Lambsheim-Heßheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einbruch in Lambsheim / Symbolbild

Einbruch in Lambsheim
Täter drangen über gekippte Terrassentür ein

Lambsheim. In der Zeit zwischen Mittwoch, 8. September, gegen 21 Uhr und Donnerstag, 9. September, gegen 15.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter über eine gekippte Terrassentür Zugang in ein Haus in der Weisenheimer Straße. Sie stahlen Bargeld und Bücher. Eine genaue Schadenshöhe wird derzeit ermittelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. Durch richtiges...

Mann wurde am Lambsheimer Weiher bewusstlos geschlagen / Symbolbild

Mann bewusstlos geschlagen am Lambsheimer Weiher
Angreifer war alkoholisiert

Lambsheim. Am späten Sonntagabend, 15. August, kam es am Lambsheimer Weiher zu einem körperlichen Angriff eines 35-Jährigen gegenüber einem 58-Jährigen. Der 58-jährige Geschädigte war in Folge des Angriffs zeitweise bewusstlos und zog sich weitere leichtere Verletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus verbracht. Der 35-jährige Täter flüchtete zunächst vom Tatort, kehrte aber nach kurzer Zeit wieder zurück. Nachdem er die Polizeibeamten erblickte, setzte er erneut zur Flucht an. Diese konnte durch...

Polizei/Symbolfoto

Bei Regen zu schnell gefahren
Unfall zwischen Lamsbheim und Flomersheim

Lambsheim/Flomersheim. Am Dienstag, 3. August, gegen 12.15 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Mann aus Frankenthal auf der K6 von Lambsheim kommend in Richtung Flomersheim. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn verlor er in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf der Fahrerseite liegen. Mit Hilfe von hinzugekommenen Unfallzeugen, konnten sich der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin aus...

Unfallflucht in Lambsheim / Symbolbild

Unfallflucht in Lambsheim
Lkw beschädigt Telefonverteilerkasten

Lambsheim. Am Donnerstag, 1. Juli, gegen 8.30 Uhr kam es in Lambsheim zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein Lkw-Fahrer bog von der Frankenthaler Straße in die Bollwerkstraße ab. Hierbei beschädigte der Lkw einen Laternenpfosten und einen Telefonverteilerkasten eines Telefonanbieters. Hierdurch kam es zu einem Netzausfall im Umkreis von circa 1,5 Kilometern. Obwohl der Fahrer den Unfall bemerkt hatte, setzte er die Fahrt fort, ohne den Schaden zu melden. Der Unfall wurde aber durch Passanten...

Versuchter Einbruch in Großniedesheim / Symbolbild

Versuchter Einbruch in Großniedesheim
Eingangstür aufgehebelt

Großniedesheim. In der Zeit von Samstag, 26. Juni, 14 Uhr, bis Sonntag, 27. Juni, 7 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruch in eine Bäckerei in der Hauptstraße. Durch bislang unbekannte Täter wurde die Eingangstür aufgehebelt. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Der Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Polizei bittet um Hinweise! Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer: 06233 313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter...

Dieses "Landefeld" zwischen Lambsheim und Maxdorf war von dem Segelflieger nicht geplant

Seltenes Ereignis bei Lambsheim
Segelflieger landet außerplanmäßig im Feld

Lambsheim. Das sieht man auch nicht alle Tage. Gegen 15 Uhr am Sonntagnachmittag, 30. Mai, konnten Beamte der Polizeiwache Maxdorf einen Segelflieger bei der Landung auf einem Lambsheimer Feld beobachten. Der 16-Jährige Pilot war eigentlich auf dem Weg von Bad Sobernheim nach Haßloch, hatte aber die Thermik falsch berechnet und musste eine sogenannte Außenlandung durchführen, also außerhalb eines Flugplatzes.  Zum Glück wurde der 16-Jährige Pilot bei dem Manöver weder verletzt, noch das...

