MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, VERKEHR, LANDWIRTSCHAFT UND WEINBAU
Terminhinweis: Wissing bei Präsentation von autonom fahrendem Unimog

Schweres Gerät in unwegsamen Gelände – ohne Fahrer. Vier Unternehmen, das Commercial Vehicle Cluster Nutzfahrzeug GmbH (CVC) und der Lehrstuhl Robotersysteme (RRLab) der TU Kaiserslautern präsentieren im Beisein von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeit: den autonom fahrenden Unimog. Vorgesehen sind verschiedene Rundkurse mit veränderten Szenen, z.B. durch aufgestellte Absperrung, sodass der Unimog andere Wege nehmen muss, sowie Aufschüttungen, um die Kletterfähigkeit des Unimog zu demonstrieren. Das vom Land Rheinland-Pfalz mit EFRE-Mitteln in Höhe von 267.000 Euro unterstütze Projekt beschäftigt sich mit der Erforschung und technischen Entwicklung eines Gesamtsystems zur Navigation und Steuerung eines autonom fahrenden Nutzfahrzeugs im Off-Road-Gelände am Beispiel des Unimog. Ziel des Projektes ist die Erkennung und Aufbereitung von Daten der Fahrzeugumwelt zur Echtzeiterstellung einer Umfeldkarte mit dem Zweck der anschließenden Weitergabe von Navigationsdaten an die Assistenzsysteme des autonom im rauen Gelände fahrenden Unimog.
Und wozu ist das gut? Zum Beispiel bei Hilfseinsätzen nach Naturkatastrophen.
Der Unimog fährt am Mittwoch, 23. September 2020, um 14.00 Uhr auf dem Gelände der ZAK - Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern Kapiteltal, 67657 Kaiserslautern.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen und werden gebeten, sich bis spätestens Dienstag um 12.00 Uhr anzumelden unter pressestelle@mwvlw.rlp.de.

Ablauf:
14.00 Uhr Erläuterung des Projektes in der Halle
14.30 Uhr Shuttle auf das Demonstrationsgelände und Testfahrten des Unimog unter unterschiedlichen Bedingungen

Wichtige Hinweise:
1) Auf dem Gelände muss aus Sicherheitsgründen stabiles Schuhwerk getragen werden. Am besten sind Sicherheitsschuhe S3 oder z.B. feste Wanderschuhe.
2) Es müssen Sicherheitswesten getragen werden (werden von der ZAK zur Verfügung gestellt)
3) Corona Hygienekonzept: Es müssen durchgehend Alltagsmasken getragen werden mit Ausnahme in der Halle am Sitzplatz

Autor:

Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim aus Lambsheim-Heßheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Für Spargelfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres.
3 Bilder

Neuer Flyer "Pfälzer Spargelgenuss"
Ein Wegweiser zum "weißen Gold"

Rhein-Pfalz-Kreis/Landkreis Germersheim. In ihrem aktuellen Flyer "Pfälzer Spargelgenuss" informieren die Tourismusvereine der Landkreise Rhein-Pfalz-Kreis und Germersheim über die Angebote rund um das „weiße Gold“. Auf einer Übersichtskarte sind insgesamt 24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen dargestellt, die das köstliche Gemüse während der Saison täglich frisch ab Hof anbieten. Auch wer den passenden Wein oder Schinken zu seinem Spargelgericht sucht, wird bei den aufgeführten Weingütern,...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen