von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeit: den autonom fahrenden Unimog. Vorgesehen sind verschiedene Rundkurse mit veränderten Szenen, z.B. durch aufgestellte Absperrung, sodass der Unimog andere Wege nehmen muss, sowie Aufschüttungen, um die...

Blaulicht
Symbolfoto

Unimog auf Dach gelegt
Fahrer kommt mit leichten Verletzungen davon

Queidersbach. Glück im Unglück hatte ein 61-Jähriger am Dienstagabend, 21. Juli. Der Mann war mit seinem Unimog auf einem Feldweg in Queidersbach unterwegs und rutschte dabei einen etwa eineinhalb Meter tiefen Hang hinab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte erst durch zwei herbeigeeilte Zeugen befreit werden. Der Unfallverursacher wurde zur Behandlung seiner leichten Verletzungen am Kopf durch den alarmierten Rettungsdienst ins Krankenhaus...

Lokales
Truck für Banner

100 Tore Winterlauf bei den Morschheimer Modellfreunden
Modell Truck-Trial Winterlauf

Morschheim. Am Samstag, 1. Februar, 11 bis 16 Uhr, findet auf dem Gelände der Morschheimer Modellfreunde ein 100 Tore Winterlauf statt. Zum Einsatz sind Modell Fahrzeuge im Maßstab 1/10 beziehungsweise 1/14 in vier verschieden zu wertenden Gruppen statt. Am Start werden vom Unimog, Jeeps bis zu mehrachsigen Lkw sein. Teilnehmen können aber auch Hobbyfahrzeuge, die gesondert gewertet werden. Interessierten kann gerne ein Fahrzeug zu einer Probefahrt oder auch zur Teilnahme am Wettbewerb zur...

Lokales
An Eisfeldern auf 6.100 Metern Höhe vorbei
7 Bilder

Daniel Müller vom "Unimog-Museum" in Gaggenau, südlich von Karlsruhe, ist dabei
Spektakuläre Expedition in extreme Höhen

Region. Anderthalb Jahre hat die Vorbereitung gedauert – dann startete Mitte November ein zehnköpfiges Expeditions-Team – acht Männer und zwei Frauen unter Leitung von Matthias Jeschke nach Chile und in die Atacama-Wüste, um dort in der Umgebung des Vulkanbergs Ojos del Salado ein System von vier Notfunkeinheiten in den Höhenlagern des Berges zu installieren. Sie bestehen jeweils aus Funkgerät, leistungsstarkem Akku, Solarpowersystem, Funkrichtantenne sowie einem Außenmast mit Signallampe....

Ratgeber
Forbach Schwarzenbach-Talsperre
5 Bilder

Ausflugstipp: Wandern und Industriekultur entlang der Murg
Industriekulturelle Objekte neben der Natur erleben

Region. Das Murgtal mit seinen Wäldern gehört zu den schönsten Wandergebieten des Schwarzwalds - und ist eigentlich nur einen Katzensprung von Karlsruhe entfernt, man kann sogar bequem mit der Straßenbahn vom karlsruher Hauptbahnhof die Region erreichen. Die Murg entsteht aus den zwei Quellbächen Rot- und Rechtmurg im westlichen Gebiet der Gemeinde Baiersbronn unterhalb des Ruhesteins bzw. Schliffkopfes unweit der touristisch bekannten Schwarzwaldhochstraße. Im weiteren Verlauf folgen die...

Lokales
Messerschmitt Kabinenroller KR200, Baujahr 1957, Sachs-Motor mit 200ccm, 9,7 PS, Höchstgeschwindigkeit 85-90 km/h, dahinter ein Bertone Torina und ein Pontiac Firebird
3 Bilder

88 Fahrzeuge sind bei der 23. Oldtimer Knatterfahrt durchs Kraichgau dabei
Fans und Teilnehmer knattern mit den Oldtimerfreunden Odenheim

Odenheim-Tiefenbach: Wenn Petrus die Herbstsonne schickt, die Luft im Kraichgau nach Benzin duftet und die verschiedensten Kolben knattern, dann haben die Oldtimer-Freunde Odenheim zur Kraigau-Knatterfahrt geladen. Und sie kamen in Scharen. Neben alten Autos auch Motorräder und andere Motor betriebene Vehikel. Und außerdem viele interessierte Besucher. 88 Pakete mit Fahrerunterlagen verteilten die fleißigen Damen der Oldtimer-Freunde. Die meisten auf dem Beifahrersitz waren gut...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

2. Oldie-Day in Waghäusel: Fünf Jahre 1. OCW Waghäusel e.V. im ADAC
Die Eremitage wird sich am 1. Juli in wunderschönen Oldtimern spiegeln

Oldie-Day unter der Schirmherrschaft von OB Walter Heiler an der Eremitage in Waghäusel Waghäusel: von langer Hand und vielen Köpfen geplant ist es am 1. Juli 2018 endlich so weit: als Fest zum 5-jährigen Vereinsjubiläum findet an der Eremitage in Waghäusel der 2. Oldie-Day statt. Es wird einiges geboten: der 1. OCW Waghäusel e.V. im ADAC hat die letzten Wochen fleißig für das Vereinsfest geworben. Mit Flyer-Verteilung am Globus in Wiesental und großen Bannern rund um Waghäusel. Es findet...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.