Lambsheim-Heßheim: Jugendliche schießen auf eine Spaziergängerin

Täter gesucht bei Heßheim
Jugendliche schießen auf Spaziergängerin

Lambsheim-Heßheim. Am Samstagabend, 29. Mai, wurde auf eine 43-jährige aus Heßheim geschossen, als sie gegen 18.50 Uhr auf einem Feldweg zwischen Lambsheim und Heßheim spazieren war. In Höhe der Mülldeponie Heßheim begegneten der Frau und ihrem Begleiter zwei dunkel gekleidete Jugendliche auf Fahrrädern. Einer der Jugendlichen schoss dann mit einer Softair-Pistole auf die Frau und traf sie an der linken Schulter. Glücklicherweise trug sie keine Verletzungen davon. Versuchte gefährliche...

42 Verstöße gegen die Corona-Regeln und ein Einbruch am Lambsheimer Weiher beschäftigten die Polizei unter anderem am Samstagabend / Symbolfoto

Polizei ermittelt in Lambsheim
Viele Corona-Verstöße und Einbruch

Lambsheim. Am Samstagabend, 8. Mai, musste die Polizei 42 Anzeigen und einen Einbruchdiebstahl am Lambsheimer Weiher aufnehmen. Eine größere Personengruppe hatte sich im Bereich des Weihers aufgehalten und damit gegen die bestehenden Corona-Regelungen verstoßen. Noch am selben Abend wurde in das am Lambsheimer Weiher befindliche Kiosk eingebrochen. Die Täter entwendeten diverse Waren und Bargeld. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Zeugen am Lambsheimer Weiher...

Dringende Bauarbeiten stehen an.

Zwei Frankenthaler Straßen werden zur Baustelle
Tiefbauarbeiten

Frankenthal. In zwei Frankenthaler Straßen finden ab Montag, 10. Mai, Tiefbauarbeiten statt. In der Friedrich-Hebbel-Straße ist die Fahrbahn in Höhe der Hausnummer 1 voll gesperrt. In der Rheinstraße ist der Bereich in Höhe des Anwesens Nummer 41, zwischen Nürnberger Straße und Kanalstraße, betroffen. Die Einbahnstraßenregelung wird für die Dauer der Arbeiten aufgehoben. An beiden Stellen dauern die Arbeiten voraussichtlich bis 21. Mai. Die Zufahrt bleibt für Anlieger möglich. ps

Zeugen gesucht! Am Lambsheimer Weiher trieben Jugendliche ihr Unwesen

Zeugen gesucht in Lambsheim
Dumme-Jungen-Streich oder Randale am Weiher

Lambsheim. Am Samstagabend, 1. Mai, leisteten sich Jugendliche einen Dumme-Jungen-Streich am Lambsheimer Weiher. Man könnte aber auch sagen, es waren Randalier unterwegs. Ein Zeuge alarmierte gegen 22.21 Uhr die Polizei in Frankenthal über vier bis fünf männliche Jugendliche, die Mülltonnen ins Wasser werfen würden. Bevor allerdings die hinzugerufenen Polizeibeamten am Weiher eintrafen, hatten sich die Übeltäter schon auf ihren Fahrrädern in Richtung Bollwerkstraße aus dem Staub gemacht. Trotz...

12-jähriger Radfahrer missachtet Vorfahrt und wird von Pkw in Heßheim erfasst / Symbolbild

Radfahrer von Pkw in Heßheim erfasst
Jugendlicher hatte Vorfahrt missachtet

Heßheim. Am Donnerstag, 22. April, gegen 18 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann aus Ludwigshafen mit seinem Pkw die L 520 von Gerolsheim kommend in Richtung Heßheim. An der Einmündung zur Gerolsheimer Straße kreuzte, trotz Wartepflicht, ein 12-jähriger Fahrradfahrer aus Gerolsheim die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Durch den Aufprall wurde der Junge verletzt und durch den eingesetzten Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen zur Überprüfung der Verletzungen gebracht. Der Pkw...

