Unimog

Beiträge zum Thema Unimog

Lokales
An Eisfeldern auf 6.100 Metern Höhe vorbei
7 Bilder

Daniel Müller vom "Unimog-Museum" in Gaggenau, südlich von Karlsruhe, ist dabei
Spektakuläre Expedition in extreme Höhen

Region. Anderthalb Jahre hat die Vorbereitung gedauert – dann startete Mitte November ein zehnköpfiges Expeditions-Team – acht Männer und zwei Frauen unter Leitung von Matthias Jeschke nach Chile und in die Atacama-Wüste, um dort in der Umgebung des Vulkanbergs Ojos del Salado ein System von vier Notfunkeinheiten in den Höhenlagern des Berges zu installieren. Sie bestehen jeweils aus Funkgerät, leistungsstarkem Akku, Solarpowersystem, Funkrichtantenne sowie einem Außenmast mit Signallampe....

Ratgeber
Forbach Schwarzenbach-Talsperre
5 Bilder

Ausflugstipp: Wandern und Industriekultur entlang der Murg
Industriekulturelle Objekte neben der Natur erleben

Region. Das Murgtal mit seinen Wäldern gehört zu den schönsten Wandergebieten des Schwarzwalds - und ist eigentlich nur einen Katzensprung von Karlsruhe entfernt, man kann sogar bequem mit der Straßenbahn vom karlsruher Hauptbahnhof die Region erreichen. Die Murg entsteht aus den zwei Quellbächen Rot- und Rechtmurg im westlichen Gebiet der Gemeinde Baiersbronn unterhalb des Ruhesteins bzw. Schliffkopfes unweit der touristisch bekannten Schwarzwaldhochstraße. Im weiteren Verlauf folgen die...

Lokales
Messerschmitt Kabinenroller KR200, Baujahr 1957, Sachs-Motor mit 200ccm, 9,7 PS, Höchstgeschwindigkeit 85-90 km/h, dahinter ein Bertone Torina und ein Pontiac Firebird
3 Bilder

88 Fahrzeuge sind bei der 23. Oldtimer Knatterfahrt durchs Kraichgau dabei
Fans und Teilnehmer knattern mit den Oldtimerfreunden Odenheim

Odenheim-Tiefenbach: Wenn Petrus die Herbstsonne schickt, die Luft im Kraichgau nach Benzin duftet und die verschiedensten Kolben knattern, dann haben die Oldtimer-Freunde Odenheim zur Kraigau-Knatterfahrt geladen. Und sie kamen in Scharen. Neben alten Autos auch Motorräder und andere Motor betriebene Vehikel. Und außerdem viele interessierte Besucher. 88 Pakete mit Fahrerunterlagen verteilten die fleißigen Damen der Oldtimer-Freunde. Die meisten auf dem Beifahrersitz waren gut...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

2. Oldie-Day in Waghäusel: Fünf Jahre 1. OCW Waghäusel e.V. im ADAC
Die Eremitage wird sich am 1. Juli in wunderschönen Oldtimern spiegeln

Oldie-Day unter der Schirmherrschaft von OB Walter Heiler an der Eremitage in Waghäusel Waghäusel: von langer Hand und vielen Köpfen geplant ist es am 1. Juli 2018 endlich so weit: als Fest zum 5-jährigen Vereinsjubiläum findet an der Eremitage in Waghäusel der 2. Oldie-Day statt. Es wird einiges geboten: der 1. OCW Waghäusel e.V. im ADAC hat die letzten Wochen fleißig für das Vereinsfest geworben. Mit Flyer-Verteilung am Globus in Wiesental und großen Bannern rund um Waghäusel. Es findet...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.