Fahrzeugkontrolle bei Großniedesheim

Kontrolle eines Fahrzeugs bei Großniedesheim
Pkw fuhr auffällig

Großniedesheim. Durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer wurde der Polizei am Sonntag, 18. April, ein unsicher fahrender Mercedes auf der A6 in Höhe Frankenthal gemeldet. Als der Pkw gegen 22.45h am Kreuz Frankenthal auf die A61 Richtung Worms wechselte, konnte eine Streife der Autobahnpolizei das Fahrzeug in Höhe der Gemarkung Großniedesheim sichten und verfolgen. Eine geplante Kontrolle von Fahrzeug und Insassen sollte auf dem Parkplatz Kurzgewann erfolgen, da der Pkw tatsächlich spurunsicher...

In Mörsch gibt es eine Baustelle.

Frankenthal informiert
Baustelle in Mörsch

Mörsch. Wegen Tiefbauarbeiten zum Herstellen von Hausanschlüssen muss von Montag, 19. April, bis voraussichtlich Freitag, 30. April, die Fahrbahn in der Mörscher Deichstraße im Bereich der Hausnummer 37, zwischen der Kirchenstraße und der Neuhauser Straße, voll gesperrt werden. Anlieger können bis zur Baustelle zufahren. ps

Die Zahl der Verkehrsunfälle 2020 ging deutlich zurück
Corona-Pandemie wirkt sich auf die Polizei-Statistik aus

Region.  Im Jahr 2020 registrierte das Polizeipräsidium Rheinpfalz in seinem Zuständigkeitsbereich 27.164 Verkehrsunfälle - im Vorjahr waren es  noch 31.905. Dies stellt einen Rückgang der Verkehrsunfallzahlen von 14,9 Prozent dar. Die Corona-bedingten Einschränkungen haben sich auch auf den Straßenverkehr ausgewirkt, insbesondere Homeoffice und Homeschooling dürften die Teilnahme am Straßenverkehr im vergangenen Jahr deutlich reduziert haben. Die Zahl der Verunglückten reduzierte sich um 8,9...

Tötungsdelikt im Rhein-Pfalz-Kreis

Toter Werkstattbesitzer in Waldsee
51-Jähriger wegen Verdachts auf Totschlag in Haft

Update:  Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am heutigen Dienstag mitteilen, gab es im Fall des toten Werkstattbesitzers in Waldsee eine Festnahme: Ein 51-jähriger wird beschuldigt, in Waldsee auf den 64-jährigen Werkstattbesitzer geschossen und ihn anschließend erdrosselt zu haben. Der Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, wurde in der Nacht zum Montag in Edenkoben durch die Polizei kontrolliert und vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht Frankenthal erließ...

Polizei Frankenthal informiert
4,79 Promille - und das im Straßenverkehr

Frankenthal (Pfalz) (ots)Am 14.02.2021 fiel Einsatzkräften der Polizeiinspektion Frankenthal während der Streifenfahrt gegen 19:00 Uhr ein Audi mit auffälliger Fahrweise (Schlangenlinien u.ä.) in der Lambsheimer Straße in Frankenthal auf. Im Rahmen der anschließenden Verkehrskontrolle wurden bei dem 55-jährigen Fahrer weitere Ausfallerscheinungen und deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,79 ! Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe...

Bei Bobenheim-Roxheim
Tödlicher Verkehrsunfall

Bobenheim-Roxheim (ots). Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeiinspektion Frankenthal Am 13.02.20201 kam es zwischen 00:30 Uhr und 01:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L523 zwischen Bobenheim-Roxheim und Frankenthal, bei dem ein 47-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr der 47-Jährige mit seinem Seat Leon von Bobenheim-Roxheim in Richtung Frankenthal und kam auf Höhe der Berliner Straße aus bislang...

Symbolfoto

Doppeldiebstahl in Lambsheim
Dreister Täter greift in Mühltorstraße zu

Lambsheim. Zwischen 5 und 6.15 Uhr am frühen Samstagmorgen, 6. Februar, schlug ein dreister Dieb zum zweiten Mal zu – wieder mit der gleichen Beute, nur an anderer Stelle. Der bislang unbekannte Täter hatte es auf Leergut abgesehen. Dieses Mal erbeutete er sieben Wasserkästen, die in einem Hof in der Mühltorstraße standen. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 5. Februar, wurde zum ersten Mal zugeschlagen, bei einem anderen Haus in der Mühltorstraße wurden drei Kästen Leergut aus der...

Der Vollzugsdienst in Frankenthal führte eine Kontrolle durch.

Kommunaler Vollzugsdienst
Drogen gefunden

Frankenthal. Zwei Mitarbeiter des Kommunalen Vollzugsdienst (KVD) Frankenthal haben am frühen Abend des Donnerstag in der Innenstadt zwei mutmaßliche Drogendealer gestellt. Bei einer Kontrolle der Corona-Verordnung und zur Gefahrenabwehr, wurden auf einer Sitzbank zwei Personen angetroffen, die keinen Mindestabstand zueinander einhielten und keinen Mund-Nasen-Schutz trugen. Da es ebenfalls einen Verdacht über den Konsum von Betäubungsmitteln gab, wurden die beiden Personen auch hierzu...

Symbolfoto

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Geschwindigkeitskontrollen mit Ansage

Region. Wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilt, sind im Februar wieder angekündigte Geschwindigkeitskontrollen geplant. Die Polizei weist  jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Kontrollen auch außerhalb der genannten Zeiten und Örtlichkeiten stattfinden. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Freitag, 5. Februar, im Bereich Speyer, am Mittwoch, 10. Februar, im Bereich Ludwigshafen, am Freitag, 19. Februar, im Bereich Maxdorf und am Dienstag, 23....

Die meisten Bürger halten sich an die Coronaregeln, dennoch wurden von Beamten des Polizeipräsidium Rheinpfalz am gestrigen Kontrolltag 178 Verstöße festgestellt.

Polizeipräsidium Rheinpfalz
118 Verstöße gegen die Maskenpflicht

Region. Gestern fand ein landesweiter Kontrolltag zur Überwachung der derzeit gültigen Corona-Regeln statt. Durch die landesweiten Kontrollen sollte die Einhaltung der Corona-Regeln und deren wichtige Bedeutung zum Schutz der Mitmenschen in den öffentlichen Fokus gerückt werden. Auch im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz fanden gestern in der Zeit von 7 bis 23 Uhr Kontrollen der zuständigen kommunalen Ordnungsbehörden und der Polizei statt. Teilweise wurden die Kontrollen...

Die Polizei war im Einsatz

Polizei sucht Zeugen in Kleinniedesheim
Mindestens 14 Autos beschädigt

Kleinniedesheim. In der Nacht von Dienstag, 26. auf Mittwoch, 27.Januar,  sowie in der darauffolgenden Nacht auf Donnerstag, 28. Januar, kam es in 67259 Kleinniedesheim zu mindestens 14 Sachbeschädigungen an PKW. Ein bislang unbekannter Täter zerstach an den parkenden Fahrzeugen einen oder mehrere Reifen mittels eines spitzen Gegenstandes. Die meisten Fahrzeuge waren zur Tatzeit in der Wormser Straße abgestellt. Vereinzelt kam es jedoch auch zu Taten in den direkt angrenzenden Straßen: Kleiner...

Symbolfoto

Polizei Schifferstadt
44 Fahrer zu schnell in 30er Zonen unterwegs

Neuhofen/Mutterstadt. Am Montag führten Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt im Zeitraum von 8 bis 13.30 Uhr gezielte Geschwindigkeitskontrollen durch. In der Schifferstadter Straße in Mutterstadt wurden bei Schneefall 29 Verstöße (Schnellster mit 60 Stundenkilometern) und in der Woogstraße in Neuhofen 15 Verstöße (Schnellster mit 61 Stundenkilometern) trotz eigentlich schwachen Verkehrsaufkommens geahndet. Die Polizei appelliert neben der Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.